HomeAway übernimmt Australiens führendes Ferienhausportal Stayz

 

Der weltweit führende Online-Marktplatz für Ferienhäuser und -wohnungen baut seine Präsenz im Asien-Pazifik-Raum weiter aus.

 

Frankfurt/M., Austin/Texas, 6. Dezember 2013 — HomeAway, Inc. (NASDAQ: AWAY), der weltweit führende Online-Marktplatz für Ferienhäuser und -wohnungen, Mutterkonzern der deutschen Tochter FeWo-direkt, hat die Übernahme der australischen Unternehmensgruppe Stayz bekanntgegeben. Die Gruppe betreibt das führende australische Online-Ferienhausportal Stayz.com. Zur Stayz Gruppe gehören auch die Portale Rentahome.com.au, TakeABreak.com.au sowie YesBookIt. HomeAway erwarb das Unternehmen von Fairfax Digital, einer Tochter des australischen Medienunternehmens Fairfax Media Limited [ASX:FJX] in einem Bargeschäft für rund 198 Millionen US-Dollar.

 

Stayz, das im letzten Geschäftsjahr Einnahmen in Höhe von 25,4 Millionen australische Dollar erzielte, hat bereits seit längerer Zeit ein Provisionsmodell für Vermieter eingeführt. Mit diesem generiert es den größten Teil seiner Einkünfte.

„Mit der Übernahme von Stayz wächst das weltweite HomeAway-Netzwerk um 33.000 weitere private Ferienunterkünfte in Australien an. Auch im Hinblick auf unser kürzlich in den USA gelaunchtes Provisionsmodell bringt die Übernahme neuen Schwung in unser Unternehmen.“, so HomeAway CEO Brian Sharples. „Außerdem beweist Stayz schon seit vielen Jahren, dass ein Unternehmen aus der Ferienhaus-Branche mit einem Provisionsmodell attraktive Gewinne erzielen kann. Von Stayz können wir viel lernen, und wir freuen uns darauf.“ 

Die Übernahme von Stayz ist für HomeAway ein weiterer Schritt in Richtung Expansion im Asien-Pazifik-Raum. 2011 erwarb das Unternehmen das Ferienhausportal der REA Group Limited und baute anschließend sein australisches Portal HomeAway.com.au auf. 2012 erfolgte eine Investition in das in China ansässige Portal Tuija.com. Im Juli dieses Jahres erwarb HomeAway die Mehrheitsanteile des Vermietungsportals travelmob.com und im letzten Monat die Mehrheit des neuseeländischen Ferienhausportals Bookabach.

„HomeAway ist der perfekte Partner für uns“, so Anton Stanish, General Manager bei Stayz. „Indem wir Kräfte bündeln, profitieren unsere Kunden von einer noch höheren Reichweite und dem technischen Vorsprung, über den HomeAway als regionaler und weltweiter Marktführer im Bereich der Ferienhausvermietung verfügt.“

Das Unternehmen und sein 40-köpfiges Team wird weiter unter der Leitung von Stanish von seiner Zentrale in Sydney aus operieren. Geplant ist, künftig auch Inventar aus dem online buchbaren Bestand von Stayz auf den Portalen von HomeAway in den USA und Europa zu integrieren. Feriendomizile von Stayz profitieren so von zusätzlicher Reichweite in internationalen Märkten. 

(2.776 Zeichen)

Printfähige Pressefotos von HomeAway FeWo-direkt finden Sie hier zum Downloaden: Pressefotos. Weiteres Fotomaterial ist auf Anfrage erhältlich.

 

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Ansichten und Annahmen sowie auf derzeit verfügbaren Informationen des Managements beruhen. Die Informationen bezüglich der von HomeAway erwarteten oder für möglich gehaltenen Ergebnisse der Zusammenarbeit mit Stayz sind solche zukunftsgerichteten Aussagen. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen tatsächliche zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich abhängen.

 

Über HomeAway, Inc.
HomeAway, Inc. (NASDAQ: AWAY), mit Sitz in Austin, Texas, ist der weltweit größte Online-Marktplatz für private Ferienhausvermietung. Mehr als 773.000 Ferienhäuser und -wohnungen in 171 Ländern werden derzeit auf dem Portal und seinen Partnerseiten offeriert. Zu dem Unternehmen gehören die führenden Ferienhausportale in Europa, den USA und inzwischen auch Australien und der Asien-Pazifik-Region. Damit bildet HomeAway ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Weitere Informationen unter www.homeaway.com.