Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223

Traum Villa mit Meerblick - solar beheizter Pool 28°C - luxus Boxspringbetten - herrlicher Blick nach Fuerteventura - Wlan frei - privater Garten -

Personen6
Schlafzimmer 3
Badezimmer2
Wohnfläche 160 m²
Unterkunftsart Villa
Mindestaufenthalt 5 - 7 Nächte

Beschreibung

Ausstattung

herrlicher Blick nach Fuerteventura - Wlan frei - privater Garten -

In der näheren Umgebung erreichen Sie einen modernen Supermarkt und ein Restaurant bereits nach 200 Metern. Die weltberühmten Papagayo-Strände sind 4 Kilometer entfernt. Das Ortszentrum liegt in 3 Kilometer Entfernung. Die Insel bietet eine wunderschöne Umgebung mit ruhigen Stränden und Badebuchten, FKK-Bereiche mit kleinen Wellen oder kilometerlange Sandstrände als Surferparadies mit großen Wellen.


Über dieses Objekt

Villa am Meer

Diese freistehende Villa ist zu Fuß nur fünf Minuten vom Meer entfernt, kaum einsehbar und verfügt über ein weitläufiges Grundstück mit privatem Pool. Das Haus liegt sehr ruhig am Ende einer Anliegerstraße in einer gepflegten privaten Anlage, die am Rande des Ortzentrums von Playa Blanca im Südwesten der Insel Lanzarote angelegt ist.

Die Villa wurde 2010 neuerbaut und überzeugt mit einer hochwertigen und geschmackvollen Einrichtung für einen komfortablen Urlaub. Auf einer Wohnfläche von 145 Qudratmetern bietet Ihnen das Haus auf zwei Etagen drei Schlafzimmer mit luxuriösen Boxspringbetten, zwei Marmorbäder, eine vollausgestattete Küche und einen gemütliches Wohnzimmer mit Flachbildschirm. Alle drei Schlafzimmer verfügen über exklusive Doppel-Boxspringbetten aus Deutschland, die auf Lanzarote einmalig sind, um Ihnen einen himmlischen Schlaf zu schenken. Zwei dieser Schlafzimmer befinden sich mit einem Bad im Erdgeschoss. Das dritte Schlafzimmer liegt mit einem angrenzenden Bad im Obergeschoss. Vor allen Fenstern sind Fliegengitter angebracht, um lästige Fliegen und Mücken fern zu halten. So können Sie die Fenster über Nacht sorglos geöffnet lassen, um die kühle Luft bei ca. 18°C zu allen Jahreszeiten hineinzulassen. Eine Klimaanlage wird praktisch nicht benötigt. Im Herzstück des Hauses finden Sie ein großzügiges Sofa vor einem multifunktionalen Flachbildfernseher. Zu Ihrer Unterhaltung empfängt er deutsche Fernsehprogramme über Satellit und ermöglicht Ihnen mit einem DVD-Player und einem TV-USB-Anschluss zusätzlich, einen gemeinsamen Filmeabend mit Ihren mitgebrachten Filmen zu veranstalten. Eine Stereoanlage mit CD-Player und eine Bluetooth Lautsprecher untermalen Ihren Aufenthalt mit Ihrer Musik. Zu Ihrer komfortablen Selbstversorgung finden Sie eine vollausgestattete Küche mit einer Spülmaschine, Herd mit Vierzonenkochfeld, Backofen, Kühl- und Tiefkühlschrank, sowie Kleinelektrogeräte wie eine Mikrowelle, einen Toaster und einen Wasserkocher. Ein Kaffeevollautomat bietet Ihnen frisch gemahlenen Kaffee auf Knopfdruck. Nehmen Sie Platz in der Essecke mit einem Esstisch, einer Eckbank und drei Stühlen für gemeinsame Speisen. Die beiden Badezimmer aus stilvollem hellem Marmor beinhalten jeweils eine Badewanne mit Duschvorrichtung, ein Handwaschbecken mit großem Spiegel und ein WC. Sechs große und sechs kleine Handtücher sind inklusive. Zur Ausstattung gehören weiterhin neben vier Kinderbetten und vier Hochstühlen auch eine kabellose Internetverbindung. So sind Sie auch im Urlaub erreichbar, können Ihrer Urlaubsplanung noch vor Ort den perfekten Schliff geben und Ihre Urlaubsfotos mit sonnigen Grüßen direkt an Ihre Bekannten senden.

Die große Terrasse im ersten Obergeschoss bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf das Meer mit einer weitreichenden Sicht nach Fuerteventura. Im Erdgeschoss gelangen Sie über eine Schiebetür aus dem Wohnzimmer auf die Gartenterrasse, die Ihnen einen überdachten Essplatz und eine überdachte Couch mit bequemen Außenmöbeln bietet. So können Sie kurzerhand Ihre Mahlzeit ins Freie verlagern. Ein Grill bietet Ihnen die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Grillabend. Auf den bequemen Sonnenliegen können Sie bei einem Sonnenbad entspannen und anschließend im solar-beheizten Pool Erfrischung finden. Die Temeratuten im Pool können je nach intensität der Sonne und der Jahreszeit variieren von 20° - 28°. Die Sonne lässt sich ganzjährig genießen, denn das Klima im Süden Lanzarotes ist sehr ausgeglichen mit wenig Niederschlag. Sogar im Winter herrschen durchschnittliche Maximaltemperaturen von 22°C. Auf dem Grundstück finden Sie eine große Rasenfläche, wo sogar ausreichend Platz für zwei Liegen gegeben ist. Des Weiteren stehen Ihnen ein Kanu frei zur Nutzung.

Fahrräder lassen sich im Ort ab 3,-€ / Tag mieten. ( Sonderpreis für unsere Gäste )

Weiterhin können sie Tandems , Angeln und sämtliches Spielzeug für Kinder günstig mieten.

Weitere Details

Verwalter
H. Ebeling
Inseriert seit 2011
Kontaktsprache: Englisch, Deutsch
Antwortzeit
Innerhalb von 12 Stunden
Antwortquote
90%
Kalender zuletzt aktualisiert:
26. Juli 2017

Über H. Ebeling

Liebe Gäste ,

die Familie Ebeling vermietet auf Lanzarote diese wunderschönen Ferienhäuser.

Desweiteren vermieten wir Luxus Apartment und Villen im Berliner Umland.

Gekauft in 2013

Warum eine Unterkunft in Playa Blanca - Yaiza

Wenn sie Ruhe suchen und entspannen wollen , sind sie genau richtig bei uns.

Gästebuch-Eintrag von Verwalter/Agentur

endlich mal ein vernüftiges Sportangebot. Die Räder sind Klasse. Waren oft unterwegs.

Man kann direkt am Meer endlos fahren und genießen.

Die Kanus hatten wir auch im Beschlag. Sie stehen am Strand.

Macht irre Spaß. Hätte ich gar nicht gedacht.

Vielen dank für die schönen Tage.

Wir kommen wieder.
Nov 2013
  • 1 von 1

Verfügbar

Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an

Anmerkungen

Bei der Buchung bitte eine Anzahlung von 20%
Die Restzahlung in Bar bei der Anreise.
Vielen Dank
ihr Vermieter


Ausstattung

Ausstattung von Villa am Meer in Yaiza, Provinz Las Palmas

Unterkunftsart:
  • Villa
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 160 m²
Hausregeln:
  • Check-in: 16:30 / Check-out: 09:30
  • Max. Belegung: 6
  • Für Kinder geeignet
  • Rauchen erlaubt ...
  • Haustiere möglich
Ortstyp:
  • am Strand
  • am Meer
  • Mit Meerblick
  • Direkt am Meer
  • im Ferienort
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Luxusdomizile
  • Sport & Aktivurlaub
Allgemeines:
  • Fön
  • Internet-Anschluss
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Waschmaschine
Küche:
  • Kaffeemaschine
  • Geschirr
  • Geschirrspülmaschine
  • Küche
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Kinderhochstuhl
  • Essbereich
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 8 Personen
Badezimmer:
  • 2 Badezimmer
  • Badezimmer 1 - WC , Badewanne , Dusche
    Badezimmer 2 - WC , Badewanne
Schlafzimmer:
  • 3 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 6
  • Schlafzimmer 2 - 1 Doppelbett , Luxus - Boxspringbett
    Schlafzimmer 1 - 1 Doppelbett , 1. Stock / Terasse / Bad / Luxus - Boxspringbett
    Schlafzimmer 3 - 1 Doppelbett
Unterhaltung:
  • DVD-Player
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Stereoanlage
  • Fernseher
Außenbereich:
  • Balkon
  • Kayak
  • Garten
  • Grill
  • Veranda
Geeignet für:
  • Langzeitmieter willkommen
  • Rollstuhlgeeignet
Wellness / Erholung:
  • Beheizter Pool
  • Privater Pool
Attraktionen:
  • Brandung
  • Duty-Free-Shops
  • Jachthafen
  • FKK-Strand
  • Riff
  • Restaurants
  • Wasserpark
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Spielkasino
  • Outlet-Shopping
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Wellenreiten
  • Baden
  • Tennis
Weitere Informationen:
Wenige Minuten von Playa Blanca entfernt befinden sich einige der emblematischsten Orte der Insel, darunter el Parque Nacional de Timanfaya, La Geria, las salinas de Janubio, El Golfo (die grüne Lagune), Los Hervideros und das wunderschöne Dorf Yaiza. Außerdem lohnt es sich, den Ort Las Breñas zu besuchen, von wo aus man einen außergewöhnlich schönen Blick auf Playa Blanca und Fuerteventura im Hintergrund hat. Von Playa Blanca aus kann man auch den Seeweg nehmen, um die nahe gelegene Insel Fuerteventura kennen zu lernen. Die Überfahrt dauert zwischen 25 und 35 Minuten – je nach Fähre, die man nimmt. Die enormen Strände von Corralejo mit ihren weißen Dünen und dem kristallklaren Wasser machen den Besuch auf Fuerteventura unvergesslich.

Bewertungen

Großartig! 4,5/5 -
(42 Urlauberbewertungen)

69% Complete
16% Complete
9% Complete
2% Complete
2% Complete
herrlicher Blick nach Fuerteventura - Wlan frei - privater Garten -
Durchschnittliche Bewertung 4.4761906 basierend auf 43 Bewertungen
5

Erholsame und komfortable Ferien

  • 5 von 5

Die Villa Rote (Haus Nummer 14) hat unsere Erwartungen komplett erfüllt. Das geräumige, gepflegte und gut ausgestattete Haus bot alle Möglichkeiten für einen schönen Urlaub. Besonders haben wir die Boxspringbetten und den beheizten Pool geschätzt. Ebenso haben wir von der Möglichkeit der inkludierten Kanumiete Gebrauch gemacht. Die Übergabe verlief freundlich und unkompliziert. Alles in allem ein runder Urlaub.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 25, 2017
  • Reisezeitraum: Jul 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: vielen lieben Dank D. Ebeling + Team
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
Flensburg
3

Leider nicht ganz OK

  • 3 von 5

Wir waren im Februar in einem der Villas. Die Betreuung vor Ort war sehr nett und der Schlüssel auch dort wo vereinbart. Über die Lage des Hauses etc. konnte man sich vorher gut informieren.

Der Pool ist klein, aber sehr gut gepflegt. Trotz der Solarmatten erreichte er höchstens knappe 22 Grad. Da wir uns bewusst für einen beheitzen Pool entschieden hatten, war die Enttäuschung natürlich gross nicht baden zu können :-(

Leider hatten wir es ein wenig 'überlesen', dass es kein richtiges Esszimmer gibt und wir haben auf Grund des schlechten Wetters (dafür kann keiner etwas) halb kniend im Wohnzimmer gefrühstückt. Draußen wäre es zu windig und zu kalt gewesen.

Die beiden Barocker an dem kleinen Tresen sind einfach unbequem und in dieser Position lässt es sich nicht gut essen (mehr als 2 Personen finden hier allerdings dann auch keinen Platz).

Also haben wir uns die weiteren Tage dicke Kleidung angezogen und beim heruntergelassenem Windschutz draußen gefrühstückt.

Der Kaffeeautomat war okay, allerdings hätten wir es prima gefunden, eine Art Bedienungsanleitung zumindest irgendwo im Haus zu deponieren, das gilt ebenfalls für die Waschmaschine.

Leider war das Haus sehr kalt bzw. fußkalt und besonders im Badezimmer vermissten wir nach dem Duschen ein bisschen Wärme, ein Heizstrahler für die kälteren Monate wäre toll gewesen.

Ungünstig ist das Öffnen der Fenster nach dem Duschen, diese sitzen nicht besonders günstig und ohne auf den Badewannenrand zu klettern ist dieses nicht möglich.

Die Betten waren uns persönlich viel zu weich, aber das soll hier kein Kritikpunkt sein. Allerdings mussten Stühle als Nachttisch herhalten und auch das Licht zum Lesen ging gar nicht, einfach viel zu dunkel.

Kritik üben wir aber daran, dass der Preis für diese Villa sicherlich gerechtfertigt ist, wenn die Einrichtung entsprechend gewesen wäre. Die Fotos im Internet sind gut fotografiert, unserer Meinung nach allerdings auch schon ein wenig älter. In Wirklichkeit wirken die Möbel billig und auch das gesamte Küchenequipment ist es. Billiges Besteck, Gläser, angestossenes Geschirr, ein Wasserkocher mit Verbrühungsgefahr etc....Schade!!! Fazit: Da die Insel uns ansonsten sehr gut gefallen hat und vielfältiger ist als erwartet, kommen wir sehr gerne wieder aber in einem anderem Haus. Hier stimmt für uns einfach das Preis-Leistungsverhältnis nicht.

  • Bewertung wurde gespeichert: Apr 15, 2017
  • Reisezeitraum: Apr 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0
Flensburg
3

War leider nicht ganz OK

  • 3 von 5

Wir waren im Februar in einem der Villas. Die Betreuung vor Ort war sehr nett und der Schlüssel auch dort wo vereinbart. Über die Lage des Hauses etc. konnte man sich vorher gut informieren.

Der Pool ist klein, aber sehr gut gepflegt. Trotz der Solarmatten erreichte er höchstens knappe 22 Grad. Da wir uns bewusst für einen beheitzen Pool entschieden hatten, war die Enttäuschung natürlich gross nicht baden zu können :-(

Leider hatten wir es ein wenig 'überlesen', dass es kein richtiges Esszimmer gibt und wir haben auf Grund des schlechten Wetters (dafür kann keiner etwas) halb kniend im Wohnzimmer gefrühstückt. Draußen wäre es zu windig und zu kalt gewesen.

Die beiden Barocker an dem kleinen Tresen sind einfach unbequem und in dieser Position lässt es sich nicht gut essen (mehr als 2 Personen finden hier allerdings dann auch keinen Platz).

Also haben wir uns die weiteren Tage dicke Kleidung angezogen und beim heruntergelassenem Windschutz draußen gefrühstückt.

Der Kaffeeautomat war okay, allerdings hätten wir es prima gefunden, eine Art Bedienungsanleitung zumindest irgendwo im Haus zu deponieren, das gilt ebenfalls für die Waschmaschine.

Leider war das Haus sehr kalt bzw. fußkalt und besonders im Badezimmer vermissten wir nach dem Duschen ein bisschen Wärme, ein Heizstrahler für die kälteren Monate wäre toll gewesen.

Ungünstig ist das Öffnen der Fenster nach dem Duschen, diese sitzen nicht besonders günstig und ohne auf den Badewannenrand zu klettern ist dieses nicht möglich.

Die Betten waren uns persönlich viel zu weich, aber das soll hier kein Kritikpunkt sein. Allerdings mussten Stühle als Nachttisch herhalten und auch das Licht zum Lesen ging gar nicht, einfach viel zu dunkel.

Kritik üben wir aber daran, dass der Preis für diese Villa sicherlich gerechtfertigt ist, wenn die Einrichtung entsprechend gewesen wäre. Die Fotos im Internet sind gut fotografiert, unserer Meinung nach allerdings auch schon ein wenig älter. In Wirklichkeit wirken die Möbel billig und auch das gesamte Küchenequipment ist es. Billiges Besteck, Gläser, angestossenes Geschirr, ein Wasserkocher mit Verbrühungsgefahr etc....Schade!!! Fazit: Da die Insel uns ansonsten sehr gut gefallen hat und vielfältiger ist als erwartet, kommen wir sehr gerne wieder aber in einem anderem Haus. Hier stimmt für uns einfach das Preis-Leistungsverhältnis nicht.

  • Bewertung wurde gespeichert: Apr 15, 2017
  • Reisezeitraum: Apr 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Sehr schönes Haus!

  • 5 von 5

Schönes großes Haus, großes Grundstück, empfehlenswert!

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 12, 2017
  • Reisezeitraum: Feb 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 1
5

Tolles Feriendomizil

  • 5 von 5

Tolles Objekt in einer ruhigen Gegend. Erholung pur. Tolle Ausstattung, sauberer Zustand und regelmäßige Poolreinigung. Kann man nur empfehlen. Haben uns sehr wohlgefühlt. Kleiner Supermarkt in der Nähe, 5 Minuten entfernt, ansonsten mit dem Auto ein paar Minuten ins Zentrum, wo man die größeren Märkte findet.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 8, 2017
  • Reisezeitraum: Jan 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Vielen lieben Dank Dirk E. + Team
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
2

Keine Traumvilla und keine Poolheizung

  • 2 von 5

Als wir mit unseren 2 kleinen Kinder (1,5 und 4,5 Jahren) ankamen war leider der versprochene Schlüssel nicht wie abgemacht deponiert, unsere Ankunft wurde vergessen, das Haus war verschlossen auch nicht gereinigt. Zum Glück hatte ich ein Mobiltelefon mit dabei mit dem ich in ganz Europa anrufen konnte. So wurde uns die Tür dann doch innert 30 min. geöffnet.

Das Internetmodem war defekt und so hatten wir die ersten 2 Tage kein Internet, auch hier musste ich die örtliche Kontaktperson anrufen. Sie hat sich jedoch sehr darum bemüht und auch ein anderes Modem besorgt, welches dann funktionierte.

Am meisten haben wir uns alle auf den warmen Pool, so wie er gross in der Überschrift angepriesen wurde, gefreut. Doch leider hat der Pool gar keine richtige Heizung! Neben dem Pool ist eine schwarze Kunststoffmatte angebracht, durch welche das Wasser gepumpt wird, welches sich dann im besten Fall durch die Sonne erwärmt. In den kalten Monaten in denen man eine Poolheizung brauchen könnte, bleibt so der Pool kalt zwischen 20-22 Grad, da die Sonne zu schwach ist. Wir konnten jedenfalls keinen Tag baden, da das Wasser bei dem starken Wind viel zu kalt war. Ein Whirlpool oder eine elektrische Heizung wäre da sinnvoll gewesen.

Unsere Kinder konnten zwar auf dem Rasen mit dem Ball spielen, doch in den Steinen ausserhalb des Rasens griff unsere Kleine immer wieder eingetrockneten Hundekot, vermutlich von einem Hund eines Vermieters. Das Gleiche war im Sandkasten der Fall, dieser war nicht abgedeckt und es befand sich auch darin Hundekot. Unsere Kinder konnten also nicht im Sandkasten spielen.

Die Inneneinrichtung war nicht wie in einer Villa, eher wie in einem Ferienhäuschen oder einer Finca also zweckmässig. So fehlte beispielsweise ein Esstisch innen für die kalten Tage. Die Kücheneinrichtung war von Ikea was wir nicht so Traumvillenmässig fanden, vor allem mit Ikea Pfannen zu kochen erinnert immer wieder an Camping.

Der Kaffee der alten Kaffeemaschine war für uns nicht trinkbar, wir verwendeten gute Mövenpick-Kaffeebohnen. Wir haben dann im Supermarkt Instantkaffee geholt um wenigstens einen einigermassen vernünften Kaffee geniessen zu können.

Da das Haus ortsüblich billig gebaut wurde d.h. sehr schlecht isoliert, waren alle Böden sehr kalt. Das WC/Bad war sehr kalt, die WC/Bad Türe konnte man nicht abschliessen.

Die Betten waren gut, und der Fernseher funktionierte auch gut.

Fazit: Preis/Leistung stimmt nicht

  • Bewertung wurde gespeichert: Feb 17, 2017
  • Reisezeitraum: Jan 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0

Lage

Nächster Flughafen
35 Kilometer
Arrecife
Nächste Bar/Kneipe
1 Kilometer
Playa Blanca
Nächster Fährhafen
2 Kilometer
Playa Blanca - Fuerteventura
Nächstes Restaurant
200 Meter
Nächster Strand
200 Meter
Playa Blanca
Auto: Empfohlen

Playa Blanca liegt im Süden von Lanzarote und hat sich in den letzten Jahren zur drittgrößten Touristenenklave der Insel entwickelt, die bereits mehrmals bei verschiedensten Gelegenheiten für ihre Sauberkeit und Ordnung ausgezeichnet wurde. Der angenehme und ruhige Ort ist ideal für den Urlaub mit der ganzen Familie.

Playa Blanca verfügt über ein großes Hotel- und Dienstleistungsangebot: Bars, Restaurants und diverse Geschäfte findet man hier ebenso wie einen der besten Sporthäfen Lanzarotes. Ganz in der Nähe sind die Playas de Papagayo, wo der weiße Sand und das kristallklare Wasser zwischen den Steilküsten hervorblitzen.

Entlang der Strandpromenade von Playa Blanca, die an den alten Stadtkern angrenzt, gibt es - ebenso wie in den Parallelstraßen - jede Menge Restaurants, Geschäfte und Bars. Man sollte auch keinesfalls versäumen, den erst kürzlich erbauten Sporthafen mit seinem umfangreichen Dienstleistungsangebot zu besuchen, hier gibt es auch ein neues Einkaufszentrum, in dem man alles kaufen kann, was das Herz begehrt.

Auch über besonders schöne Strände verfügt der Ort; zu nennen wären auf jeden Fall die touristisch genutzten Strände Playa Dorada und Playa Flamingo mit feinem weißen Sand und nahe an den größten Hotels gelegen. Zweifellos sind aber „Las Playas de Papagayo“ noch schöner: ein Gefüge aus kleinen und großen Buchten mit feinstem weißen Sand, die bisher jeden Besucher entzückt haben. Man erreicht sie zu Fuß oder mit dem Rad, allerdings ist der Weg ist recht weit, weswegen man besser ein Auto mieten sollte (dazu gesagt werden muss aber, dass der Zugang über eine Naturschutzgebiet erfolgt, sodass bei der Anfahrt im Auto 3€ Gebühr anfallen).

Fotos

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten