Neue Spitze bei HomeAway Europa

Ferienhaus-Riese ernennt Marcello Mastioni zum Vice President und Managing Director für Europa,
den Mittleren Osten und Afrika (EMEA)

 

Marcello_Mastioni_klein.jpgFrankfurt/M., Austin/Texas, 30.09.2014. Wie HomeAway, Inc. (NASDAQ: AWAY), Weltmarktführer in der Online-Ferienhausvermietung, heute bekannt gab, wird Marcello Mastioni künftig das Europa-Geschäft in der Genfer Zentrale des E-Commerce Unternehmens leiten. In Deutschland ist HomeAway mit der Marke FeWo-direkt (www.fewo-direkt.de) vertreten. In seiner neuen Funktion als Vice President und Managing Director EMEA wird der 39-Jährige neben dem europäischen Markt, zudem die Aktivitäten von HomeAway im Mittleren Osten und Afrika steuern. Zeitgleich meldete HomeAway die Ernennung von Dan Lynn als neuen Vice President für die Asien-Pazifikregion (APAC). Lynn wird in dieser Funktion künftig die Geschäfte von HomeAway in Australien, Neuseeland, Singapur und Thailand leiten.

 

HomeAway bietet als internationales Netzwerk der weltweit führenden Ferienhausportale über eine Million Feriendomizile in 190 Ländern auf seinen Online-Plattformen an. Knapp die Hälfte des weltweit verfügbaren Angebots stammt aus den EMEA- und APAC-Regionen. Mehr als 625 Mitarbeiter in neun Ländern sind in diesen Märkten für das Unternehmen tätig.

 

„Die EMEA-Märkte machen aktuell einen maßgeblichen Anteil unseres Geschäftes aus und die Asien-Pazifikregion ist für unser zukünftiges Wachstum entscheidend“, betont Brian Sharples, Mitgründer und CEO von HomeAway. „Marcello und Dan besetzen wichtige Schlüsselpositionen innerhalb unseres Unternehmens. Mit ihren wertvollen Führungsqualitäten werden sie die regionalen HomeAway-Teams bedeutend voranbringen.“

 

Marcello Mastioni wird künftig das Europa-Geschäft von HomeAway leiten, das einige der renommiertesten Ferienhausportal-Marken in Europa wie FeWo-direkt.de, Abritel.fr und OwnersDirect.co.uk umfasst. Allein diese drei Portale erwirtschafteten 2013 36,5 Prozent der weltweiten Einnahmen von HomeAway. Mit mehr als 525 Mitarbeitern stellt das europäische Team zudem gut ein Drittel der gesamten Belegschaft des Unternehmens. Mastioni wechselte vor zwei Jahren von Expedia zu HomeAway, wo er bis zu seiner Ernennung zum neuen Europa-Chef als Senior Director EMEA tätig war. Vor seiner dreijährigen Station als Leiter für Strategie und Business Development bei Expedia blickte er bereits auf Führungspositionen beim Weltwirtschaftsforum und bei General Electrics zurück.

 

Dan Lynn lenkt künftig die Ferienhausportale Stayz.com.au und HomeAway.com.au in Australien, Bookabach.co.nz in Neuseeland sowie die Plattform travelmob.com, die überwiegend untervermietete Feriendomizile in der Asien-Pazifikregion anbietet. Darüber hinaus besitzt HomeAway auch Anteile an der in China ansässigen Vermietungsplattform Tujia.com. Lynn wechselte von Groupon zu HomeAway, wo er die Position des Vice President für den strategischen Bereich APAC Tigers innehatte. Vor Groupon war Lynn acht Jahre bei Expedia in diversen Positionen, darunter als CEO von AirAsiaExpedia und Vice President sowie Geschäftsführer des Asien-Pazifik-Geschäfts, tätig.

 

 

Pressekontakt

Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92, Nadja Moalem, Tel.: + 49 (0)69 - 80 88 41 45,

FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main,

E-Mail: presse@fewo-direkt.de

 

 

Über HomeAway, Inc.

HomeAway, Inc. mit Sitz in Austin/Texas, ist der weltweit führende Online-Marktplatz für die Vermietung von Ferienhäusern und -wohnungen. Das internationale Netzwerk der führenden Ferienhausportale der Welt vereint über eine Million Inserate von Feriendomizilen in 190 Ländern. Private und gewerbliche Ferienhausvermieter vermarkten über HomeAway eine große Auswahl an Ferienobjekten, die Urlaubern nicht nur mehr Platz und Privatsphäre zu deutlich geringeren Kosten als Hotelunterkünfte bieten, sondern auch unvergessliche Momente bescheren. Vermieter können bei HomeAway einfach und effizient ihre Ferienobjekte inserieren und Online-Buchungen von Urlaubern managen. Das Portfolio von HomeAway beinhaltet die führenden Ferienhausportale HomeAway.com, VRBO.com und VacationRentals.com in den USA; HomeAway.co.uk und OwnersDirect.co.uk in Großbritannien; FeWo-direkt.de in Deutschland; Abritel.fr und Homelidays.com in Frankreich; HomeAway.es und Toprural.es in Spanien; AlugueTemporada.com.br in Brasilien; HomeAway.com.au in Australien und Bookabach.co.nz in Neuseeland. Das Vermietungsportal travelmob.com im Asien-Pazifik-Raum gehört ebenfalls zu HomeAway.

 

Hinweis über zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält so genannte „zukunftsgerichtete Aussagen“, die den US-Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 unterliegen. Sie beruhen auf Annahmen und aktuell verfügbaren Informationen des HomeAway Managements. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Informationen über die von HomeAway erwarteten, möglichen oder angenommenen zukünftigen Ergebnisse von Unternehmungen, Wachstum und Geschäftslage sowie Produktneuheiten und möglicher künftiger Akquisitionen.
Zukunftsgerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und anhand von Begriffen wie „wird“, „schaffen“, „weiterhin“, „plant“, „glaubt“, „erwartet“, „angenommen“, „könnte“, “freuen sich auf“ oder ähnliche Ausdrücke sowie den Negativen dieser Begriffe identifiziert werden können.
Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen tatsächliche zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von HomeAway wesentlich abhängen.