Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223

'MD08' Ferienwohnung im Kurzentrum Nordstrand, Parterre, Balkon, 200m z Nordsee

Personen3
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
Wohnfläche 42 m²
Unterkunftsart Ferienwohnung
Mindestaufenthalt 3 Nächte

Beschreibung

Über dieses Objekt

Das App. 05 ist 42qm groß, es stehen 2 Schlafräumei z. Verfügung

ZUR INFO:.....MIETPREISE + ENDREINIGUNG WERDEN VON FEWO-DIREKT AUTOMATISCH BERECHNET - NEBENKOSTEN NICHT. DESHALB BITTE UM BEACHTUNG: unter 'MIETPREISE' - 'MIETPREISE ANSEHEN' - 'VERBINDLICHE STEUERN & GEBÜHREN' !!

Am Anfang des Kurzentrums (ca. 100m zum Schwimmbad) gelegen steht das Appartementhaus „Moby Dick“, Am Kurhaus 6, nur wenige Minuten (250m) Fußweg vom Seedeich entfernt.

Das Appartement 08 (Haus-Westseite) befindet sich Parterre. Der Balkon hat vom späten Vormittag bis zum Abend Sonne. Keine Hunde (kl. Haustiere s. Anfrage).

Das Appartement wird beheizt durch E-Heizung und ist eingerichtet im Bad mit Waschbecken, Dusche und WC, einem Schlafraum mit Einzelbett, einem Schlafraum im Seitentrakt mit Doppelbett.

Das Wohnzimmer mit Sitzgruppe, TV etc. und dem Essbereich lädt auch mal zum 'faulenzen' ein.

Die Einbauküche bietet neben den üblichen Möbeln, Koch- und Essgeschirr, sowie Backofen, Geschirrspüler u. Waschmaschine.

Balkon (nur hier darf geraucht werden), Liegewiese am Haus (geeignet zum Grillen), Balkonmöbel sowie ein Kfz-Stellplatz können genutzt werden. Kinderreisebett u. Hochstuhl können bei Bedarf gegen Kaution bereitgestellt werden.

Mitzubringen sind Laken/Bettwäsche (sofern diese nicht gestellt werden sollen), sowie Handtücher.

Ganz in der Nähe finden Sie verschiedene Speiselokale und Fischrestaurants, „Strucklahnungshörn“, den Fähr- und Ausflugshafen nach Pellworm, zu den Halligen, Sylt und Amrum sowie die Badestelle „Fulehörn“. Das Kurmittelhaus bietet Ihnen Anwendungen, Packungen, Bäder und Massagen. Ein Hallenbad nebst Sauna befindet sich neben dem Kurmittelhaus im Norderhafen.

Infos zur Insel - ’Land und Lüüd’ - Ausflugsziele in die Region © (02/13)

Nordstrand (46,6 km², 2257 Einwohner) ist eine der nordfriesischen Inseln. Sie liegt mitten im Nationalpark 'Wattenmeer' (seit 2009 Weltnaturerbe Wattenmeer) und ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden. Man braucht weder Schiff noch Autoreisezug um sie zu erreichen. Die Anreise erfolgt mittels Auto oder per Bahn in die Stadt Husum, die vor den Toren Nordstrands liegt. Vom Bahnhof fahren Taxis und 8-10 mal tgl. Busse auf die Insel (12 km). Ein Taxi-Dienst ist auf der Insel.

Vom Fähr- und Ausflugshafen 'Struklahnungshörn' gehen täglich Ausflugsschiffe zu den Halligen, Seehundbänken und zu den andern nordfriesischen Inseln Amrum, Sylt sowie eine Fährverbindung zur Insel Pellworm. Der Hafen dient dem Seenotrettungskreuzer 'Eiswette' der DGzRS und Krabbenkuttern als Liegeplatz.

Wattwanderungen (allein od. geführt) oder Pferdekutschfahrten zur Hallig 'Südfall' (z.B. von 'Fuhlehörn' aus) oder zur Hallig 'Nordstrandischmoor' sind von Nordstrand aus möglich. Wunderbare Spaziergänge auf den Außendeichen an der Nordsee und der Anblick der untergehenden Sonne lassen eine mediterrane Stimmung aufkommen und erinnern an Capri.

Für Kinder werden viele Aktivitäten geboten, nicht nur ein Bolz- u. Spielplatz - hier einige Beispiele: Schwimmbad, Zwergenkino, Bastelnachmittage, Wyker Puppenbühne, Grillfeste, Piraten- u. Seetierfangfahrten (Adler-Reederei), Kochen, Backen, Töpfern und vieles mehr. Spiel und Spaß am Deich, Hafenkanten- und Sommerfest, Laterne laufen, Filzen in der Schäferei Baumbach, Sportfest 'Spiel ohne Grenzen' beschäftigen nicht nur die Kleinen.

Ein Schwimmbad mit Sauna & Solarium (im Bewegungsbecken, Warmwasser-Sprudelbad, Sole-Kaltbad kann man sich ganzjährig mit der ganzen Familie dem Badespaß hingeben), sowie das Kurmittelhaus befinden sich im 'Norderhafen (Kurzentrum)', die ärtzl. Versorgung wird durch Ärzte (Badeärzte, Allergologe, Urologe, Heilpraktiker), einem Zahnarzt und einem Tierarzt sowie einer Apotheke vor Ort gewährleistet. Aufgrund seines besonderen Klimas ist die Insel Nordstrand bestens geeignet für Menschen, die unter Atemwegserkrankungen und Allergien leiden. Neben dem Schwimmbad befindet sich das 'Gesundheits- und Therapiezentrum' (Kurmittelhaus) für Massagen, Schlickbäder, Kranken- und Chirogymnastik u.v.m., Die Therapieangebote helfen bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen, rheumatischen und neurologischen Erkrankungen. Ein Großteil der Therapie erfolgt mit Naturschlick in Form von Packungen und Vollbädern. Ausstellungsräume des Nationalpark-Infozentrums, Bücherei und Internet befinden sich im Gebäude des Schwimmbades.

Nordstrand ist eine grüne Insel und umgeben von grünen Außendeichen. Das eingedeichte Land dient vor allem der Schafzucht und dem Küstenschutz. Es gibt hier die berühmten 'Salzwiesenlämmer', die als Delikatesse gelten. Überall auf den Deichen findet man Schafe und Lämmer. Vor allem in der Frühlingszeit ab März kann man neugeborene Lämmer bei ihren ersten Schritten auf den Deichen beobachten. Naturliebhaber finden auf der Insel und im Wattenmeer viele Möglichkeiten, die Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Regelmäßige Führungen durch geschultes Personal gehören zu den Angeboten des Naturschutzzentrums. Man kann die Insel und das Watt zu verschiedenen Tageszeiten erleben. Alle Sinne werden angesprochen, wenn man am Watt steht und der Natur lauscht. Biosphärenreservat, Watt und Vogelkoje - eine einmalige Angelegenheit, die es lohnt, zu erkunden.

Fahrrad- und Wirtschaftswege rund um die Insel, immer am Außendeich lang und Wege quer über die Insel - bestens auch zum Inliner-Scating geeignet - laden zu schönen Touren ein (Fahrradverleih auf der Insel vorhanden). Einen Zwischenstopp in einem der Cafes 'Pharisäer-Hof' oder 'Engel-Mühle' lohnt immer. Etliche Badestrände und teilweise Sandabschnitte (Schaffreie Zonen) verführen zum Verweilen, Baden sowie zur körperlichen Erholung. Strandkorbverleih und spezieller Hundestrand ist bei den Badestellen am 'Holmer Siel' und 'Fuhlehörn' vorhanden. Toiletten sind am Außendeich verteilt.

Auf der Insel gibt es einige Bäckereien (Vor-/Haupt- u. Nachsaison 7 Tage geöffnet) und zwei Lebensmittelgeschäfte (Außerhaus-Lieferung möglich), die während der Hauptsaison auch sonntags geöffnet haben. Im 'Süden' befinden sich auch verschiedene weitere Geschäfte oder besuchen Sie den 'Hofladen Baumbach' (Salzwiesenlamm- und Galloway-Produkte, Lammfellartikel etc.) zum Stöbern.

Wer Interesse an heimischer Kunst und Töpferei hat, findet auf der Insel im Örtchen 'Süden' eine kleine aber feine Töpferei mit dazugehörigem Café-Restaurant und Bildergalerie vor. In den hiesigen Gaststätten, Restaurants und Bistros können Sie sich Fisch- u. Krabbengerichte der Nordsee oder div. Leckereien mit und ohne Fleisch schmecken lassen, auch einen 'Pharisäer' hinterher - mhhhh..... lecker.

Für die Schönheit bzw. Gesundheit gibt es Frisöre, einen Kosmetiksalon, Massagen, Yoga etc. und das Gesundheits- und Therapiezentrum (Kurmittelhaus). Sollte danach das Bare etwas knapp geworden sein, für Nachschub sorgen zwei Banken. Sportliche Betätigung durch Watt- und Wandern, Inliner-Scating, Fahrradfahren, Minigolf, Kegeln, Angeln, Erwerb des Sportabzeichens, Wassergymnastik und einiges mehr ist möglich. Surf- und FKK Gebiet sind vorhanden, Drachensteigen nur außerhalb von Badestellen und Wohngebieten erlaubt. Golfplatz und Bowling-Center auf dem Festland.

Sehenswert sind auch die 3 Kirchen der Insel - die Alt-Kat. Kirche „St. Theresia“ auf dem 'Osterdeich'', die Ev. Luth. Kirche „St. Vincenz“ von 'Odenbüll' mit dem Alten Friedhof und die Röm.-kath. Kirche „St.Knud“ im 'Süden' in denen es regelmäßige Veranstaltungen, wie Kirchenkonzerte, besinnliche Stunden und Lesungen gibt - oder das Heimatmuseum mit Fundstücken des untergegangenen Hauptort 'Rungholt' (bis 1634) - dem sagenumwobenen 'Atlantis'.

Im 'Süderhafen' können Sie sich nach einem Spaziergang am Jachthafen und Außendeich in der 'Engel-Mühle' bei Kaffee und Kuchen ausruhen oder aber auch 'spontan' im Trauzimmer der Mühle – heiraten. Trauungen sind auch auf einem 'Adler-Schiff' möglich.

Wiederkehrende Ereignisse sind am 21. Febr. das 'Biikebrennen', Inliner-Marathon (Mai), Salzwiesenlammtage (Mai-Juli), Wandertage (Juni), Ringreiter- und Schützenfest (Juli), Nordstrander Musiktage (Juli/Aug.) und Rungholttage (Aug.). Ein Besuch eines Auftritts des Nordstrander Shanty-Chores 'De Fideelen Nordstrander' lohnt sich bestimmt.

Die Theodor-Storm-(Einkaufs)stadt Husum mit seinem Hafen bietet neben einem reichhaltigem Angebot an Geschäften rund um den berühmten Markt mit dem 'Tine'-Brunnen auch viele kleine oder größere Lokale mit reichhaltigen Speiseangeboten von Fisch bis ...., das 'Schloss vor Husum' mit der größten Krokuspracht im Schlossgarten sowie Kinos, Fitness-Center, Kreiskrankenhaus und vieles mehr. Krokusblütenfest (März), Lauf zwischen den Meeren (Husum-Damp, Juni), Matjestage (Juni), Husumer Hafentage (Aug.), Krabbentage (Okt.), Hus. Fischmarkt (jeden 3ten. Sonntag im Monat von Febr.-Sept.) oder der Hus. Weihnachtsmarkt sorgen dafür, dass Sie sich hier wohlfühlen können.

Ausflugsziele - z.B. Friedrichstadt, Roter Haubarg, Tönning mit 'Multimar-Wattforum'; Eiderstedt mit St.-Peter-Ording (breiter Sandstrand), Westküstenpark u. Robbarium oder dem Westerhever Leuchtturm; Büsum mit 'Blanker Hans - Sturmflutenwelt'; Schleswig (Schloss Gottorf, Wikingermuseum 'Haitabu', Dom und Fischersiedlung 'Holm'; die Schlei entlang bis Kappeln u. Freizeitpark 'Tolk-Schau'; Flensburg (Hafen u. wunderbare Altstadt), Schloss Glücksburg oder die Landeshauptstadt Kiel (Kieler Woche im Juni); selbst Dänemark mit den Orten Tøndern, Ribe oder der Insel Rømø (toller Sandstrand), sowie den Freizeitparks Legoland und Sommerland Syd sind nicht weit - derart viele Möglichkeiten, ich empfehle hierzu auch die Homepage der Insel Nordstrand: http://nordstrand.de (incl. Web-Cam's) sowie Informationen aus dem Internet zu durchstöbern.

Weitere Informationen finden Sie nachstehend der Bilder zum Appartement.

Homepage App. 08 im Haus Moby Dick': http://www.englmann-nordstrand.de/index.php/ferienwohnungen-weiterlesen/app-moby-dick-08.html

Weitere Details

Über uns

Klaus-Peter Englmann
Ferienhaus-Vermietung und -Verwaltung
Am Kurhaus 2
25845 Nordstrand
Angaben gemäß § 5 TMG: - Telefon: +49 (0) 4842-1200 - Telefax: +49 (0) 4842-90 33 03 - E-Mail: klaus-peter.englmann@t-online.de - Homepage: www.englmann-nordstrand.de Angaben zum Haftungsausschluß, Bildmaterial und Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics entnehmen Sie meiner homepage http://englmann-nordstrand.de/impressum/ - die ebenfalls hierfür gilt. Umsatzsteuer-ID gemäß § 27a UStG
USt-IdNr.:17 149 04299

Verwalter
Klaus-Peter Englmann
Kontaktsprache: Englisch, Deutsch
Antwortzeit
Innerhalb von einem Tag
Antwortquote
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
17. August 2017

Über Klaus-Peter Englmann

Das Haus befindet sich seit 2012 in der Vermietung der "Ferienhaus Vermietung und Verwaltung Englmann", gegr. 1992

Warum eine Unterkunft in Nordstrand

Bade- oder Erholungsurlaub an der Nordsee mit Wattwanderungen, gutem Essen und herrlichen Sonnenuntergängen

Für Familien mit Kindern sehr geeignet, da Hallenbad sowie Spielplatz (100m) und Badestelle nur 250m vom Haus entfernt ist.

Was diese Unterkunft einzigartig macht

Geeignet auch für ältere Personen (mit und ohne Gehbehinderung), da alles ebenerdig, jedoch nicht Rollstuhlgeeignet.

Nach einem ausgedehnten Spaziergang bieten Restaurants zB. 'Zur Nordsee' abwechslungsreiche Küche bei tollem Ambiente und Meerblick an oder nutzen Sie die Möglichkeit eines Bades in der Nordsee, des Hallenbades oder entspannen Sie sich dort in der Sauna.

Preiswerte Unterkunft, in Nordseenähe in einer kleinen Wohnanlage, keine Anreise mit Fähre oder Bahn, kein Stau bei der Überfahrt auf die Insel.

Ausstattung

Ausstattung von FeWo 'Moby Dick, App. 08' auf Norderhafen, Nordfriesland

Unterkunftsart:
  • Ferienwohnung
  • Etage 0
Bautyp:
  • Ferienhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 42 m²
Hausregeln:
  • Check-in: 15:00 / Check-out: 10:00
  • Max. Belegung: 3
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich ...
  • Nichtraucherdomizil ...
Ortstyp:
  • am Strand
  • am Meer
  • im Ferienort
  • auf dem Land
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Kurort / Bad
  • Sport & Aktivurlaub
  • Touristische Attraktionen
Allgemeines:
  • Wäschetrockner ...
  • Garage
  • Zentralheizung ...
  • Bettwäsche ...
  • Wohnzimmer
  • Parkplatz
  • Handtücher ...
Küche:
  • Kaffeemaschine ...
  • Geschirr
  • Geschirrspülmaschine
  • Küche ...
  • Backofen
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Essbereich ...
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 4 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • Badezimmer - WC , Dusche
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 3
  • Schlafzimmer im Seitentrakt - 1 Doppelbett , Bettgröße (140x200)
    Schlafzimmer im Einzelzimmer - 1 Einzelbett , Bettgröße (90x200)
  • Kinderbett a.Wunsch gegen Kaution
Unterhaltung:
  • Bücher
  • DVD-Player ...
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Stereoanlage
  • Fernseher
Außenbereich:
  • Balkon ...
  • Garten ...
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Rollstuhlgeeignet ...
Attraktionen:
  • Brandung
  • Kirche
  • Bücherei
  • Jachthafen
  • Museen
  • FKK-Strand
  • Spielplatz
  • Teich
  • Erholungszentrum
  • Restaurants
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Vögel beobachten
  • Öko-Tourismus
  • Reiten
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Fitness-Center
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
  • Waschsalon
  • Masseur / Physiotherapeut
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Fliegenfischen
  • Binnenfischen
  • Golf
  • Pierfischen
  • Inlineskating
  • Segeln
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Baden
  • Surfen
Weitere Informationen:
Geeignet für Senioren, Gehbehinderte mit Rollator (im Hausflur sind 2 Stufen) DVD's können beim Vermieter ausgeliehen werden Fahrradunterstellmöglichkeit am Haus Sofern Sie spezielle Informationen zur Ausstattung benötigen, rufen Sie mich bitte unter 04842-1200 an, dann kann ich Ihre Fragen beantworten oder versuchen, Ihre Wünsche zu erfüllen. Nutzen Sie das 'Gelbe Heft' (Veranstaltungshinweise, Gaststätten, Ebbe- u. Flutplan, etc.) für Ihre Aktivitäten - oder bitten Sie um spezielle Infos zu Ausflugszielen. siehe hierzu auch die Infos unter 'Beschreibung'.

Bewertungen

Dieses Objekt hat noch keine Bewertungen.

Lage

Nächster Flughafen
165 Kilometer
Hamburg-Fuhlsbüttel
Nächste Bar/Kneipe
700 Meter
versch. Gaststätten auf Nordstrand
Nächster Fährhafen
1.5 Kilometer
Fährhafen Strucklahnungshörn (Pellworm/Halligen)
Nächster Golfplatz
25 Kilometer
Golf Club Husumer Bucht, Schwesing
Nächster Bahnhof
24 Kilometer
Husum, von hier mit Busverbindung nach Nordstrand
Nächste Autobahnabfahrt
55 Kilometer
A23 via Heide, od. A7 Abfahrt Schleswig
Nächstes Restaurant
700 Meter
Restaurant 'Zur Nordsee'
Nächster Ski
300 Meter
im Harz, den Alpen oder auf dem Deich
Nächster Strand
4 Kilometer
Badestelle Kurzentrum 250m bzw. Fuhlehörn
Auto: Empfohlen

-- Geeignet für Senioren, Gehbehinderte mit Rollator (im Hausflur sind 2 Stufen)

-- Film-DVD's können beim Vermieter ausgeliehen werden.

-- Fahrradabstellmöglichkeit am Haus.

-- WLan öffentlich beim Schwimmbad 'openspot.net'.

-- Sofern Sie spezielle Informationen zur Ausstattung benötigen oder Wünsche haben, rufen Sie mich bitte unter 04842-1200 an.

-- Nutzen Sie vor Ort das 'Gelbe Heft' (Veranstaltungshinweise, Gaststätten, Ebbe-/Flutplan, etc.) für Ihre Aktivitäten - oder bitten Sie um spezielle Infos zu Ausflugszielen. siehe hierzu auch die Infos unter 'Beschreibung'.

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von FeWo 'Moby Dick, App. 08' auf Norderhafen, Deutschland

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Agentur akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Hauptsaison
15 Jun 2017 - 10 Sep 2017
3 Nächte Mindestaufenthalt
192 €
für 3 Nächte
ab
52 €
330 €
 
 
Hauptsaison
15 Jun 2018 - 10 Sep 2018
3 Nächte Mindestaufenthalt
192 €
für 3 Nächte
ab
52 €
330 €
 
 
Grundpreis
3 Nächte Mindestaufenthalt
171 €
für 3 Nächte
ab
45 €
281 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Reinigungsgebühr 36 €

Hauptsaison Kurtaxe 01.06-30.09 je Pers. € 2,20, restl. Zeitraum je Pers. € 1,00
Pers. unter 18 Jahre Kurtaxfrei, Behindertenrabatt möglich

Endreinigung: optional € 36,00 (sonst Abnahmegebühr € 30,00) (in Preisberechnung enthalten).

ACHTUNG: Kurzreisen (weniger als 7 Tage) über Feiertage zu Ostern, Pfingsten, Weihnachten/Sylvester bzw in der Haupt-/Vor- u. Nachsaison werden aus wirtschaftl. Gründen nur kurzfristig angenommen bzw. Sofort, wenn bereits entsprechend kleine Lücken vorhanden sind.

Bettwäsche: € 11,00/Pers; Bettw./Handt. € 17,00/Pers.

Es gelten ausschließlich die Vertrags- u. Stornobedingungen des Vermieters und nicht die von FeWo-Direkt.

Stornobedingungen der Agentur

  • 100% Erstattung für Stornierungen bis zu 60 Tage vor Anreise.
frei/verfügbar
belegt

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten