Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223

Podere San Martino - Ein Traumhaus in der Toscana - Landhaus Toskana

Personen6
Schlafzimmer 3
Badezimmer2
Wohnfläche 150 m²
Unterkunftsart Ferienhaus

Beschreibung

Ausstattung

Landhaus Toskana

Das Haus „Toscana“ bietet Ihnen auf ca.150 qm Wohnfläche, aufgeteilt auf zwei Etagen, Platz für bis zu 6 Personen. Im Erdgeschoss befinden sich eine große Küche und ein Esszimmer mit offenem Kamin. Das Obergeschoss verfügt über drei Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett, zwei Badezimmer mit Dusche und WC und einem Aufenthaltsraum. TV sowie W-Lan Verbindung ist Inklusive.


Über dieses Objekt

Landhaus - Toskana

Podere San Martino ist ein altes geschichtsträchtiges Landhaus, aus den Anfängen des 18. Jahrhundert.

Es wurde von einer deutschen Familie gekauft und über viele Jahre mit viel Liebe zum Detail, sorgfältig wieder aufgebaut. Auf dem rund 9 Hektar großen Anwesen wachsen Olivenbäume, Orangen, Feigen, Zitronen und vieles mehr.

An den nahe gelegenen Stränden taucht man vollends in das italienische Lebensgefühl ein und kann die Sonne in vollen Zügen genießen.

In den Supermärkten der Umgebung bekommt man alles was das Herz begehrt, um es Abends auf dem Grill oder in der großen Küche zuzubereiten.

Es sind auch einige sehr gute Restaurants in der Nähe, falls man nicht mehr selbst kommen möchte. Am besten schmeckt es jedoch noch immer bei der Hausherrin, die auf Wunsch auch sehr gerne für einen kocht.

Podere San Martino ist immer eine reise wert..

Weitere Details

Über uns

Timo Walter
Walter - Podere San Martino, Loc. Cafaggio 30b
57011 Castelnuovo della Misericordia - Li
Podere San Martino Gudrun Schule in Walter 57011 Castelnuovo della Misericordia - Li Tel.: 0039 058 67 44 167 Mobil: 0039 334 34 26 081
USt-IdNr.:

Vermieter
Gudrun Walter, Timo Walter
Inseriert seit 2013
Kontaktsprache: Deutsch, Italienisch
Antwortzeit
Innerhalb weniger Tage
Antwortquote
75%
Kalender zuletzt aktualisiert:
24. April 2017

Verfügbar

Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an

Anmerkungen

Endreinigung: 60 Euro pauschal

Das Haus Toskana ist ein wunderschön restauriertes altes Lanhaus, Sie beziehen ein komplettes Haus. Die angegebenen Preise beziehen sich auf das gesamte Haus, für bis zu 6 Personen.


Ausstattung

Ausstattung von Landhaus - Toskana in Castelnuovo della Misericordia, Livorno

Unterkunftsart:
  • Ferienhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 150 m²
Hausregeln:
  • Max. Belegung: 6
  • Rauchen erlaubt ...
  • Haustiere möglich
  • Für Kinder geeignet
Ortstyp:
  • am Strand
  • am Meer
  • im Ferienort
  • auf dem Land
  • auf dem Dorf
  • am Wasser (Fluss / See)
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
  • Touristische Attraktionen
Allgemeines:
  • Kamin
  • Zentralheizung
  • Internet-Anschluss
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Holzofen
Küche:
  • Kaffeemaschine
  • Geschirr
  • Geschirrspülmaschine
  • Küche ...
  • Backofen
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Essbereich
  • Esszimmer
  • Sitzmöglichkeiten für 8 Personen
Badezimmer:
  • 2 Badezimmer
  • Badezimmer 1 - WC , Dusche
    Badezimmer 2 - WC , Badewanne , Dusche , Bidet
Schlafzimmer:
  • 3 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 6
  • La Mama - 1 Doppelbett
    Nonna - 1 Doppelbett , 1 Kinderbett
    Amici - 1 Doppelbett
  • Die Schlafzimmer 'La Mama', 'Nonna' und 'Amici' sind jeweils mit einem großen Doppelbett ausgestatten, haben jeweils einen goßen Kleiderschrank sowie reichlich Platz zum Wohlfühlen. Das Schlafzimmer 'La Mama' hat direkten Zugang zu einem eigenen wunderschönen Badezimmer, mit zwei Waschbecken, Dusche und Toilette. Die beiden weiteren Schlafzimmer sind nur wenige Schritte von einem zweiten Badezimmer entfernt, dass ebenfalls über ein Waschbecken, Dusche und Toilette verfügt.
Unterhaltung:
  • Bücher
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Fernseher
Außenbereich:
  • Balkon
  • Deck / Patio
  • Garten
  • Grill
Geeignet für:
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Attraktionen:
  • Höhlen
  • Kirche
  • Wald
  • Theater
  • Jachthafen
  • Museen
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Weinverkostungen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Reiten
  • Paddelboot fahren
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
  • Waschsalon
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Jet-Skifahren
  • Mountainbiking
  • Segeln
  • Tauchen
  • Schnorcheln
  • Wellenreiten
  • Baden
  • Surfen

Bewertungen

Wundervoll! 4,8/5 -
(6 Urlauberbewertungen)

Landhaus Toskana
Durchschnittliche Bewertung 4.8333335 basierend auf 6 Bewertungen
4

Wunderschönes Haus

  • 4 von 5

Wunderschönes geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus zum abschalten und wohlfühlen.

Sehr nette sympathische Vermieter.

  • Bewertung wurde gespeichert: Apr 1, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Das nennt man Ferien!

  • 5 von 5

Wunderschöne und toll eingerichtete Räumlichkeiten mit einem riesen Garten- Wie im Paradies!

Wenn dann auch noch die Hausherrin kocht, möchte man am liebsten garnicht mehr gehen ;)

ich würde mal sagen ein echter Geheimtipp und sehr zum weiterempfehlen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 31, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 1
5

Das nennt man Ferien!

  • 5 von 5

Wunderschöne und toll eingerichtete Räumlichkeiten, mit einem grossen Garten- Wie im Paradies!

Wenn dann auch noch die Hausherrin kocht, möchte man am liebsten garnicht mehr gehen ;)

Ich würde mal sagen, ein echter Geheimtipp und sehr zu empfehlen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 31, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Unglaublich schön, sehr familiär!

  • 5 von 5

Sehr schönes und großzügiges Anwesen, noch schöner als auf den Bildern.

So stellt man sich Gastfreundschaft vor…

Wir kommen gerne wieder.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 31, 2014
  • Reisezeitraum: Sep 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Toscana pur!

  • 5 von 5

Als langjähriger Toscanareisender habe ich meinen Urlaubstraum gefunden. Die einmalige Schönheit der Lage von Podere San Martino, die liebevoll eingerichteten Räume, in Verbindung mit der herzlichen Aufnahme und Betreuung durch die Vermieter lassen mein Herz, beim Gedanken an eine Wiederkehr, höher schlagen!

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 28, 2014
  • Reisezeitraum: Apr 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Immer wieder eine Reise wert.

  • 5 von 5

Super schönes Anwesen mit liebevollen Besitzern. Optimal auch für mehrere Leuten. Uns hat es sehr gut gefallen und freuen uns schon auf den nächsten Urlaub dort.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 28, 2014
  • Reisezeitraum: Oct 2013
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 1

Lage

Nächster Flughafen
30 Kilometer
Pisa, Florenz
Nächste Bar/Kneipe
1 Kilometer
Castelnuovo
Nächster Fährhafen
15 Kilometer
Livorno
Nächster Bahnhof
5 Kilometer
Rosignano Maritimo
Nächste Autobahnabfahrt
10 Kilometer
Nächstes Restaurant
1 Kilometer
Piazza
Nächster Strand
5 Kilometer
SPIAGGIA BIANCA
Auto: Empfohlen

Die Toskana hat sehr viel zu bieten und Podere San Martino ist der ideale Ausgangspunkt unzähliger Tagesausflüge zu berühmten Kulturstädten.

Livorno: ca. 20 Autominuten

Direkt am Meer gelegen und von unzähligen Kanälen durchzogen, liegt Livorno, die Stadt des Wassers. Der Geruch von Salz und Meer durchdringt die Luft und führt einen, fast schon magisch, in die Arme der zentral gelegenen Markthalle, in der die regionalen Fischer jeden Morgen ihren frischen Fang präsentieren und unters Volk bringen. Ein buntes und teilweise hektisches Treiben bestimmt den Alltag in den marmornen Hallen, zwischen Fisch, Fleisch und Gemüse.

Vom Hafen aus zieht sich die Promenade, die im letzten Jahrhundert erbaut wurde, einige Kilometer am Meer entlang. Sie führt vorbei an prächtigen Palästen, dem alten Aquarium aus dem 20. Jahrhundert und der Marineuniversität, die 1881 erbaut wurde und die enge Verbindung Livornos zum Wasser symbolisiert. Ein Stück weiter, versteckt in den Grünanlagen am Meer, liegt die Pferderennbahn Caprilli, die seit hundert Jahren beliebter Austragungsort von Pferderennen ist.

Pisa: ca. 30 Autominuten

Pisa und sein Wahrzeichen, der Torre Campanile, der schiefe Turm von Pisa, sind sicherlich nicht nur Toskana Besuchern ein Begriff. Gemeinsam mit dem Dom Santa Maria Assunta, dessen Kuppel von Michelangelo bemalt wurde, steht er auf der Piazza dei Miracoli, dem Platz der Wunder. Doch die Studentenstadt Pisa hat weit mehr zu bieten. Verlässt man die Piazza nur wenige hundert Meter und bewegt sich durch die engen Gassen, die wie Tentakel einer Krake von der Piazza wegführen, so eröffnet sich einem ein ganz anderes Bild von Pisa. Es ist ursprünglich und echt geblieben. Man sieht verwinkelte Gassen, Bars und die typischen im Pisaner Gelb gestrichenen Häuser, die den ehemaligen Reichtum der Stadt noch erahnen lassen.

Florenz: ca. 60 Autominuten

Tief in den Becken der Hügel, entlang des Arno erstreckt sich die Stadt Florenz oder Firenze, wie sie von den Italienern genannt wird. Sie ist nicht nur durch die süßen Florentiener, die so herrlich zwischen den Zähnen kleben, bekannt geworden, sondern ist zudem die Hauptstadt der Toskana und reich beschenkt, mit geschichtlichen Gütern vergangener Zeiten. Angefangen mit dem Ponte Vecchio und seiner in sich funkelnden Juweliermeile oder dem geheimen Gang, der die Uffizier mit dem Palazzo Pitti auf der anderen Seite des Arno verbindet.

Lucca: ca. 60 Autominuten

Zu einer der schönsten Städte der Toskana zählt mit Sicherheit das kleine Städtchen Lucca, das außer seiner zauberhaften engen Gassen, auch historisch und kulinarisch unglaubliches zu bieten hat. Die Piazza Anfiteatro, die durch ihre elipsenförmige Anordnung, ihren Ursprung einer Arena nicht verbergen kann, ist heute ein sympathischer und harmonischer Platz, völlig im Gleichgewicht und wunderschön.

Die Basilica di San Frediano aus dem 12. Jahrhundert ist Lucca's älteste Kirche. Prunkstück der romantischen Basilika ist das mit Blattgold verzierte Mosaik an der Fassade, das die Himmelfahrt Christi zeigt. In der Via Fillungo reihen sich die Geschäfte Lucca´s. Mode, Antiquitäten, Schmuck, Lebensmittel- und Obstgeschäfte stehen mit ihren wunderschönen alten Fassaden Spalier. An der Via Fillungo 58 steht das berühmte Café di Simo, in dem schon der 1858 in Lucca geborene Komponist der Opern Turandot und La Bohéme, Giacomo Puccini, Stammgast war. Es gibt noch weitaus mehr, was man über Lucca erzählen könnte, sei es der berühmte Lardo di Colonnada, der nur in dieser Region so geschmackvoll zu bekommen ist oder der Pecorino der um Lucca in vielen kleinen Käsereien reift oder einfach der Eindruck dieser faszinierenden Stadt, die einen jedes Mal wieder in seinen Bann zieht.

San Gimignano: ca. 60 Autominuten

Die kleine Stadt San Gimignano die einst von den Etruskern auf einem Hügel im oberen Elsatal angesiedelt wurde, hat es über die Jahrhunderte hinweg zu fast weltweiter Bekanntheit geschafft und wird heutzutage auch das Manhattan des Mittelalters genannt. Seinen Beinnamen verdankt es der Profilierungssucht der damaligen Bürger, die sich als Statussymbol und Zeichen ihres Reichtums gegenseitig in der Höhe ihrer Türme übertreffen wollten. Diese Anerkennung schien ihnen wichtiger zu sein als ein luxuriöses Leben außerhalb der Stadt, welches in diesen Türmen natürlich nicht möglich gewesen war. Resultierend dieser Profilierungssucht zufolge ist San Gimignano die einzige Stadt Italiens, die noch heute über 15 von einst 72 dieser Geschlechtertürme verfügt. Wenn man den kleinen Hügel hinauf nach San Gimignano hinter sich gelassen hat kann man seinen Augen auf den ersten Blick kaum trauen, man betritt eine Welt die es geschafft hat sich an der Zeitgeschichte nahezu unbemerkt vorbei zu mogeln. Wegen dieser Türme und natürlich auch wegen seines fast unveränderten mittelalterlichen Aussehens, wurde die historische Altstadt von San Gimignano 1990 zum Weltkulturerbe ernannt.

Fotos

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten