Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Das kleine Haus auf der ersten Etage, 280 Meter entfernt vom Strande, IsFeminas.

Personen5
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
Unterkunftsart kleines Landhaus
Mindestaufenthalt 7 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
kleines landhaus
Personen
5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
7 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Torre di Bari. in Bari Sardo, Italien

Crisponi Domus, einen kurzen Spaziergang von den Stränden entfernt.

Meer, Sonne und Spaß an der Domus Crisponi liegt auf einen kurzen Spaziergang von Samarina Beach. Marina di Barisardo ein Paradies, wo die Natur und ihre schönen Farben Herrschaft unbestritten, wo das Meer ist klar und kristallinen und der Meeresboden sind sensationell.

Domus Crisponi bietet die ideale Unterkunft für Menschen, die ihren Urlaub an der frischen Luft zu verbringen und sich völlig entspannen in einem natürlichen Umfeld wollen. Crisponi Ferienhaus für's verfügt über zwei Schlafzimmer mit insgesamt fünf Betten, ein Badezimmer mit Waschmaschine, ein geschmackvoll eingerichtete offene Küche mit Ess-Lounge Veranda. Der Garten bietet auch eine praktische Außendusche und Terrasse.

Torre di Baris Hauptanziehungspunkt sind die Strände. Ihr habt hier 2 Strände zur Auswahl. Einmal den kleineren und auch steil ins Meer abfallende Strand, der bis zum Wehrturm führt oder den sich am Wehrturm anschließende kilometerlange feinen Sandstrand, der auf den ersten Blick fast endlos lang erscheint.

Barisardo und Torre di Bari liegen an der Ostküste Sardiniens. Barisardo liegt nicht direkt an der Küste, sondern im sich gleich am Meer anschließenden Hochland. Saftige Wiesen, gesunde Erde und auch die Lage an sich sind prädestiniert dafür, dass man dort Obst, Gemüse und Wein anbaut, was die Einwohner von Barisardo auch tun. Sie leben hauptsächlich von der Landwirtschaft und verkaufen unter anderem ihre Produkte an den Straßen oder auf den Märkten.

Barisardo ist eine kleine Stadt, die aus vier Siedlungen zusammengewachsen ist. Das merkt man dem Städtchen auch schnell an, denn 4 Kirchen für einen relativ kleinen Ort sind auf den ersten Blick irgendwie 3 zuviel. Barisardo ist gerade auch für Individualtouristen ein gutes Ziel, denn hier findet Ihr viele Geschäfte und Supermärkte.

Auch Pauschalurlauber finden hier bestimmt das eine oder andere Souvenir. Barisardo hat an Sehenswürdigkeiten nicht viel zu bieten, außer der „Küstenstation“ Torre di Bari, die eigentlich Marina di Bari heißt. Torre di Bari deshalb, da am Ende der kleinen Siedlung am Strand ein Wehrturm regelrecht auf einem Felsen thront.

An Gelegenheiten zum Windsurfen oder Kiteboarden mangelt es nicht, zudem können Freunde des Wassersports an Angeltouren und Tauchgängen teilnehmen, wenn man die versteckten Schönheiten auf dem Meeresgrund der Ogliastra entdecken möchte (Aufladen der Sauerstoffflasche und Verleih von Tauchausrüstung vor Ort). Das Feriendorf ist der ideale Ausgangspunkt für kleine Kreuzfahrten mit einem Ausflugsboot zu den wunderschönen Buchten und Stränden von Cala Goloritzè, Cala Sisine, Calaluna und Grotte del Bue Marino, oder man startet von hier aus Wander- und Radtouren oder einen Ausritt, den man dank eines Reitstalls unternehmen kann, der sich nur 100 m vom Feriendorf entfernt befindet.

Schließlich bietet das L'Ultima Spiaggia-Team auch Höhlenwanderungen, Berg- und Canyoningtouren durch die unberührte Natur der Ogliastria an. Wer möchte, kann auch in wenigen Kilometern Entfernung in Arbatax den Bahnhof des Trenino Verde der sardischen Eisenbahn erreichen und eine eindrucksvolle Fahrt auf der historischen Schmalspureisenbahn durch den südlichen Teil der Insel unternehmen.

Der Zug, der ganz gemächlich fährt, ermöglicht es dem Reisenden, aus nächster Nähe die Landschaft und Vegetation kennenzulernen, die langsam an einem vorüberziehen und sich auf der Strecke bis Mandas ständig ändern.Umgebung

Barisardo ist ein hübscher, quirliger, kleiner Ort, dessen Straßen sich im Sommer mit Menschen füllen, um in der lauen Abendluft zu flanieren, ein leckeres Eis zu essen, oder einfach vom ereignisreichen Tag zu erzählen.

Der schöne Strand ist auch bei Surfern dank des guten Windes sehr beliebt. Die reizvolle Umgebung bietet zudem sehr viele schöne Ausflugsmöglichkeiten.

Das nächstgrößere Städtchen Tortolì stellt mit seinen vielen kleinen Läden, Bars, Restaurants, Banken, dem Anlege- und Charterflughafen hingegen ein belebtes Urlaubszentrum an der Ostküste dar, so dass man in dieser Gegend eigentlich . das ganze Jahr über etwas unternehmen kann. Hier kommen also nicht nur ausgesprochene Strandurlauber auf Ihre Kosten, sondern auch Wanderer, sowie Natur- und Archäologieliebhaber.

Als noch weitgehend touristisch nicht ausgebautes Feriengebiet, fordert dieser Teil Sardiniens vom Besucher auch ein wenig Entdeckungsgeist. Bringt man diesen mit, kann man einen Urlaub besonderer Art erleben. Als kleine Einstimmung mögen hier nur die herrliche, von Felsen umrandete Sandbucht von Orrì stehen oder die erlebnisreiche Wanderung zur Bucht Cala Goloritze, eine Bootsfahrt zur traumhaften Bucht Cala Luna (welche jeweils nur zu Fuß oder per Boot erreicht werden können) oder auch ein Besuch der höchsten Grotten Europas, die Grotte Su Marmuri bei Ulassai, ohne weiter auf die zahlreichen 'Domus de Janas' (antike Grabstätten) und Nuraghen einzugehen. Aktivurlauber sollten bei der Routenplanung jedoch aufgrund der kurvenreichen Straßen stets verlängerte Fahrtzeiten einplanen.

Dadurch, dass die Bewohner sich vor den haeufigen Wandalenueberfaellen schuetzen mussten,liegt Barisardo ca. 4 km vom Meer entfernt. Zum Schutz wurde auch per Dekret des spanischen Koenigs um das 17.Jhdt, ein kegelfoermiger Turm errichtet, der in den letzten Jahren restauriert wurde.

Umgeben von den Huegeln “Su Pranu”, “Pitzu e Monti” und der Hochebene “Teccu” hat das Dorf ein guenstiges Klima und eine Landschaft, die durch hundertjaehrige Olivenbaeume, Mandelbaeume und Macchia Mediterrania gekennzeichnet ist. In dem bariesischen Territorium haben “Domus de Janas” (Felsengraeber) und viele “Nuraghen”, die zum Teil sehr gut erhalten sind, die Zeit ueberdauert.

Die Kueste erstreckt sich ueber 10 km entlang des zentral-oestlichen Kuestengebietes Sardiniens. Sie beginnt in “Cea” an der Grenze zur Gemeinde Tortoli und fuehrt weiter zum “Teccu”, einem Vorgebirge aus Basaltfelsen, welches durch einen Vulkan entstand, dessen Krateroeffnung auf einer Hochebene liegt. Die Kueste bietet interessierten Tauern herrliche Riffe, die in lange Sandstraende uebergehen und durch einen kleinen Fels, auf dem sich der Turm von Barisardo (Turri) erhebt, miteinander verbunden sind.Schattige Pinienwaelder, unterbrochen von grossen Macchiaflaechen und Eukalyptusalleen begrenzen die Straende bis hin zu den Feuchtgebieten”Bau Eni” und “Tramalitzia” an der Grenze zur Kueste von Cardedu.

Die Feuchtgebiete sind reich an Flora und Fauna. Im Dorfzentrum befinden sich in den Ruinen der S.Leonardo- Kirche, einem Zeugnis aus der Zeit der antiken Siedlungen, interessante historisch-kuenstlerische Werke. Besonders interessant ist die Pfarrkirche, zwischen dem 17. und 18. Jh. entstanden, wegen ihrer Treppe mit einem bunten, mit schoenen Einlegearbeiten versehenen Marmorbaluster. Der barocke Kampanile dominiert durch seine stattliche Groesse das Dorf. Auf der linken Seite der Pfarrkirche ist das Oratorium der Bruderschaft des Rosenkranzes- im 17.Jh. erbaut- sehenswert,- leider noch nicht renovier.

An der Kueste der Ogliastra, einer Art Naturpark mit Hochebenen, Ebenen, kuenstlich angelegten Seen und Wildbaechen, Waeldern und Straenden, “Tonneri und “Taccus”, (beides Kalkfelsformationen) liegt ein kleines Dorf: Cardedu. Es ist 1951 infolge eines Erdrutsches in Gairo zunaechst als dessen Vorort entstanden, da viele Haeuser in Gairo zerstoert waren. Seit 1984 ist es eine eigenstaendige Gemeinde.

Das Meer mit seinem Sandboden und der Kueste, an der sich kleine Buchten mit Sandstraenden, Klippen, Steinen und rotem Porphyr abwechseln, bildet eine vielseitige Landschaft, die noch sauber und urspruenglich ist.

Das Meer von Cardedu ist wegen seiner guten Windverhaeltnisse auch bei Surfern sehr beliebt. Die Landwirtschaft ist – wie auch in der Vergangenheit – vielleicht der wichtigste Wirtschaftszweig, wegen des fruchtbaren Bodens in den Talebenen.

Cardedu hat auch archaeologische Schaetze, wie Nuraghen, Domus de Janas, einen heiligen Brunnen (Su Personeddu). Wegen der erst kurzen Gruendung der Gemeinde gibt es keine sonstigen historischen Denkmaeler, abgesehen von der antiken Landkirche der Madonna di Buoncammino. Deswegen haben die Bewohner die Piazza zu ihrem wichtigsten Treffpunkt erklaert. Er ist Zentrum und Wohnzimmer des Dorfes zugleich.Im Winter wenig besucht, fuellt sich das Dorf im Sommer mit Leben und wird fuer zwei Monate ein wichtiger Bezugspunkt fuer Einheimische, Gaeste und Touristen; dies auch Dank des Festes “Insieme a Cardedu”, das ein breites Spektrum an Veranstaltungen bietet, von Musik ueber Tanz, Theater und Folklore.

Weitere Details
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Reizarme Umgebung für Allergiker
  • Für Kinder geeignet
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Verwalter
Gianni Franceschi
Inseriert seit 2010
Kontaktsprache: Englisch, Italienisch, Niederländisch
Antwortzeit
Innerhalb weniger Stunden
Antwortquote
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
29. September 2016
Agentur anrufen

Bewertungen

4,3/5 -
(3 Urlauberbewertungen)

Das kleine Haus auf der ersten Etage, 280 Meter entfernt vom Strande, IsFeminas.
Durchschnittliche Bewertung 4.3333335 basierend auf 3 Bewertungen
5

Torre di Bari, schönes Haus, schöner Strand !!

  • 5 von 5

Wir hatten einen schönen Urlaub auf der Insel Sardine. Domus Crisponi ist super es hatte alles, was wir brauchten. Das Haus verfügt über einen schönen Garten und der Strand ist nur eine Minute zu Fuß. Es ist auf jeden Fall sein Geld wert !!

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 8, 2016
  • Reisezeitraum: Jun 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Danke für Ihre Bewertung. Mit freundlichen Grüßen Marco.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
3 0
Köln, Deutschland
4

Danke für die schönen Ferien

  • 4 von 5

Der Empfang durch den Vermieter war herzlich und unkompliziert. Verständigung in Englisch war ok. Anzahl der Zimmer und Schlafgelegenheiten entsprach der Beschreibung, trotzdem Wohnflächenangabe viel zu hoch (Zimmer sind ausreichend groß). Klimaanlage für das Schlafzimmer bei den Temperaturen absolut Spitze. Gemütliche Wohnung mit sehr umfangreicher Ausstattung. Man merkt, dass in dieser Wohnung gelebt wird. Alle vorhandenen Einrichtungsgegenstände durften benutzt werden. Kleinere Eigenreparaturen waren notwendig, ehe man kostenlose Waschmaschine und Dusche richtig benutzen konnte ;-) . Garten mit Grill sowie offene Loggia wurden gerne und ständig genutzt. Entfernung zum Strand nur wenige 100m. Die nächsten Restaurants / Pizzerien sind fußläufig in ca. 20 Minuten zu erreichen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 13, 2011
  • Reisezeitraum: Sep 2010
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
13 0
4

Gite très sympa

  • 4 von 5

Gite propre et très agréable, à la campagne, près de la mer (3 minutes à pied). Le gite est très bien fourni en ustensiles de cuisine et linge de maison.

Avons passé un agréable séjour au calme.

Nous recommandons.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 31, 2015
  • Reisezeitraum: Jul 2015
  • Quelle: Abritel, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
9 0

Lage

Nächster Flughafen
120 Kilometer
Elmas Cagliari Airport
Nächste Bar/Kneipe
500 Meter
Marina di Barisardo
Nächster Fährhafen
18 Kilometer
Arbatax
Nächster Bahnhof
15 Kilometer
Tortoli
Nächste Autobahnabfahrt
4 Kilometer
SS125
Nächstes Restaurant
500 Meter
Marina di Barisardo
Nächster Strand
300 Meter
Marina di Barisardo
Auto: Empfohlen

Herzlich willkommen in der Ogliastra einer verführerisch schönen Landschaft im Osten Sardiniens. Hier zeigt sich die sardische Natur von ihrer schönsten Seite.

Das Gebiet, eingeschlossen zwischen Meer und Gebirge, bietet unzählige landschaftlich einzigartige Szenarien. Ein kristallklares Meer umgibt seine lange, facettenreiche Küste. Sonnige, flache Strände werden von mächtigen Klippen abgelöst, die sich stolz erheben.

Die kleinen isolierten Buchten wie Cala Mariolu, Cala Luna, Cala Biriola, Cala Sisine und Cala Goloritzè sind noch saubere, naturbelassene, eindrucksvolle Kleinode. In den prächtigen Oasen, umrahmt von Meer und Bergen, mit grünem Moos bedeckt, ist die Natur noch intakt, wild und unwegsam. Besonders schöne Strände hingegen finden wir in Tancau, Girasole, Orrì, Cea, Marina di Barisardo und Cardedu, Coccorrocci und dem Golf von Sarrala.

Mit Gelädewagen (Land Rover) fahren wir zur Hochebene des Golgo, Baunei, um dann entlang des Flussbettes der “Codula di Sisine” bis zu den Parkplätzen weiter zu fahren.

Vom Parkplatz laufen wir in ca. 30 Minuten entlang des Flussbettes bis zur Bucht von Cala Sisine. Dort angekommen, haben die Gäste den Rest des Tages zur Verfügung , um den schönen Strand und das kristallklare, türkisfarbene Wasser zu geniessen. Auf dem Weg zurück zur Hochebene Golgo besuchen wir die Landkirche San Pietro aus dem 17.Jh, den tiefsten Krater Europas “Su Sterru” und die Wasserbecken aus der Nuraghenzeit.

Letzter Halt wird der Aussichtspunkt “Belvedere” sein, der uns einen fantastischen Blick uaf das ganze Gebiet der Ogliastra bietet.

