Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Lotzorai, Urlaub auf 1300 Meter von den Stränden von Ist Orrosas.

Personen4
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
Unterkunftsart Ferienwohnung
Mindestaufenthalt 7 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
ferienwohnung
Personen
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
7 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Ferienwohnung am Meer, in Lotzorai, Italien

Liegt bei 1300 mtvan die schönen Strände.

Schöne Wohnung im ersten Stock der Villa; in einer Entfernung von 1300 m vom Strand, Garten und eine geräumige Veranda. Layout: Zwei Schlafzimmer, Bad, Küche und Veranda.

Das gastfreundliche ogliastrinische Dorf Lotzorai liegt ca. 1km von der Küste entgernt, zwischen zwei Flüssen (Pramaera und Girasole), die mit dem Meer zusammen im Sommer für eine angenehme, frische Brise sorgen Lotzorai liegt inmitten eines natürlichen Amphitheaters.

Es wird geformt vom Massiv des Monte Oro, ser Berg, der den Ort in Richtung Baunei überragt, und von den fernen Gipfeln des Gennargentu, die mächtig in den klaren, blauen Himmel emporragen. Der so von den Bergen geformte Halbkreis schützt das Ogliastratal vor den kalten Wintern und sorgt für ein eher frühlingshaftes Klima.

Für Lotzorai gilt das lateinische Sprichwort “Hic Ver Assiduum” (hier ist immer Frühling).

Wenn man aus Richtung Cagliari kommt, sieht man von Lotzorai zunächst die Medusa-Burg, welche das Dorf wie ein mittelalterlicher Ritter auf Wache, dominiert. Von der Burg aus hat man eine einzigartige Aussicht; das Meer liegt direkt unter dem Betrachter, so als könnte man es mit der hand berühren, genauso wie die kleine Insel “Isolotto d’Ogliastra”, nur wenige hundert Meter von der Küste entfernt.

An den Stränden von Lotzorai und dem Ortsteil Tancau hat das kristallklare Meer oft eine smaragdgrüne Farbe, die den Blick auf den darunterliegenden Sand, der je nach Gebiet mehr oder weniger fein ist, freigibt. Im Meer gibt es nicht mehr soviele Fische wie einst, aber man kann immer noch Zackenbarsche, Makrelenthunfische, Seebrassen und Marmorbrassen angeln.

Santa Maria Navarrese Fraktion vom Ort Baunei, es liegt im Zentrum der östlichen Küste von Sardinien 10 Minuten vom Hafen und Flughafen von Tortolì-Arbatax. Die Charakteristiken des Dorfes sind die Grünen große Bäume, aber vor allem die Jahrhundert und Jahrtausend alte Oliven Farben die den Platz bemalen, mit seinen Steilhängen die vom Meer herauf kommen, zerbrochen von der weißen antiken Kirche aus dem Jahre 1050, es scheint sie sei von der Prinzessin Navarra gebaut worden (daher stammt der Name des Dorfes) und vom stattlichen grauen wach Turm der Bucht mit seinen Stränden.

Im Dorf findet man jeden Haupt Service um den Aufenthalt des Touristen zufrieden zu stellen. Vom modernen Touristen Hafen, in einem wunderschönen Ambiente eingeschlossen, dank eines verschiedenen Boot Services, kann man entlang der Küste des Mediterraneo verschiedene Besuche machen: 45 Km von wilder Landschaft unterbrochen von weißen Buchten die sich in einem einzigartigen Meer spiegeln.

Oder von Santa Maria Navarrese nach Baunei gehend, kann man zwischen vielen Pfaden aussuchen um ein Naturreiches Gebiet zu besuchen, Geschichte, und um weiterhin Spuren der Menschlichen Werke, zu erforschen, die mit der Zeit gewußt mit der Natur leben.

Das Territorium von Baunei, eine herrliche Verbindung von Bergen und Meer besitzteine 4okm lange Kalksteinsteilkueste, die nur von wunderschoenen kleinen Buchten unterbrochen wird, und reicht von Santa Maria Navarrese bis zur Bucht von Cala Luna.

Die bekanntesten Punkte dieses Kuestenstueckes sind: die Spitze von “Pedralonga”, das Kap “Montesanto”, der Canyon “Portu Quau”, und die Buchten “Cala Biriala”, “Cala Goloritze”, “Cala Mariolu”, “Cala Sisine”und “Cala Luna”.Landschaftlich und naturalistisch sind besonders sehenswert- die Basalthochebene des “Golgo” mit “Su Sterru”, dem tiefsten Krater Europas, -“Margine” –eine karstische Hochebene.

Auch die Fauna ist reichlich vertreten, z.Bsp. mit dem Steinadler, dem Eleonorenfalken, der Korallenmoewe, dem Muflon, dem Wildschwein, dem Habicht, dem Wanderfalken, dem Borelliadler und mehr.

Interessant ist das Gebiet auch fuer Spelaeologen, denn es gibt zahlreiche Grotten und Schluchten, die man sowohl ueber als auch unter dem Meeresspiegel findet.

Die Geschichte hat hier viele Spuren aus allen Epochen hinterlassen, erste menschliche und tierische Funde aus praenuraghischer Zeit, Nuraghendoerfer, Festungen und Tombe dei Giganti aus nuraghischer Zeit, Siedlungen und Muenzfunde aus der Kaiser- und Republikzeit der roemischen Epoche, die mittelalterlichen Kirchen von Santa Maria Navarrese und Eltili, der Spanische Turm die Kirche des Golgo undMuenzen aus spanischer Zeit, einen Teil der Pfarrkirche von Baunei aus der Savoyerzeit.

Die Freunde des Free Climbing finden auf dem Gebiet von Baunei viele Kletterwaende, die seit einiger Zeit ausgeruestet wurden. Das Klettern zwischen Steilspitzen und Steilwaenden ueber dem Meer in einer atemberaubenden Landschaft begeistert alle, die diesen Sport lieben.

Gastronomische Spezialitaeten sind: gebratene Ziegen und Spanferkel, die”amaretti” (Mandelgebaeck) und “ su cunfettu” (aus Orangenschalen,Mandeln und Honig), typische oertliche Suessigkeiten und Ziegenkaese.

Herzlich willkommen in der Ogliastra einer verführerisch schönen Landschaft im Osten Sardiniens. Hier zeigt sich die sardische Natur von ihrer schönsten Seite.

Das Gebiet, eingeschlossen zwischen Meer und Gebirge, bietet unzählige landschaftlich einzigartige Szenarien. Ein kristallklares Meer umgibt seine lange, facettenreiche Küste. Sonnige, flache Strände werden von mächtigen Klippen abgelöst, die sich stolz erheben. Die kleinen isolierten Buchten wie Cala Mariolu, Cala Luna, Cala Biriola, Cala Sisine und Cala Goloritzè sind noch saubere, naturbelassene, eindrucksvolle Kleinode. In den prächtigen Oasen, umrahmt von Meer und Bergen, mit grünem Moos bedeckt, ist die Natur noch intakt, wild und unwegsam. Besonders schöne Strände hingegen finden wir in Tancau, Girasole, Orrì, Cea, Marina di Barisardo und Cardedu, Coccorrocci und dem Golf von Sarrala.

Verführerisch schön ist auch die Natur, die unverändert und erhaben die Hügel hinaufklettert und bis zu den Bergen des Gennargentu reicht. Es ist eine Natur, die den Besucher an die Hand nimmt und einlädt, ihre innersten Winkel zu erkunden. Ein Land, so reich an unvergleichlichen Schätzen, mit all seinem Zauber, kann man nicht mit Fotografien oder Worten, wie gut gewählt sie auch sein mögen, beschreiben. An vielen Plätzen kann man sehr eindrucksvoll das Vorbeiziehen der Jahrtausende durch die Werke des Menschen nachvollziehen: Domus de Janas (Felsengräber), heilige Quellen, Tombe dei Giganti (Riesengräber), Menhire (Bätyle), Nuraghen.

Die folgenden Seiten sind all denen gewidmet, welche die einzigartige Geschichte unseres Landes kennenlernen wollen, mit all ihren Besonderheiten, ihren Endemismen, ihren auf traditionelle Weise hergesellten Produkten, ihrer sprichwörtlichen Gastfreundschaft und ihren menschlichen Werten. Das alles ist die Ogliastra – eine authentische und faszinierende Region Sardiniens.

Hier in der Ogliastra, dem wildesten und ursprünglichsten Teil Sardiniens, finden wir 40km Küste mit steilen Felswänden, in die die Natur tiefe Einschnitte gemeisselt hat; mit Buchten und Stränden die wahre Schmuckstücke des Mittelmeeres sind.Die Wächter dieses Naturgebietes sind auch heute noch wie in alten Zeiten, die Hirten, die ihre zahlreichen Ziegenherden hüten.

Die Grotta dei Colombi, (Grotte der Wildtauben, die Einschnitte von Portu Pedrosu (steiniger Hafen), Portu Cuau (versteckter Hafen) und die Strände von Punta Ispuligi de Nie (Cala dei Gabbiani und Cala Mariolu) begleiten Sie auf einer unvergesslichen Tour. In der Grotta del Fico (Feigengrotte) entdecken Sie Syfone unter dem Wasser, diese Grotte war auch der letzte Aufenthaltsort der Mönchsrobbe. Die Strände der Buchten von Cala Sisine und Cala Luna mit ihren kristallklaren, und der Grotta del Bue Marino türkisblauen Wassern bilden die Grenzen der Nordogliastra.

Die Ogliastra ist bis heute für den Tourismus eine relativ neue Entdeckung, aber wer einmal den Weg gefunden hat, ist überracht, wieviel diese Landschaft zu bieten hat.

Die wunderschönen Küsten und die mächtigen Berge waren bis vor kurzer Zeit noch schwer erreichbar, denn im Norden und Westen ist die Ogliastra von den Bergen der Barbagia eingeschlossen, die steil von den Küsten bis über 1000m aufsteigen. Nur von Süden her, entlang des Quirratals in der Provinz Cagliari, ist der Zugang leicht, aber sehr weit. Die wunderschönen Küsten, die sogenannten Tacchi (riesige Felsen, Reste der Kalkhochebenen, die das Wasser geformt hat), die roten Felsen und die karsische Nordogliastra werden den Besucher faszinieren.

Bei den diversen Reitausflügen entdecken Sie die alten Wege, die früher die Köhler und die Schäfer benutzten und die Sie heute an die schönsten Ecken einer antiken Welt führen

Besuch von der Grotten 'del Fico'

Eine unterirdische Welt!

Ende der fünfziger Jahre wurde die Grotte von Höhlrnforschern entdeckt. Bislang kann man 800m begehen, weitere Gänge werden bis heute noch erkundet.

Im Innern der Höhle wurden zum ersten mal die Lebensgewohnheiten der Mönchsrobbe studiert, ein sardischer Bruder “Padre Forreddu” lebte eine Zeit lang in dieser Grotte un engem Kontakt mit diesem Sägetier.

Die öffnung befindet sich 7m über dem Meeresspiegel, neu angelegte Laufstege erlauben Ihnen einen absolut sicheren Besuch.

Mit dem Besuch der folgenden Höhlen führen wir Sie in die geheimnisvollen Gänge Millionen Jahre alter Formationen, die unter den Meeresklippen gelegenen Grotten entlang der Küste von Baunei. Erfahrene Führer bringen Sie in diese verzauberte Welt, die einst die Mönchsrobbe beherbergten.

Programm

Täglich können Sie ,mit bequemen Booten von den Häfen in Arbatax und Santa Maria Navarrese, diesen Ausflug entlang der Küste buchen. (siehe auch “Ausflüge mit dem Boot”)

Weitere Details
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Reizarme Umgebung für Allergiker
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Rauchen erlaubt
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Verwalter
Gianni Franceschi
Inseriert seit 2010
Kontaktsprache: Englisch, Italienisch, Niederländisch
Antwortzeit
Innerhalb weniger Stunden
Antwortquote
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
21. Oktober 2016
Agentur anrufen

Bewertungen

5/5 -
(4 Urlauberbewertungen)

Lotzorai, Urlaub auf 1300 Meter von den Stränden von Ist Orrosas.
Durchschnittliche Bewertung 5.0 basierend auf 4 Bewertungen
5

Eenvoudig maar zeer schoon appartement

  • 5 von 5

Zeer gastvrij ontvangen door de eigenaar ,eigen parkeerplaats voor de auto.Een mooi rustig dorp met vriendelijke mensen en goede restaurants. Een aanrader , We komen zeker een keer terug

  • Bewertung wurde gespeichert: Jan 1, 2016
  • Reisezeitraum: Nov 2015
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
2 0
5

A cozy apartment in a great location.

  • 5 von 5

We stayed a total of two weeks and two days at Domus Stocchino.

The location was great !! We went there to celebrate my 50th birthday and words can never express how lovely Lotzorai is. The people are genuine and kind. The apartment was extremely clean and very airy. The porch was long and large and the best part was that this area had very few Mosquitos. We would sit out there all night and drink local wine. Though, a place we won't forget !!

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 27, 2015
  • Reisezeitraum: Jun 2015
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
3 0
Reggio Emilia
5

Prachtige ligging !!

  • 5 von 5

Eenvoudige appartement in Lotzorai, vlakbij een supermooie strand en een adembenemende omgeving. Prijs-kwaliteit is fantastisch !!! De moeite waard om terug te komen !!

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 30, 2015
  • Reisezeitraum: Feb 2015
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0
5

Eenvoudige appartement in een geweldige plaats !!

  • 5 von 5

De Kerstdagen en oudjaar doorgebracht in dit woning; de eigenaar is zeer gastvrij; de omgeving is supermooi en de bergen en de baaien zijn adembenemend !! een prachtige onvergetelijk plaats in Sardinië !! een aanrader !

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 29, 2015
  • Reisezeitraum: Dec 2014
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0

Lage

Nächster Flughafen
180 Kilometer
Olbia Airport.
Nächste Bar/Kneipe
400 Meter
Lotzorai Centro
Nächster Fährhafen
8 Kilometer
Arbatax
Nächster Bahnhof
8 Kilometer
Arbatax
Nächste Autobahnabfahrt
1 Kilometer
SS125
Nächstes Restaurant
400 Meter
Lotzorai Centro.
Nächster Strand
13 Kilometer
Is Orrosas Beach.
Auto: Empfohlen

Es hat ein mildes Klima auf der Ferieninsel mit durchschnittlichen Temperaturen von 17 Grad. Die idealen Jahreszeiten, um die unberührte Insel zu entdecken sind Herbst und Frühjahr. Im Sommer können die Temperaturen erreichen 40 Grad im Schatten und die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei etwa 23 Grad. Die kältesten Monate sind Dezember und Januar mit etwa 7 Grad und Chance regen. Inthe Central / Eastern Bereich der Insel, die Temperatur bis weit unter dem Gefrierpunkt durch die Höhe. Im Gennargentu Schnee in den Wintermonaten, und Sie können in Fonni (das einzige Skigebiet auf der Insel) zu fahren.

Die Hauptwindrichtung auf der Insel ist der Mistral, ein frisches und meist trockener Wind, der das ganze Jahr bläst, aber vor allem im Winter und Frühling. Sardinien - mehr als nur Meer ... Sardinien ist bekannt für seine schönen Strände, attraktive Buchten / Buchten und kristallklarem Wasser (grün, blau ....), ideal zum Schwimmen und Tauchen bekannt. Aber Sardinien bietet noch mehr: typische raue Landschaft mit Felsen und Höhlen in den Innenraum und breit hohen Dünen an der Südküste. Für Kulturliebhaber gibt es die faszinierenden prähistorischen Nuraghen Kultur mit seinen beeindruckenden Monumenten, Nuraghen, von losen Steinen zusammengesetzt und als Ganzes Türme oder Festungen, es lohnt sich die Überreste der punischen, römischen und Fenische Städten wie Tharros und Nora sind. Darüber hinaus ist die Sarden sehr einladend und warm, die garantiert, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, kurz gesagt, all dies macht die Insel einen Besuch wert im Frühling, Herbst und Winter. Zwei Hauptbereiche Lanusei und Tortolì mit wichtigen Arbatax, die einen Hafen und Flughafen hat. Die Küste ist spektakulär, die weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser mit schroffen Klippen durchsetzt.

Das Gebiet des Gennargentu der Nationalpark-Status. Im Süden, auf rund Bari Sardo viele Nuraghen finden. Ein schöner Tagesausflug machen Sie mit dem 'Trenino Verde. In einer ruhigen Tempo der grüne Zug bringt Sie zu einigen der schönsten Plätze im Herzen von Sardinien, die Sie sonst nur mit großen Schwierigkeiten zu Fuß. Spektakuläre Küsten; Ogliastra hat eine große Vielfalt an Küstenlandschaften. Im Norden überhängenden Kalksteinfelsen mit ruhige Sandstrände darunter die berühmte Cala Goloritzé, erreichbar nur per Fuß oder per Boot. Weiter südlich, in Arbatax Tortolì und Gairo, breite Sandstrände, wie CEA, San Gemiliano, Orri Musculedda und durchsetzt mit Felsen aus rotem Porphyr, Granit und ungewöhnlichen schwarzen Strand Coccorocci. Ogliastra ist eine der vier 'neue' sardischen Provinzen.

Da Sardinien ist eine autonome Region innerhalb des Regionalrates können arrangiert werden. Die Schaffung der vier Neulinge ging so viel glatter als die drei neuen Provinzen auf dem Festland (Fermo, Monza und Barletta. Die ganze Region ist dabei, was erschüttert. Ogliastra stammten aus der Provinz Nuoro und hat 23 Gemeinden. Provinz . Ogliastra ist das am dünnsten besiedelte Provinz von Italien Ogliastra ist die Region, Name, ist die Provinz nicht als normalerweise der Name der Hauptstadt Es hat Ogliastra zwei:.. Tortolì und Lanusei Sie sind die beiden kleinsten Landeshauptstädten in dem Land, An der Küste stehen. spektakulären weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser mit schroffen Klippen durchsetzt. Das Gebiet des Gennargentu der Nationalpark-Status. Im Süden, rund um Bari Sardo viele Nuraghen zu finden. Die Ogliastra ist eine der am meisten von Touristen besuchten Region Sardinien. Sardinien ist in der Regel hügelig bis bergig mit 2 Plätze auf echte Berge. Im Norden rund um Tempio Pausania die Monte Limbara 'und unter dem größeren Nuoro' Monti del Gennargentu. 'Der höchste Berg im Norden ist 1359 (Pta. Balistreri), während der höchste Gipfel Ofthe Gennergentugebergte die PTA. la Marmora ist 1834 Meter. Neben den Gipfel ist die PTA. Paulinu Brunca Spina und auch um 1800 Meter. Im Winter bedeutet dies, dass sehr viel Schnee und dass es skiable. Wir waren dort in den Maiferien und alle Pisten sah toll aus. Junge grüne mit typischen rötlichen Laub von Sträuchern und Bäumen.

Viele Farben auch Blüten vieler Pflanzen. Aber kahlen Hänge mit Wäldern durchsetzte. Hier und Hochebenen von Felsen oder große Felsformationen, die die Landschaft beeindruckend zu schmücken. O. auch eine Scala di Giorgio in der südlichen geberte markieren das Ende und das Land wieder zum bergigen Gegend unterhalb von 1000 Metern. Auch in diesem Bereich, neue Straßen erbaut auf solch hohen Säulen, kann so die Kilometer verbrauchen kurvenreichen Straßen durch die lokalen Arbeitskräfte vermieden werden, sondern bietet den Touristen eine wunderbare Ergebnis.

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Ferienwohnung am Meer in Lotzorai, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Agentur akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat * Event
 
Low Season
1 Okt 2016 - 31 Mai 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
250 €
für 7 Nächte
250 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 3 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 5 € pro Nacht berechnet.
 
Mid Season
1 Jun 2017 - 30 Jun 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
295 €
für 7 Nächte
295 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 3 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 5 € pro Nacht berechnet.
 
High Season
1 Jul 2017 - 31 Aug 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
610 €
für 7 Nächte
610 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 3 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 5 € pro Nacht berechnet.
 
Mid Season
1 Sep 2017 - 30 Sep 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
295 €
für 7 Nächte
295 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 3 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 5 € pro Nacht berechnet.
 
Low season
1 Okt 2017 - 31 Mai 2018
7 Nächte Mindestaufenthalt
260 €
für 7 Nächte
260 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 3 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 5 € pro Nacht berechnet.

Verbindliche Steuern & Gebühren

Zusätzliche Kosten Keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren

Final cleaning fee of €50.
Included are the energy, all bath, kitchen and bed linen. With Wi-Fi internet access.

Payment Terms: Within 7 days after receiving our confirmation on your booking request you've to pay 25% of the total rent deposit. On arrival at your vacation home, the balance due has to be paid to the owner.

Cancellation: Cancellation 9 months to one week time before arriving 50% of the total rent payable. If canceled less than the above term is 75% of the total rent payable.

Regarding a withdrawal of your booking in case of serious illness, we can make an agreement that only 25% of the total amount will be paid from your side. Although when demonstrable with an authentic and signed medical certificate (no copies), which can be sent to our accountant for further verification.

Stornobedingungen der Agentur

Fragen Sie bei der Buchung des Objekts bitte die Agentur oder überprüfen Sie den Mietvertrag.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Ferienwohnung am Meer in Lotzorai, Italien

Unterkunftsart:
  • Ferienwohnung (freistehend)
  • Etage 1
Bautyp:
  • Ferienhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 70 m²
Ortstyp:
  • am Meer
  • auf dem Dorf
Urlaubsmotto:
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Familienfreundliche Unterkünfte
Allgemeines:
  • Fön
  • Bettwäsche
  • Parkplatz
  • Parkmöglichkeit am Grundstück
  • Handtücher
  • Waschmaschine
Küche:
  • 4-Plattenherd
  • Backofen
  • Kühlschrank
Essgelegenheit:
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 6 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • Badkamer 1 - WC , Dusche , Bidet
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 4
  • slaapkamer 1 - 1 Französisches Bett (groß) , 1 Babybett
    slaapkamer 2 - 2 Einzelbett
Außenbereich:
  • Abgeschlossene Wohnanlage
  • Garten
  • Terrasse
  • Offene Veranda
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Reizarme Umgebung für Allergiker
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Rauchen erlaubt
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Attraktionen:
  • Brandung
  • Höhlen
  • Jachthafen
  • Restaurants
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Vögel beobachten
  • Reiten
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Lebensmittelgeschäfte
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Mountainbiking
  • Bergsteigen
  • Bergsteigen
  • Segeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Höhlenforschung
  • Wellenreiten
  • Baden
  • Wasserski
  • Surfen
Weitere Informationen:
Endreinigung 50 €. Es umfasste alle Leinen für Bad, Bett und Küche; so auch die Energie. Inklusive Wi-Fi-Internetzugang. Zahlungsbedingungen: Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unserer Bestätigung auf Ihre Anfrage Sie haben zu 25% der Gesamtmiete Kaution zu zahlen. Bei der Ankunft in Ihrem Ferienhaus, hat der Restbetrag an den Eigentümer gezahlt werden, indem der Schlüssel Handhabung. Stornierung: 9 Monate bis 1 Woche Zeit vor der Ankunft, 50% der Gesamtmiete zu entrichten ist. Stornierungen, die weniger als die oben genannten Begriff beträgt 75% der Gesamtmiete zu entrichten ist. Rücktritt von Ihrer Buchung im Falle einer schweren Krankheit, können wir eine Vereinbarung, dass nur 25% des Gesamtbetrages von Ihrer Seite bezahlt werden machen. Obwohl, wenn nachweislich mit einer authentischen und unterzeichnet ärztliches Attest (keine Kopien), die für eine weitere Überprüfung zu unserem Buchhalter versendet werden können.

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten