Ferienhäuser in Deutschland boomen


FeWo-direkt präsentiert das größte Angebot an privaten Ferienhäusern und Ferienwohnungen im eigenen Land - auch für Urlauber mit individuellen Ansprüchen

Vom schwimmenden Blockhaus bis hin zur historischen Windmühle: Individuelle Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Deutschland sind in diesem Jahr gefragt wie nie. Die heimischen Regionen verbuchen ein Nachfrageplus von 30 Prozent im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr. Urlauber können unter www.fewo-direkt.de jetzt aus rund 10.000 Feriendomizilen in Deutschland wählen. Die meisten Unterkünfte befinden sich in Mecklenburg-Vorpommern (2.457 Objekte), Schleswig-Holstein (1.617 Objekte) und Niedersachsen (1.534 Objekte). Feriendomizile im eigenen Land gibt es in jeder Preisklasse und Größe. Wer das gewisse Extra sucht, findet auf dem Ferienhausportal auch originelle Mietobjekte.

Die preisgünstige Anreise per Auto und die stabilen Lebenshaltungskosten ermöglichen eine optimale Kostenkontrolle. Private Ferienhäuser bieten zudem ein individuelles Ambiente, was kein Hotel liefern kann. So zum Beispiel das „Floating House” am Naturhafen Krummin. Das schwimmende Ferienhaus für sechs Personen lockt mit maritimem Ambiente und Boddenblick. Eine Übernachtung gibt es schon für 12,50 Euro pro Person (Objekt-Nummer 506330). Residieren wie Burgfräulein und Graf können Urlauber im „Goslaer Zwinger” im Harz. Die alte Burg bietet nicht nur hohen Wohnkomfort, sondern auch ein Museum des späten Mittelalters. Der Preis für eine Übernachtung in der Ferienwohnung „Burggräfin” für vier Personen beträgt 18,50 Euro pro Person (Objekt-Nummer 35746). Einen Hauch von Luxus genießen Urlauber im „Haus Ott” auf Sylt. Das moderne Reetdachhaus bietet eine Ausstattung der Extra-Klasse mit Sauna, High-Tech-Küche und Schlafzimmer inklusive Luxusbadewanne. Bezahlbar wird das Urlaubsvergnügen, wenn sechs Personen sich die Miete teilen: Dann liegt der Preis bei 61 Euro pro Person/Nacht (Objekt-Nummer 520629).

Über FeWo-direkt
FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer eins in der privaten Ferienhausvermietung. Seit 2005 gehört das Unternehmen zum weltweiten Marktführer HomeAway, Inc. Die führenden Ferienhausportale in Europa und den USA sind unter der Dachmarke HomeAway zusammengeschlossen und bilden ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. 2008 hat HomeAway zusätzlich acht weitere Ferienhausportale in den europäischen Markt eingeführt. Weltweit nutzen 100 Millionen Besucher die HomeAway-Seiten für ihre Urlaubsplanung. Mehr als 360 000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf allen Kontinenten der Erde stehen zur Auswahl.

Pressekontakt:
Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92,
FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main,
E-Mail: roso@fewo-direkt.de