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Torre di Bari. in Bari Sardo, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Agentur akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat * Event
 
Low Season
1 Okt 2016 - 31 Mai 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
310 €
für 7 Nächte
310 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 7 € pro Nacht berechnet.
 
Mid Season
1 Jun 2017 - 30 Jun 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
440 €
für 7 Nächte
440 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 8 € pro Nacht berechnet.
 
High Season
1 Jul 2017 - 31 Jul 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
695 €
für 7 Nächte
695 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 8 € pro Nacht berechnet.
 
High Season
1 Aug 2017 - 31 Aug 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
770 €
für 7 Nächte
770 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 8 € pro Nacht berechnet.
 
Mid Season
1 Sep 2017 - 30 Sep 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
440 €
für 7 Nächte
440 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 7 € pro Nacht berechnet.
 
Low Season
1 Okt 2017 - 31 Mai 2018
7 Nächte Mindestaufenthalt
310 €
für 7 Nächte
310 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 7 € pro Nacht berechnet.

Verbindliche Steuern & Gebühren

Zusätzliche Kosten Keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren

Final cleaning fee of €50. Included the energy, all bath, kitchen and bed linen.

Payment Terms: Within 7 days after receiving our confirmation on your booking request you've to pay 25% of the total rent deposit. On arrival at your vacation home, the balance due has to be paid to the owner.

Cancellation: Cancellation 9 months to one week time before arriving 50% of the total rent payable. If canceled less than the above term is 75% of the total rent payable.

Regarding a withdrawal of your booking in case of serious illness, we can make an agreement that only 25% of the total amount will be paid from your side. Although when demonstrable with an authentic and signed medical certificate (no copies), which can be sent to our accountant for further verification.

Stornobedingungen der Agentur

Fragen Sie bei der Buchung des Objekts bitte die Agentur oder überprüfen Sie den Mietvertrag.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Torre di Bari. in Bari Sardo, Italien

Unterkunftsart:
  • kleines Landhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 84 m²
Ortstyp:
  • am Strand
  • am Meer
Urlaubsmotto:
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Sport & Aktivurlaub
Allgemeines:
  • Fön
  • Bügelbrett und -eisen
  • Bettwäsche
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Waschmaschine
Küche:
  • 4-Plattenherd
  • Kaffeemaschine
  • Backofen
  • Kühlschrank
Essgelegenheit:
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 5 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • Badkamer 1 -
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 5
  • slaapkamer 1 - 1 Französisches Bett (groß)
    slaapkamer 2 - 3 Einzelbett
Außenbereich:
  • Balkon
  • Garten
  • Offene Veranda
  • Fußweg zum Strand
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Reizarme Umgebung für Allergiker
  • Für Kinder geeignet
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Attraktionen:
  • Brandung
  • Höhlen
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Reiten
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Mountainbiking
  • Bergsteigen
  • Bergsteigen
  • Segeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Höhlenforschung
  • Wellenreiten
  • Baden
  • Wasserski
Weitere Informationen:
Endreinigung 50 €. Es umfasste alle Leinen für Bad, Bett und Küche; so auch die Energie. Zahlungsbedingungen: Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unserer Bestätigung auf Ihre Anfrage Sie haben zu 25% der Gesamtmiete Kaution zu zahlen. Bei der Ankunft in Ihrem Ferienhaus, hat der Restbetrag an den Eigentümer gezahlt werden, indem der Schlüssel Handhabung. Stornierung: 9 Monate bis 1 Woche Zeit vor der Ankunft, 50% der Gesamtmiete zu entrichten ist. Stornierungen, die weniger als die oben genannten Begriff beträgt 75% der Gesamtmiete zu entrichten ist. Rücktritt von Ihrer Buchung im Falle einer schweren Krankheit, können wir eine Vereinbarung, dass nur 25% des Gesamtbetrages von Ihrer Seite bezahlt werden machen. Obwohl, wenn nachweislich mit einer authentischen und unterzeichnet ärztliches Attest (keine Kopien), die für eine weitere Überprüfung zu unserem Buchhalter versendet werden können.

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten