Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Steinhaus mit Meerblick in historischem Stadtzentrum

Personen4
Schlafzimmer 1
Badezimmer1
Unterkunftsart Ferienhaus
Mindestaufenthalt 5 - 7 Nächte

Beschreibung


Details
Objekt
ferienhaus
Personen
4
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
5 - 7 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Casa Franca in Gagliano del Capo, Italien

Küche mit Kamin, 2 Terrassen mit Meerblick, Kreuzgewölbe u. Mosaikböden, Heizung

Am Rande des historischen Ortskerns öffnet man von der Gasse aus die Eingangstür des Hauses: eine Steintreppe führt hinauf in den ersten Stock, wo sich die kleine, ost-west-gelagerte Ferienwohnung befindet. Hohe Räume mit Kreuzgewölben, ein alter Mosaikboden, Kamin und Terrasse unterstreichen den Charakter des Hauses. Von der Küche führt eine weitere Steintreppe auf die Dachterrasse, die einen grandiosen Ausblick bietet: Über teils bebautes Gebiet hinweg schweift das Auge zu Olivenhainen und Meer. Bei klarem Wetter sieht man bis Albanien und Griechenland. Schützend im Rücken die Gebäude des historischen Zentrums. Vom Haus weg führt nach einem Teilstück asphaltierten Weges ein Steig hinab zum Meer: Rechts und links gesäumt von Olivenbäumen, Kaktusfeigen, Kapernbüschen und Pajaras – die kleinen, für diese Gegend typischen Steinbehausungen – erreicht man über einen gesicherten, schluchtartigen Abgang in ca. 20 Minuten eine geschützte, von einer Brücke überspannte Meeresbucht – Ponte Ciolo

Gagliano del Capo: Casa Franca liegt nur einige Schritte von der zentralen Piazza mit Kirche entfernt, einem angenehm dimensionierten und an den Längsseiten mit Heiligenstatuen flankierten Platz. Hier auch einige Caffè-Bars und Geschäfte des täglichen Lebens. Jeden Samstag ist Markttag und der Ort verwandelt sich in quirliges und geschäftiges Treiben.

Barocco Leccese: Wie alle Gebäude der historischen Städtchen des Salento (Provinz Lecce) ist auch Gagliano aus warmem Sandstein erbaut. In abgewitterter Form verleiht er den durchwegs intakten Stadt- und Ortsbildern ein besonderes Flair. Faszinierend auch der für diese Gegend typische und unnachahmliche Barocco Leccese: ein lokal ausgebildeter Barockstil, der in den Kirchenfassaden von Lecce seinen Höhepunkt findet.

Der Salento – südlichste Provinz von Apulien: Terra tra due mari, zwischen Ionischem Meer und Adria und noch existierenden, griechischen Sprachinseln, liebenswerten und gastfreundlichen Menschen, historisch interessanten Kleinstädten und frei in der Landschaft stehenden, eindrucksvollen Gutshöfen (masserie). Im Hochsommer allerorts sinnlich inszenierte religiöse Feste und Konzerte mit atemberaubenden, bis ins Mittelalter zurückreichenden musikalischen Rhythmen, die Taranta Salentina (Pizzica). Einfache, sehr gute Küche. Viele Pastagerichte, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte. Ausgezeichnete Weine und bezaubernde, barocke Städte wie Lecce, Gallipoli, Nardò, Galatina etc. Ein authentisches Stück Italien, das in den letzten Jahren die Italiener selbst erst entdeckt haben.

Weitere Details
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Singles
  • Haustiere möglich
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Vermieter
Vermieterin
Inseriert seit 2007
Kontaktsprache: Englisch, Deutsch, Italienisch, etwas Französisch
Antwortzeit
Innerhalb von einem Tag
Antwortquote
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
3. Dezember 2016

Gästebuch-Eintrag vom Vermieter

We had a wonderful time in Gagliano and enjoyed staying in your apartment.

We really appreciated being so close to the centre of the town, especially

since there were lots of festivities to take part in, such as the Emigrants

festival and the Sagra on local food, with lots of opportunities for

tasting!



Franca made us very welcome. Attempting to improve our Italian by having the

odd conversation with her and eating her delicious figs definitely added an

additional highlight to our holiday.



We also appreciated your help in arranging our holiday and will recommend

your apartment to any friends who visit Puglia in future. We would also

recommend the Osteria La Luna di Bacco just off the square near the church

which served excellent food.



L&G (Britain)
Aug 2013
  • 1 von 1

Bewertungen

Wundervoll! 4,9/5 -
(15 Urlauberbewertungen)

Steinhaus mit Meerblick in historischem Stadtzentrum
Durchschnittliche Bewertung 4.9333334 basierend auf 16 Bewertungen
5

Mitten drin in Italiens Leben

  • 5 von 5

...jedenfalls im August! So viel Italien pur war einfach toll. Schon die typischen Gassen mit den so schön uneinheitlichen Häusern...hach, und dann die Überraschung dieser Wohnung! Eine kleine Perle mit allem ,was man für den Urlaub braucht. Vor allem die moderaten Temperaturen , die man wohl wegen der hohen Decken und der immer leicht durchziehenden frischen Briese hatte, empfanden wir als sehr angenehm.

Ach ja , und dann waren da noch die vielen Feste und Konzerte. Der Ferienmonat August ist offensichtlich auch der Feiermonat und wir haben gern mitgefeiert, wirklich tolle Konzerte , Straßenkünstler und Volksfeste...

Na und über das Meer brauchen wir wohl nicht zu reden, deshalb fährt man ja hier her. Wir waren schnorcheln am felsigen , recht ruhigen Strand am Torte Vado.

  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 26, 2016
  • Reisezeitraum: Aug 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Die Feierstimmung baut sich im Salento schon im Frühsommer auf, wird immer dichter und kulminiert Mitte August. Überall in den Städtchen gibt es gratis Open-Air Konzerte und Feste: die Schutzpatronen und/oder bestimmte lokale Speisen werden gefeiert, jeweils mit der so wunderbaren, festlichen Beleuchtung, mit Essen, Trinken und mitreissenden Pizzicarhythmen. In Gagliano wird nach dem in Italien allerorts gefeierten Ferragosto am 15. August gleich einige Tage lang San Rocco gefeiert... Diese Zeit ist die heißeste und dichteste des Jahres… Ich persönlich mag die Intensität dieser Tage auch sehr und ich freue mich mit Ihnen, dass auch Sie mitfeiern konnten! Danke, dass Sie meine Gäste waren!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Super schoene Wohnung

  • 5 von 5

Wir hatten das Glueck vier wunderbare Wochen in der Wohnung in Gagliano zu verbringen, Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Uebergabe der Wohnung hat alles super geklappt.

Die Wohnung liegt mitten im Ort und sofort fuehlten wir uns Zuhause. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Die Kueche ist gut ausgestattet und der kleine Grill wurde offt benutzt. Besonders schoen war es morgens auf dem Balkon zu fruehstuecken und abends auf der Dachterasse zu sitzen. Bei Sonnenuntergang wird der Ort in ein wunderschoenes Licht getaucht und die vielen Schwalben zusammen mit dem herrlichen Blick werden uns in Erinnerung bleiben.

Gagliano ist der ideale Ausgangspunkt fuer Ausfluege in die Umgebung und es war schoen jeden Nachmittag "Nachhause" zu kommen.

Der Ort bietet alles was man zum Leben braucht, besonders der Fischladen hat es uns angetan.

Wir koennen diese Wohnung gerne weiterempfehlen und wuerden jederzeit wieder dort Urlaub machen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 14, 2016
  • Reisezeitraum: Jun 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Herzlichen Dank für Ihre schönen Zeilen... Es freut uns wirklich sehr, dass Sie sich in den vier Wochen Ihres Aufenthaltes in meinem Haus und in Gagliano rundum wohlgefühlt haben. Danke, dass Sie meine Gäste waren!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

stilvoll und traumhaft

  • 5 von 5

Nach einer Handvoll Jahren ist es uns zu unserer Freude wieder möglich gewesen in den südlichsten Teil Italiens und neuerlich in das stilvolle und traumhafte Casa Franca zu kommen und viele wunderbare Tage zu genießen. Die Nachbarschaft sowie v.a. Franca so herzlich und nett wie sie uns in Erinnerung waren, vieles haben wir wiedererkannt, einiges neu entdeckt. Z.B. wir wussten, dass die historisch hohen Räume für die angenehmen Temperaturverhältnisse im Haus sorgen, jetzt wissen wir auch, dass diese hohen Decken "volte a stella" heißen und in etwas niedrigerer Ausführung etwa in der Osteria bei der San Rocco Kirche zu finden ist. Warum dieser Raum nicht so hoch ist, erzählt der Wirt bei einem launigen Gespräch, während er ausgezeichnete Empfehlungen des Hauses serviert. Auch bei den Ausflügen in die umliegenden Städtchen und Buchten konnten wir neue spannende Plätze entdecken und mit der Geschwindigkeit auf dem ausgeliehenem Bike (was eher beim herannahenden Sommer, nicht aber im Hochsommer, ratsam ist) auch mal das eine oder andere Detail sehen.

Wir hoffen auf eine baldige(re) Rückkehr!

g. & p. (Wien)

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 18, 2015
  • Reisezeitraum: Jun 2015
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Es freut uns außerordentlich, dass unser Haus und unsere Region im südlichen Apulien von einigen Gästen so geschätzt wird, dass sie wiederkehren. Wir hoffen auf viele neue Male und freuen uns jetzt schon auf ein neuerliches Wiedersehen. Vielen herzlichen Dank!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Ferien, wo der Mezzogiorno nicht weitergeht !

  • 5 von 5

Unser Italien-Urlaub ist vorbei, und wir sind wieder wohlbehalten zu Hause angekommen. Der Aufenthalt in Ihrem Haus im Ortskern von Gagliano hat uns sehr gut gefallen, insbesondere die gewölbten Räume und die Bodenmosaiken haben es uns angetan. Wenn wir abends auf der Dachterrasse saßen, fühlten wir uns unvermittelt an Polykrates erinnert, jedenfalls schauten wir mit vergnügten Sinnen ins Land und auf das Meer hinaus. Franca hat uns mit Informationen über das zu erwartende Wetter, Bügelbrett und Riesenportionen von Fichi d’India kräftig unterstützt, und beim Abschied gab es Küßchen von ihr und auch von Rocco, eben mediterrane Herzlichkeit, wie wir sie von vielen Italien-Urlauben her gewohnt sind. Wir haben vieles gesehen, was wir sehen wollten, eine angenehme Überraschung war dann aber doch das archäologische Museum von Ugento, das uns recht gut gefallen hat. Natürlich war – wie immer – die Zeit zu kurz, und wir hätten gerne noch mehr unternommen. Aber vielleicht klopfen wir wieder einmal bei Ihnen an.

Mit bestem Dank für einen schönen Aufenthalt und herzlichen Grüßen

Karin & Heinrich Baumann

PS: Wir sind dann zu Freunden in die Basilicata weitergefahren und haben auch Carlo Levis Aliano besucht. Dort hat man uns gesagt, daß der Ortsname im lokalen Dialekt eher wie „Gagliano“ ausgesprochen wird.

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 17, 2014
  • Reisezeitraum: Sep 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Herzlichen Dank für Ihre netten Zeilen und den Tipp bezüglich des sehenswerten archäologischen Museums in Ugento, das wir uns an einem unserer nächsten Aufenthalte gerne vornehmen möchten… Und: Wir freuen uns jetzt schon, Sie wieder einmal begrüßen zu dürfen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0
5

wahnsinnig schön!!

  • 5 von 5

Alles ist genauso traumhaft wie beschrieben! Die Wohnung ist wunderschön und perfekt eingerichtet - für 2 Personen optimal. Frühstück auf der Dachterasse mit Ausblick aufs Meer ist einmalig. Der Ort Gagliano hat einige super Läden für Käse, Fisch, Fleisch,.... aber auch tolle Lokale um essen zu gehen. Vor allem die Osteria in der Nähe der Kirche war toll.

Die Hausbucht ist zu Fuß ein gutes Training - am zweiten Tag sind wir dann doch schnell mit dem Auto runtergefahren - und die Location ist einzigartig: Zwischen meterhohen Klippen kann man im glasklaren Wasser schwimmen, das Einzige auf das man aufpassen muss, ist nicht von einem herabspringenden Italiener getroffen zu werden. Einige springen sogar von der 30m hohen Brücke - unglaublich. Ein paar Minuten mit dem Auto an die Ionische Küste und man findet schöne Sandstrände, vor allem kurz vor San Giovanni. Und wenn man in Tricase Porto zum Fischer geht, der seinen gerade gefangenen Fisch zubereitet, dann ist der Urlaub perfekt!

  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 2, 2014
  • Reisezeitraum: Jul 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Danke! Wir lieben dies alles auch sehr, wie etwa die erwähnten Geschäfte in Gagliano: Sie bieten ausgezeichnete regionale Produkte zu wirklich moderaten Preisen. Meist handelt es sich um kleine und sympathische Familienbetriebe wie beispielsweise die Bäckerei "Bisanti" oder die Pasticceria/Gelateria "Arte & Delicia", oder das Pastificio "La Puiese di Ciardo", das exzellente frische Pasta aus Getreide aus eigenem Anbau anbietet. Vor jeder Abreise bestellen wir in diesem Geschäft Vollkornpasta, aufgeteilt und eingeschweißt in Portionen, die wir dann zu Hause einfrieren… Vielen lieben Dank noch an unsere Gäste für diese herzhaft erfrischenden Zeilen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
3 0
5

Wunderschöner Aufenthalt in Gagliano

  • 5 von 5

Wir verbrachten zu zweit wunderschöne Tage im Frühsommer in der sehr gepflegten und stilvollen Unterkunft in Gagliano und vermissen bereits jetzt den kleinen Ostbalkon zum Frühstücken, die Dachterrasse mit Blick über die kubistische Dachlandschaft bis hin zum Meer und die magische Stimmung bei Vollmond, die fröhlichen Schwalben, die uns mit Luftakrobatik verzauberten, die kleinen aber feinen Läden in der Nähe, wie das Fischgeschäft und die gute Bäckerei, sowie unsere kleine Hausbar, die wir jeden Tag besuchten. Im Ort selber meint man fast, die Zeit wäre vor 50 Jahren stehengeblieben, so geruhsam und still geht es zu, bis auf den Samstag, an dem Wochenmarkt stattfindet, und an dem man alles bekommt, was man so braucht oder auch nicht. Der Spaziergang zur fjordähnlichen Bucht des Ciolo ist landschaftlich absolut zu empfehlen. Wir gingen den Pfad am frühen Morgen und genossen die Stille und die Kühle zu dieser Zeit. Von Gagliano aus machten wir sehr schöne Ausflüge nach Nardo, Lecce, Galatina, Otranto, Gallipoli. Diese Ziele sind alle sehr gut zu erreichen. Auch an Bademöglichkeiten mangelt es nicht. Wir bevorzugten die kleinen steinigen Buchten an der Adriaseite, obwohl es manchmal ein bisschen Entdeckergeist braucht, um diese zu finden. Es lohnt sich wegen dem glasklaren Wasser und der Stille in jedem Fall. Wir aßen in zwei verschiedenen Restaurants im Ort, wobei uns das Ristorante Bacco sehr gut gefiel. Ansonsten gibt es in allen Ausflugszielen genügend Angebote für gute Restaurants, oder, man bereitet sich in der kleinen, aber gut ausgestatteten Küche ein Essen zu Hause zu. Wir empfehlen die Unterkunft uneingeschränkt weiter und würden gern später einmal wiederkommen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 25, 2014
  • Reisezeitraum: Jun 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Auch wir mögen unseren kleinen Ostbalkon sehr. Im Hochsommer ist es dort zwar zu heiß zum Frühstücken, dafür lädt er dann aber zu Aperitivo oder Abendessen. Auch zwischendurch treten wir gerne hinaus oder steigen die Dachterrasse hinauf, einfach nur um zu Schauen… über die Dächer Richtung Zentrum, oder hinunter zum Meer… Vielen Dank für diese aufmerksamen Zeilen. Wir freuen uns jetzt schon, Sie wieder begrüssen zu dürfen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0

Lage

Nächster Flughafen
100 Kilometer
Brindisi
Nächste Bar/Kneipe
100 Meter
Gagliano del Capo
Nächster Fährhafen
100 Kilometer
Brindisi
Nächster Golfplatz
60 Kilometer
Acaya
Nächster Bahnhof
1.5 Kilometer
Gagliano del Capo-Leuca
Nächste Autobahnabfahrt
4 Kilometer
Leuca
Nächstes Restaurant
100 Meter
Gagliano del Capo
Nächster Strand
900 Meter
Gagliano del Capo, Ponte Ciolo
Auto: Empfohlen

Gagliano del Capo liegt 60 km südlich der Provinzhauptstadt Lecce. Vis a vis die Insel Korfu. Ein magischer Punkt. Hier in diesem südlichsten Teil des Salento ist überall Meer, denn nur einige Kilometer weiter fließen bei Santa Maria di Leuca Adria und Jonisches Meer zusammen. Finibus Terrae. Bei besonderen Windverhältnissen bildet das Aufeinandertreffen der beiden Strömungen einen Kamm, der sich erst im Horizont verliert. Fährt man von Otranto Richtung Kap die wunderschöne Küstenstraße entlang, trifft man zwischen idyllischen Fischerorten und kleinen Häfen abseits auf einsame, felsige Buchten zum Schwimmen. Die Adria berührt hier Steilküste. Das Wasser glasklar. Weite Sandstrände findet man auf der Jonischen Seite bei Pescoluse, Salve und Ugento, 10-20 km entfernt. Weiter nördlich die lebendige Hafenstadt Gallipoli und Porto Selvaggio, ein traumhaftes Naturschutzgebiet mit Pinien hinunter zum Meer und wunderschön zum Schwimmen.

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Casa Franca in Gagliano del Capo, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Nebensaison
1 Nov 2016 - 30 Apr 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
350 €
für 7 Nächte
350 €
 
 
Vorsaison
1 Mai 2017 - 30 Jun 2017
6 Nächte Mindestaufenthalt
300 €
für 6 Nächte
350 €
 
 
Hauptsaison
1 Jul 2017 - 31 Aug 2017
6 Nächte Mindestaufenthalt
360 €
für 6 Nächte
420 €
 
 
Nachsaison
1 Sep 2017 - 5 Nov 2017
6 Nächte Mindestaufenthalt
300 €
für 6 Nächte
350 €
 
 
Grundpreis
5 Nächte Mindestaufenthalt
250 €
für 5 Nächte
ab
50 €
350 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Zusätzliche Kosten Keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren

Die angeführten Preise sind inklusive Strom, Gas, Wasser, Heizung, Bettwäsche und Handtücher für 2 Personen (jede weitere Person 50 Euro/Woche, Kinder 25 Euro/Woche), exklusive 60 Euro Endreinigung für 2 Personen (70-75 Euro für 3-4 Personen).

Langzeitmieter willkommen: Preis auf Anfrage

50% Anzahlung des Mietpreises bei Reservierung in Form von Überweisung / Restbetrag Miete 14 Tage vor Anreise ebenfalls in Form von Überweisung / Kosten für Endreinigung bei Abreise bar

Stornobedingungen des Vermieters

  • 50% Erstattung für Stornierungen bis zu 7 Tage vor Anreise.
  • 100% Erstattung für Stornierungen bis zu 14 Tage vor Anreise.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Casa Franca in Gagliano del Capo, Italien

Unterkunftsart:
  • Ferienhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 40 m²
Ortstyp:
  • im Stadtzentrum
  • am Meer
  • in der Stadt
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
  • Rustic
Allgemeines:
  • Kamin ...
  • Fön
  • Zentralheizung ...
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer ...
  • Umgebungskarten
  • Insektenfänger
  • Parkmöglichkeit auf der Straße
  • Schlafsofa
  • Toilettenpapier
  • Handtücher ...
  • Waschmaschine ...
Küche:
  • 4-Plattenherd
  • Mixer
  • Kochutensilien
  • Geschirr ...
  • Gefrierfach
  • Küche ...
  • Kochzeile
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld ...
Essgelegenheit:
  • Essbereich ...
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 4 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • Badezimmer 1 - WC , Dusche
  • Das Badezimmer mit WC, Dusche und kleinem Waschbecken ist vom Wohnzimmer aus zugänglich.
Schlafzimmer:
  • 1 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 4
  • Schlafzimmer 1 - 2 Einzelbett
  • Zusätzlich zu den 2 Einzelbetten (jeweils 0,80 x 1,90 m) im Schlafzimmer, die sich bei Bedarf zusammenhängen lassen, gibt es im Wohnzimmer ein ausziehbares Schlafsofa (1,40 x 1,90 m) für max. 2 Erwachsene bzw. 2 Kinder
Unterhaltung:
  • Bücher
Außenbereich:
  • Balkon ...
  • Beach Umbrellas
  • Deck / Patio ...
  • Deck Furniture
  • Outdoor Furniture
  • Grill
  • Terrasse
  • Fußweg zum Strand
  • 2 Gartenstühle
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Singles
  • Haustiere möglich
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Attraktionen:
  • Höhlen
  • Kirche
  • Jachthafen
  • Riff
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • photography
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Babysitting
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
  • Waschsalon
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Segeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Höhlenforschung
  • Baden
Weitere Informationen:
Auf das Wesentliche reduzierte, kleine Küche mit offenem Kamin und französischem Balkon (westseitig), 1 Schlafraum mit 2 Einzelbetten, die sich bei Bedarf zusammenhängen lassen, kleiner Terrasse und Meerblick (ostseitig), Wohnzimmer mit ausziehbarer Couch (1,40x1,90m), kleines Bad, Waschmaschine, Zentralheizung, Dachterrasse mit erhebenden Ausblicken, gemauertem Grillplatz und archaischer Sitzecke. Ideal ist das Haus für zwei Personen.

Weitere Informationen des Vermieters:

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten