5 Tipps zur Verwaltung Ihrer Buchungsanfragen




Damit Ihnen möglichst keine eMail-Buchungsanfrage entgeht, haben wir 5 wertvolle Tipps für Sie:

Überprüfung Ihrer eMail-Adresse
Spam-Filter ausschalten
Buchungsanfragen online einsehen
SMS-Benachrichtigung aktivieren
Einzelne Weiterleitungsformen vergleichen

1. Überprüfung Ihrer eMail-Adresse
Bitte überprüfen Sie, ob Sie für die Weiterleitung Ihrer Buchungsanfragen die korrekte eMail-Adresse in richtiger Schreibweise angegeben haben. Loggen Sie sich hierfür in den Vermieter-Bereich ein und klicken Sie dort auf „Inserat bearbeiten“. Unter dem Reiter „Kontaktdaten“ können Sie Ihre eMail-Adresse überprüfen und ggf. aktualisieren.

2. Spam-Filter ausschalten
Fast jeder eMail-Service-Anbieter bietet die Möglichkeit, mit Hilfe eines Spam-Filters (Spam = unwerwünschte Werbe-eMails) ungewünschte Werbesendungen abzublocken. Je nach Art und Einstellung eines Spam-Filters ist es möglich, dass sämtliche eMails von unbekannten Absendern oder eMails mit bestimmten Textinhalten ohne Ihr Wissen nicht an Sie weitergeleitet werden (auch wenn sie von Ihnen erwünscht sind bzw. erwartet werden). Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Spam-Filter in Ihrem eMail-Programm auszuschalten, so sollten Sie dies in jedem Fall für die zur Anfragenweiterleitung angegebene eMail-Adresse tun. Bei einigen Anbietern (z. B. Yahoo, GMX etc.) ist der Spam-Filter standardmäßig für jede eMail-Adresse aktiviert. Eine Anleitung, wie Sie ihn deaktivieren können, finden Sie auf der Internet-Seite des jeweiligen Anbieters. Bei manchen Internetdienstanbietern wiederum haben Sie keinen Zugriff auf die Einstellung des Spam-Filters. Wenn Sie den Spam-Filter für Ihre persönliche eMail-Adresse nicht deaktivieren möchten, empfehlen wir Ihnen, zur Weiterleitung Ihrer Anfragen eine extra Adresse ohne Spam-Filter einzurichten.

3. Buchungsanfragen online einsehen
Sie können alle verschickten Buchungsanfragen online über den Vermieter-Bereich abrufen. Loggen Sie sich hierzu einfach in den Vermieter-Bereich ein und klicken Sie auf den Reiter "Buchungsanfragen ". Sie können dort alle seit Juli 2002 an Sie gerichteten Anfragen gezielt auch unter Anwendung zahlreicher Suchkriterien aufrufen und bearbeiten. Sie finden hier alle Anfragen für Ihr Feriendomizil inkl. der Anfragen, die Ihr eMail-Anbieter evtl. abgeblockt hat.

4. SMS-Benachrichtigung aktivieren
Zusätzlich zur Anfragen-Weiterleitung per eMail bieten einen kostenlosen Service zur Benachrichtigung über neue Buchungsanfragen per SMS an. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, umgehend auf eine eingegangene Anfrage für Ihr Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung zu reagieren und so noch mehr Buchungsanfragen in konkrete Buchungen umzuwandeln. Details zu diesem neuen Zusatzservice sowie eine Anleitung, wie Sie ihn für Ihr Ferienhaus-Inserat selbst ganz einfach in 2 Schritten einrichten können, finden Sie auf unserer Informationsseite zum SMS-Benachrichtigungs-Service. Da die Möglichkeit besteht, dass es bei dem von uns beauftragten Drittanbieter zu Problemen bei der Weiterleitung der SMS-Benachrichtigungen kommen kann, können wir keine Haftung für nicht weitergeleitete SMS übernehmen.

5. Einzelne Weiterleitungsformen vergleichen
Wichtig: Die Buchungsanfragen-Übersicht im Vermieter-Bereich ist die einzige zu 100 % zuverlässige Methode der Anfragen-Verwaltung.
Prüfen Sie regelmäßig, ob die im Vermieter-Bereich unter dem Reiter „Buchungsanfragen“ gelisteten Anfragen den bei Ihnen eingegangenen eMail- und SMS-Benachrichtigungen (nur bei aktiviertem SMS-Benachrichtigungs-Service) entsprechen. Der Grund für eine geringere Anzahl an eMail-Anfragen kann, wie unter "Spam-Filter ausschalten" beschrieben, ein aktivierter Spam-Filter in Ihrem eMail-Programm sein. Bei nicht zugestellten SMS-Benachrichtigungen bitten wir Sie, uns schnellstmöglich zu informieren, damit wir dies zur Klärung an den SMS-Service-Anbieter weiterleiten können.




Zurück zur Übersicht Vermieter-Ratgeber

Ratgeber für Vermieter


Jetzt unverbindlich registrieren und kostenlosen Zugriff auf alle Ratgeber, Leitfäden und Muster-Verträge sichern!