FeWo-direkt auf Wachstumskurs: Jetzt mit 180.000 Ferienhäuser von privaten Vermietern


Die Nachfrage nach privaten Ferienhäusern steigt: Bei FeWo-direkt finden Urlauber Domizile für die Sommerferien ab zehn Euro pro Person/Nacht

Keiner hat eine umfangreichere Auswahl: Auf dem Internetportal www.fewo-direkt.de sind ab sofort mehr als 180.000 private Ferienhäuser und Ferienwohnungen buchbar. Damit ist FeWo-direkt das größte Online-Portal auf dem deutschen Markt. Einzigartig ist die Vielfalt. Von Gambia bis Bali: In mehr als 120 Ländern können Selbstversorger Ferien machen. Der geografische Schwerpunkt liegt allerdings auf Europa (100.000 Objekte) und Nordamerika (72.000 Objekte). Schnäppchen sind in diesem Sommer besonders gefragt. In den beliebten Reisezielen wie Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich stehen Ferienwohnungen zum Mietpreis ab zehn Euro pro Person/Nacht zur Auswahl. Eine Ferienwohnung an der Costa de Almeria können fünf Personen in den Sommerferien schon für 11,60 pro Person/Nacht anmieten (Villa Ciscarejo, Objekt-Nummer 35966).

In diesem Jahr boomt in erster Linie der Deutschland-Tourismus. Wie der ADAC-Reisemonitor ermittelt hat, entfallen bereits 40 Prozent der inländischen Übernachtungen auf Ferienhäuser und Ferienwohnungen. FeWo-direkt spürt insbesondere eine steigende Nachfrage für Objekte in den Küstenregionen. ?Wer in den Sommerferien ein Ferienhaus an Nord- und Ostsee buchen möchte, sollte sich beeilen", sagt Miro Morczinek, Country Manager von HomeAway Deutschland, Betreiber von FeWo-direkt. ?Nur noch ein Viertel der 5.000 Mietobjekte an den Küsten haben freie Buchungslücken."

In der Wirtschaftskrise entwickelt sich die Nachfrage im Ferienhaussegment weiterhin positiv - mit einem Plus von 30 Prozent in den ersten vier Monaten 2009 im Vergleich zum Vorjahr. Insbesondere Familien, die in diesem Jahr keine teure Pauschalreise buchen wollen, entscheiden sich für ein Ferienobjekt in Deutschland oder den Nachbarländern. Die Anreise ist bezahlbar und die Nebenkosten sind bei bekanntem Preisniveau kalkulierbar. Weitere Vorteile für größere Familien: Ferienhäuser und -wohnungen bieten mehr Platz, Privatsphäre und einen flexibleren Aufenthalt als ein Hotel. Außerdem reduziert sich der Preis pro Kopf/Nacht je mehr Personen anreisen, da Mietpreise in der Regel pro Objekt bezahlt werden.

Und was unterscheidet den privaten Ferienhausmarktplatz FeWo-direkt von anderen großen Ferienhausportalen? ?Das sind zwei grundlegend verschiedene Modelle", erklärt Morczinek. ?Vermittler haben das Portfolio verschiedener Ferienhausagenturen auf der Plattform integriert und bieten eine Suche über das Gesamtangebot an. Bei jeder vermittelten Buchung erheben sie eine Provision. Die Folge: Das Angebot der meisten Portale überschneidet sich stark und die Mieten sind etwa ein Drittel höher als bei privat vermieteten Objekten."

Ganz anders bei FeWo-direkt: Dort präsentieren private Vermieter ihr Objekt gegen eine jährliche Gebühr und betreuen die Anfragen und Buchungen in Eigenregie. Es entstehen keine Provisionskosten für den Vermieter, der somit den Preis tiefer ansetzen kann. Das Ergebnis: 80 Prozent der Vermieter haben im Vergleich zum letzten Jahr ihre Mietpreise so belassen oder gesenkt. Die von privaten Eigentümern verwalteten Objekte sind oftmals individueller ausgestattet und der Kontakt zwischen Urlaubern und Vermietern viel persönlicher. Zusatzleistungen wie kostenlose Fahrräder oder eine Weinprobe sind häufig im Mietpreis inbegriffen.

Über FeWo-direkt - from HomeAway
FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer eins in der privaten Ferienhausvermietung und gehört zum weltweiten Marktführer HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Die führenden Ferienhausportale in Europa und den USA sind unter der Dachmarke HomeAway zusammengeschlossen und bilden ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Die HomeAway-Portale offerieren derzeit 400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in mehr als 120 Ländern weltweit.

Pressekontakt:
Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92,
FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main,
E-Mail: roso@fewo-direkt.de