Tomatenschlacht, Wattsport und Moortauchen:
Mit FeWo-direkt zu den abgefahrensten Events des Jahres 2016

 

Frankfurt/Main, 20.01.2016 - Menschen, die sich mit Tomaten bewerfen, sich im Watt wälzende Sportler oder Taucher, die durchs Moor schnorcheln? Klingt verrückt, gibt es aber tatsächlich! FeWo-direkt stellt die ausgefallensten Events des Jahres 2016 in Europa vor, samt Unterkunftstipps, um sich diese Spektakel live anzusehen.

 


Wattolümpiade, Brunsbüttel

 

fun-1.jpgSeit 12 Jahren findet am letzten Samstag im Juli im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel der Klassiker „Wattolümpiade“ statt. Die „Wattleten“ messen sich in den Disziplinen Wattfußball, -handball, -wolliball und Schlickschlittenrennen und werden dabei lautstark von zahlreichen Besuchern angefeuert. Abseits der Felder warten eine Spielmeile oder eine Musikbühne auf die Zuschauer. Alle Einnahmen der Veranstaltung werden zugunsten Krebserkrankter in der Region gespendet. Das nahegelegene Haus „Gezeiten“ bietet drei neu renovierte Ferienwohnungen für zwei bis sechs Personen und genügend Platz für Entspannung nach der ereignisreichen Veranstaltung. Buchbar ab 70 Euro pro Nacht. www.fewo-direkt.de/532970

 

 

 

 




Tomatenschlacht La Tomatina, Buñol

 

fun-2.jpgWeltweite Berühmtheit hat das kleine Städtchen Buñol in der spanischen Region Valencia durch seine alljaehrliche Tomatenschlacht, die „Tomatina“, erlangt. Hier bewerfen sich auch am 31. August 2016 wieder tausende Passanten aus aller Welt mit überreifen Tomaten. Nach der Schlacht stehen die Einwohner Buñols bereit und spritzen den Tomatensaft mit Wasserschläuchen von den Körpern der Teilnehmer und die Straßen werden gemeinsam gesäubert. In sicherer Entfernung zu diesem Spektakel steht diese Villa mit Pool in La Canyada. Sie ist ausgestattet mit Swimming und Whirlpool und einer großen Outdoor-Küche. Das Haus eignet sich für sechs Personen und ist ab 170 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/1113617

 

 

 

 




Weltmeisterschaft im Moorschnorcheln, Wales

 

fun-3.jpgDurch kaltes, schlammiges Wasser tauchen, noch dazu freiwillig? „Na klar!“ sagen die Teilnehmer der Weltmeisterschaft im Moorschnorcheln. in Llanwrtyd Wells in Wales. Vom Reiseverlag lonely planet 2014 sogar zu einem der „50 Dinge, die man auf der Welt einmal gemacht haben muss“, gekürt, findet der Wettbewerb dieses Jahr am 28. August statt. Unweit des Wettbewerb-Schauplatzes liegt die Ferienwohnung „Owl Barn“. Die helle und stilvolle Einrichtung der Wohnung und der Ausblick auf unberührte Natur direkt vor dem Fenster ist genau das Richtige nach dem Trubel in sumpfigen Gefilden. Die Wohnung eignet sich für fünf Personen und ist ab 166 Euro buchbar. www.fewo-direkt.de/1818719

 

 

 

 

 

 

Pressefotos der Objekte zum Download: bit.ly/1Qdx7df

Weitere Bilder auf Anfrage.

 



 

Über FeWo-direkt:

FeWo-direkt, Teil der HomeAway Gruppe, ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen Millionen deutschsprachige Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. FeWo-direkt ist eine 100-prozentige Tochter des weltweiten Marktführers HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Unter der Dachmarke HomeAway sind die führenden Ferienhausportale in Europa, Australien und Amerika vereint. Damit bildet die HomeAway-Familie ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Mehr als eine Million Feriendomizile in 190 Ländern stehen im HomeAway-Netzwerk weltweit zur Auswahl. Weitere Infos unter www.fewo-direkt.de/pressecenter

 

Pressekontakt:
Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92,
FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main,
E-Mail: roso@fewo-direkt.de