Ferienhausmarkt international

Italien, Österreich oder Dänemark? Generell lassen sich Immobilien in Europa immer gut vermieten, aber auch der Ferienhausmarkt in anderen Ländern wie den USA oder Kanada hält hohes Buchungsvolumen bereit. Die Entscheidung, an welchem Ort ein Hauskauf in Frage kommt, fällt oft nicht leicht. Wenn keine private Bindung zu einem Ort existiert, dann steht dem Käufer der Ferienhausmarkt offen.


USA: Die Traumimmobilie kaufen und vermieten!

Surfen in Kalifornien, Shopping in New York oder Ski fahren in den Rocky Mountains – die Vereinigten Staaten bestechen mit vielfältigen Angeboten für Urlauber. Da ist vom frostigen Klima und wilder Natur im Norden bis hin zu tropischen Temperaturen und südamerikanischem Flair im Süden garantiert für jeden das Richtige dabei. Und die noch immer recht günstigen Immobilienpreise in manchen Regionen der USA sind ein Eldorado für Schnäppchenjäger: In einigen Gebieten sind die Objekte bis zu 60 Prozent günstiger als vor dem Jahr 2008, wie der im April 2011 veröffentlichte S&P Case-Shiller-Häuserpreisindex zeigt. Insgesamt verzeichnete HomeAway FeWo-direkt im vergangenen Jahr ein Plus von mehr als 60 Prozent bei Ferienobjekten in Übersee.


Österreich: Ferienhausurlaub auf dem Gipfel der Beliebtheit

Das Alpenland boomt und der Tourismus in Österreich wuchs 2008 im elften Jahr in Folge: Mit 32,6 Millionen Ankünften haben österreichische Beherbergungsbetriebe noch nie so viele Feriengäste registriert. Der Aufwärtstrend zeigte sich auch an den 126 Millionen Übernachtungen (4,3 Prozent). 10,7 Millionen der ausländischen Urlauber kamen im Jahr 2008 aus Deutschland. „Das Interesse deutscher Urlauber an Österreich ist 2009 noch deutlich höher als im vergangenen Jahr“, stellt Markus Apetzberger, Marketing Manager von Austriatourism, fest.Ferienhausurlaub. Der Trend zum Ferienhausurlaub wächst dabei in ganz besonderem Maße: Die Übernachtungen in Ferienimmobilien verzeichneten im Zeitraum vom Januar 2008 bis 2009 drei- bis viermal so hohe Zuwachsraten wie die der Hotels.


Italien: Reise-Klassiker nach wie vor angesagt

Das Mittelmeer-Land gehört zu den beliebtesten Auslandszielen der Deutschen. Traumhafte Landschaften, viel Sonne, reichlich Kultur und schmackhaftes Essen: Italien ist eines der beliebtesten Auslandsziele deutscher Urlauber. Knapp 9 Millionen Bundesbürger reisten 2007 über die Alpen, berichtet das italienische Fremdenverkehrsamt Enit. Besonders mögen die Deutschen unter anderem Trentino-Südtirol, das Veneto und die Toskana. Großartige Kultur, reiche Geschichte, traumhafte Strände, sehenswerte Landschaften und die italienische Lebensart locken die Deutschen über die Alpen.


Ratgeber für Vermieter



Jetzt unverbindlich registrieren und kostenlosen Zugriff auf alle Ratgeber, Leitfäden und Muster-Verträge sichern!


Alle Artikel zum Ferienhausmarkt


  • Niederlande bieten gute Chancen für Vermieter
  • Frankreich: Grande Nation immer beliebter
  • Griechenland: Beliebtes Ziel trotz Finanzkrise
  • Italien: Reise-Klassiker nach wie vor angesagt
  • Kroatien: Gute Aussichten an der Adria
  • Österreich: Ferienhausurlaub auf dem Gipfel der Beliebtheit
  • Espana oweh! Vorsicht vor der Abrissbirne
  • Schweiz: Klein, aber fein
  • USA: Die Traumimmobilie kaufen und vermieten!