Auftanken im Ferienhaus
Repräsentative Studie: Ferienhausurlaub sorgt für intensiveres
Familienleben bei Deutschen

 

Frankfurt, M., 07.03.2017 – Jeder zweite Deutsche erlebt zu wenig Qualitätszeit mit der Familie, so eine neue repräsentative Studie* von FeWo-direkt, Deutschlands führendem Ferienhausportal. Ein gemeinsamer Urlaub kann dabei helfen, die Familien-Batterie wieder aufzuladen und den Familienverbund zu stärken. Doch: Nicht jede Unterkunftsart ist gleich gut dafür geeignet. Während die gemeinsame Zeit in Pensionen und Hotels beispielsweise als gleich oder sogar weniger intensiv als im Alltag bewertet wird, schätzen satte 85 Prozent der Deutschen die Familien-Qualitätszeit in einem Ferienhausurlaub intensiver ein als im Alltag. Drei von vier Deutschen sind daher der Meinung, dass ein Aufenthalt im Ferienhaus den familiären Zusammenhalt stärkt, acht Prozent geben das für die Unterkunftsart Camping an und sechs Prozent für den Hotelurlaub.

 

Wie intensiv die Familienzeit wird, hängt von der Unterkunftsart ab
Obwohl im Urlaub mehr Zeit für gemeinsame Familienaktivitäten als im Alltag zur Verfügung stehen sollte, trifft das laut den Studienergebnissen von FeWo-direkt nur auf bestimmte Unterkunftsarten zu. Am wenigsten geeignet für Familienmomente sind Hotels (64 Prozent), Gasthöfe und Pensionen (73 Prozent) und Jugendherbergen (77 Prozent) – hier wird die familiäre Qualitätszeit von den Befragten als gleich oder schlechter im Vergleich zum Alltag eingeschätzt. Auf der positiven Seite der Familienzeit-Skala führt der Ferienhausurlaub (85 Prozent) mit großem Abstand das Ranking an, gefolgt von Ferienparks (54 Prozent) und Familienhotels (47 Prozent).

 

studiebild1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Das bisschen Haushalt...: Im Alltag Streitthema – im Urlaub förderlich
Für Ferien in den eigenen vier Urlaubswänden spricht für Familien vor allem die flexible Tagesgestaltung (89 Prozent), viel Raum und Platz sowie die Möglichkeit zur Selbstverpflegung (jeweils 85 Prozent). Für jeden Zweiten (54 Prozent) ist zudem die Möglichkeit zu einem intensiven Zusammensein als Familie wesentlicher Vorteil eines eigenen Ferien-Zuhauses. So werden Haushaltsaufgaben wie der Einkauf oder das Erledigen des Abwaschs, die im Alltag oftmals als zusätzlicher Stress- und Störfaktor empfunden werden, im Ferienhausurlaub neu bewertet. 86 Prozent der befragten Familien empfinden im eigenen Urlaubsdomizil das gemeinsame Erledigen des Haushalts als weniger störend als zu Hause, für drei von vier Familien gehört dies sogar zur Qualitätszeit für die gesamte Familie dazu. Für mehr als zwei Drittel bietet der gemeinsame Ferienhausurlaub darüber hinaus die seltene Gelegenheit, mit der heimischen Routine zu brechen und im Urlaub Haushaltsaufgaben und Rollen zu tauschen.

Im Ferienhausurlaub werden aus alltäglichen Situationen besondere Familienmomente Nicht nur die Haushaltspflichten werden im Miteinander eines Ferienhausurlaubs anders und für den Familienzusammenhalt positiv bewertet. Laut Umfrage ist das Urlaubs-Zuhause ebenso förderlich, um Situationen und Aktivitäten, die im Alltag als wenig außergewöhnlich bewertet werden, zu etwas Besonderem für die ganze Familie zu machen. Während im Alltag beispielsweise gemeinsame Ausflüge oder Sport und Bewegung mit den Kindern nur manchmal für besonders schöne Familienmomente sorgen, empfinden diese nahezu alle Familien im Urlaub für besonders (Ausflüge: 94 Prozent, Sport: 84 Prozent). Auch die im Ferienhausurlaub mit anderen Familienmitgliedern, wie etwa den Großeltern, verbrachte Zeit wird wertvoller eingeschätzt.

 

* Die FeWo-direkt Familienstudie wurde im Rahmen der „12. Deutsche Ferienhaus-Urlaubsanalyse“ von der dwif Consulting GmbH für FeWo-direkt durchgeführt. Im Dezember 2016 wurden 5.250 Urlauber zu Themen wie Reisezielen, Reisezeit, Ausgaben und Qualität der Unterkünfte sowie im Hinblick auf ihre Erfahrungen, Einstellungen und Wünsche befragt. Darüber hinaus wurde untersucht, ob und wie sich ein Ferienhausurlaub auf das Familienleben und den Zusammenhalt in der Familie im Vergleich zum Alltag und zu anderen Unterkunftsformen auswirkt.

 

Über FeWo-direkt:


FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen Millionen deutschsprachige
Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. FeWo-direkt ist eine 100-prozentige Tochter des weltweiten
Marktführers HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Unter der Dachmarke HomeAway sind die führenden Ferienhausportale in
Europa, Australien und Amerika vereint. Damit bildet die HomeAway-Familie ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Mehr als zwei Millionen individuelle Unterkünfte in 190 Ländern stehen im HomeAway-Netzwerk weltweit zur Auswahl. Weitere Infos unter www.fewo-direkt.de
 

Pressekontakt:

Janina Roso, Tel.: + 49 (0) 69 - 80 88 - 40 92, FeWo-direkt, Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main, E-Mail: roso@fewo-direkt.de

Pressebüro FeWo-direkt, c/o public link, Steffi Jarosch, Tel.: + 49 (0) 30 - 44 31 88 - 28, E-Mail: fewo-direkt@publiclink.de


check