Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Castellano und der Turm. Zwei schöne Landhäuser im Herzen der Sabina - La Torretta

Personen6
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
Unterkunftsart Ferienhaus
Mindestaufenthalt 1 - 3 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
ferienhaus
Personen
6
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
1 - 3 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Ferienhaus auf dem Land, in Monteleone Sabino, Italien

Der Castellano und The Tower sind zwei benachbarte Häuser und getrennt, die einst Teil eines einzigen Gebäude, das von einem kleinen Kloster und einem Wachturm mit Blick auf das Tal aus waren. Die beiden Häuser, eine größere und eine kleinere, haben große Freiflächen gewidmet; gemeinsam, ein Garten von etwa einem Hektar, eine Panoramaterrasse, der Obstgarten, der Weinberg und der Gemüsegarten, ein Pizzaofen mit Grill, ein Fußballfeld.

ilcastellano. eu

PRODUKTE

Dieses Gebiet Alta Sabina ist ein Land der Olivenbäume seit der Antike. Virgil selbst singt die Güte seines Öls im siebenten Gesang, als die Stadt von Trebula Mutuesca (alte Monteleone) ist, ihre Unterstützung für Enea gegen Turnus, König von Rutuli geben.

Heute ist das extra natives Olivenöl wird von uns hergestellt wird, wie damals, nur mit biologischen Systemen und der traditionellen Methode: die Oliven werden von der Pflanze, sofort zu einer nahe gelegenen Mühle und Säfte transportiert streifte - nur drückte - mit Mühlsteinen kalt; das Öl in Tonkrügen Toskana gespeichert.

In den Olivenhainen und weltlichen Jugend haben die typisch für die Gegend, und geeignet für die Klima und Höhenlage (540 m über dem Meeresspiegel) Sorte: Carboncella, Canino, Oliva Raja und Leccino.

Die Monate Juni und Juli sind die großzügigsten der Früchte der Erde: reife Kirschen, Sauerkirschen, Aprikosen, Pflaumen und Feigen grün, mit denen wir zusammen und Marmeladen.

Im August ist der Garten eine Fülle von Tomaten, Zucchini, Auberginen und Paprika. Ringsum ist voll von Brombeeren.

Im September, sammeln wir die Weintrauben und Feigen Schwarzen, bis Oktober Muttern, um den Walnusslikör zu machen und für nociata Weihnachten (Walnüssen und Honig zwischen zwei Lorbeerblätter).

Im Dezember erwarten sie die Kaki und essen Äpfel, geröstete Haselnüsse, getrocknete Feigen und unsere Früchte Senf, Zwiebeln und Feigen.

Ab diesem Jahr wird der Garten zu geben Gemüse zu jeder Jahreszeit, auch im Winter, weil pflegen Kohl, Brokkoli und Artischocken, Karotten und Blumenkohl, Fenchel, Salat und Bohnen, mit Schafskäse gegessen werden.

Kurz gesagt, viel Spaß!

Weitere Details

Details zur Wohneinheit La Torretta, 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 6, 1 Badezimmer

Ein kleines Haus von einem alten Stamm der römisch-mittelalterlichen Turm umgewandelt sorgfältig mit originalen Eichendielen in ein paar Jahrhunderten restauriert. In der Wohnküche mit Kamin, dicke Wände mit großen Steinblöcken, handgemachte Terracottaböden und rustikalen Möbeln. Einer geraden Balken aus Kastanienholz führt nach oben, wo unter einem Pultdach Balken, gibt es zwei Schlafzimmer, eines mit einem herrlichen Blick auf das Tal.

Der Turm mit Blick auf eine Terrasse im Schatten Steinplatten von einer Kirsche und einem Kern und durch ein Geländer mit Jasmin bedeckt geschützt.

Erdgeschoss: Wohnzimmer mit Küche, Kamin.

Erster Stock: 1 Doppelzimmer, 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (Länge 1,8 m);

Badezimmer mit Dusche.

Großer Garten (ein Hektar), Terrasse, Grill, Pizzaofen, Fahrräder und Tischtennis auf Anfrage.

Grass Fußballplatz

Gemüsegarten, Obstbäume.

Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Langzeitmieter willkommen
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Rauchen erlaubt
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Vermieter
Giacomo
Inseriert seit 2014
Kontaktsprache: Englisch, Französisch, Italienisch
Antwortzeit
Innerhalb von 12 Stunden
Antwortquote
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
9. Dezember 2016
Vermieter anrufen

Bewertungen

Außerordentlich! 5/5 -
(7 Urlauberbewertungen)

La Torretta
Durchschnittliche Bewertung 5.0 basierend auf 7 Bewertungen
5

La Torretta

  • 5 von 5

Beautiful house in a lovely setting with very welcoming hosts. Thank you

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 30, 2015
  • Reisezeitraum: Sep 2015
  • Quelle: Homelidays, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Four days in paradise

  • 5 von 5

We had a perfect stay in la Toretta. The house and garden are fantastic. From the pictures we expected it to be beautiful, but in reality it is even better.

We went hiking, sight seeing (Rome), swimming (lake Turano), played Monopoly and football (there is a small soccer field on the grounds!), made friends with the cat that comes by every now and then, cooked delicious dinners in the well equipped kitchen, prepared breakfast at a different table with a different view each day, had a barbecue, took a book to one of the countless shady places in the garden, looked at the stars at night... our sons (12 and 15 years old) enjoyed it just as much as we did.

We will come back, take our friends (to the neighbouring house Castellano) and stay longer!

  • Bewertung wurde gespeichert: May 10, 2015
  • Reisezeitraum: May 2015
  • Quelle: HomeAway
Vermieter-Kommentar: Thanks! I'm glad you appreciate so much the house, the garden, the nearby places and all that offers the house. We work a lot to take care of the house and garden, and it is very gratifying that the guests enjoyed their stay. See you next time! Giacomo
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Perfect place for sight seeing and relaxing

  • 5 von 5

We stayed for a week in La Toretta with our three small kids and had a beautiful time! After a four hour drive from Bologna in heavy rain we arrived really close to the house and were lost. But our host Giacomo was so kind to show us the last part of the way and made the arrival even better because he organized our breakfast for the next day ( which we couldn't since we were later then expected - the supermarkets were already closed). The house was as beautiful as described. After two days the rain stopped and we had a really good look at the surrounding of the house and it was just amazing - enough room for the kids to play and run and everywhere fresh flowers.... Perfect stay and the cold nights got warmer in front of the fire place! And the perfect spot to do some sight seeing - we went to Rome, to Tivoli and Pompeji. It could have been warmer but that's not something the house or our host could have changed ;-)!

Next time we are planning on going to visit Italy we will go back to this perfect holiday house!

  • Bewertung wurde gespeichert: Apr 13, 2015
  • Reisezeitraum: Apr 2015
  • Quelle: Homelidays, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: It was a pleasure to have guest kind and nice like you! Auf wiedersehen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Semplicemente meraviglioso

  • 5 von 5

Meraviglioso é il tempo che abbiamo trascorso in questo posto incantevole.

Siamo stati accolti da Giacomo, che ci ha fatto subito sentire "a casa".

Una casa stupenda, posta in un contesto unico.

Questi giorni sono volati in un attimo, ma per fortuna ritorneremo presto..

Alicja e Antonio

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 22, 2015
  • Reisezeitraum: Mar 2015
  • Quelle: Homelidays, Teil der HomeAway Familie
Vermieter-Kommentar: Grazie mille! E' stato un piacere ospitare persone gentili e simpatiche come voi. Son contento che tornerete presto! Ciao Giacomo
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Peace and tranquility

  • 5 von 5

We have lost count of the number of times we have stayed at either Castellano or Torreta over the last 16 years, but it is certainly more than 15 times, several times taking friends with us. These have been for long weekends or upto 14 days, in winter, spring and late summer. We have never been disappointed. The tranquility of the site is wonderful, on the edge of Monteleone it is only a 10-15 minute gentle walk to the bars and limited shops of the old village - just sufficient to justify an early morning cappuccino or in the evening a cool beer or wine in one of the bars. The lovely garden is full of history, the amazing roman cistern and the tops of roman columns that have been placed as seats. The buildings themselves, the proximity of the amphitheatre remains and Santa Vittoria church all add to the character. Sat on one of the terraces looking down the valley over vines and olive trees, whilst food cooks on the barbeque below, is wonderfully relaxing. There is plenty of wildlife all around, we have seen black squirrels, hoopoes and on our last visit the field below the terrace was visited by wild boar on two consecutive evenings, splendid to see, if very timid.

Both houses are comfortable and packed full of character, in winter we have grilled meat and vegetables over the open fire in the sitting room, which was huge fun.

As a centre for exploring it is brilliant; there are many local places to visit (see webpage) but also getting into Rome is very easy either by train from Passo Corese which has a very good service, or for the braver by car down the A1 and then into Rome on the early part of the Via Salaria to the car park at Villa Borghese, which is only a 10 minute subway walk to the Spanish steps!

  • Bewertung wurde gespeichert: Dec 24, 2014
  • Reisezeitraum: Aug 2014
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Simply perfect!

  • 5 von 5

Thank you to my lovely husband for choosing such a beautiful place for my 40’s birthday surprise! Ta! Ya welcome!

The photos don’t do la Torretta any justice. The surrounding areas are just as beautiful and relaxing. Lake Turano is just 35 minutes away and the scenery is a must see!

When going to Rome, catching the train at Fara Sabina, don’t attempt to get tickets from station, Martin’s café just reaching the station does an all day ticket for train/underground/buses for 6€.

We’ll miss the roaming fine, the late night thunderstorms, the cat calling us for milk, the peace and tranquillity, and the distance from the real world to which we must return.

Thank you Giacomo for sharing la Torretta with us.

Warrington, Cheshire

  • Bewertung wurde gespeichert: Nov 12, 2014
  • Reisezeitraum: Oct 2014
  • Quelle: Homelidays, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0

Lage

Nächster Flughafen
74 Kilometer
Ciampino
Nächste Bar/Kneipe
1.5 Kilometer
In paese
Nächster Golfplatz
22 Kilometer
Nächster Bahnhof
25 Kilometer
Passo Corese (Fara Sabina)
Nächste Autobahnabfahrt
30 Kilometer
A1 Fiano Romano
Nächstes Restaurant
2 Kilometer
Nächster Ski
50 Kilometer
Terminillo
Auto: Notwendig

Mehr zu ilcastellano. eu

Ein 500 Meter zu Fuß vom Haus entfernt ist die schöne alte römische Kirche Santa Vittoria und die Ruinen eines römischen Amphitheaters. Im Dorf von Monteleone ist ein kleines, aber überraschend reiche archäologische Museum mit Kunsthandwerk aus der antiken römischen Stadt Trebula Mutuesca.

Was ist in der Umgebung von Monteleone gibt es schöne mittelalterliche Franziskanerkloster Heiligtümer (Greccio, Fonte Colombo, Poggio Bustone) und der wunderschönen Gegend des Lago di Piediluco, die Marmore Wasserfälle und den Monte Terminillo (2500 m). A 15 km entfernt (Richtung Rom) ist die Abtei von Farfa, eine der größten in Italien mit einer alten Bibliothek seltener Bücher. Auf dem Weg zum Farfa gibt es die schöne mittelalterliche Dorf von Frasso mit seinem schönen Schloss.

Die schöne Villa Adriana und Villa d'Este sind 50 km entfernt.

Alles rund um die Immobilie können Sie schöne Spaziergänge in der Natur zu machen. Mit 15 Kilometer entfernt liegt der See Turano mit seiner mittelalterlichen Ländern und seine wilde Landschaft. Castel di Tora ist eine mittelalterliche Stadt mit engen Gassen hinauf zur Burg. In der Nähe liegt das Kloster von S. Anatolien und die imposanten Ruinen der Burg Antuni an der Spitze einer felsigen Halbinsel. Besuchen Sie auch Ascrea den See mit seiner Kirche S. Nicola, Stein, klammerte sich an den Hängen des Berges, der in Navegna und Cervia gipfelt. In der Nähe ist die imposante Burg Rocca Sinibalda und die Abtei von San Salvatore.

Rom (56 Km), ist leicht zugänglich, entweder auf der Autobahn oder mit dem Zug von Fara in Sabina (effiziente, wirtschaftliche, jede halbe Stunde, außer sonntags, von 45 bis 60 Minuten, um das Kolosseum und die Altstadt).

Gastronomie und typische Gerichte: handgemachte Nudeln, Ravioli, Olivenöl, Donuts, Pilze, Trüffeln und Kastanien, Bohnen und Polenta, Erbse Bohnen, Seefisch, Käse.

La Sabina, mit seinen grünen Hügeln, sein Gebiet reichlich Wasser, zeigt eine Landschaft mit Olivenbäumen, majestätischen Eichen, Buchenwäldern und Weingärten. Eine Landschaft blieb unverändert im Laufe der Zeit, ein paar Meilen von Rom, das in seinen mittelalterlichen Dörfern bewahrt, in seinen Heiligen Tal, in römischen Villen und in den vielen Burgen, greifbare Spuren einer bedeutenden Vergangenheit.

Historisch die Sabina ist das Land von der Sabinerinnen, die Bevölkerung der vorrömischen Indo Belastung Osco Umbrien bewohnt. Diese alte Italic Menschen war in ewiger Krieg mit Rom, beginnend mit dem legendären ersten Kampf, der nach dem berühmten "Der Raub der Sabinerinnen" aufgetreten: der Überlieferung nach Romulus, nach der Gründung Roms wandte sich an benachbarten Populationen, Allianzen zu bilden und zu erhalten Frauen, mit denen sich fortzupflanzen, und füllen Sie die neue Stadt; die Weigerung der Nachbarn, antwortete Romulus durch List, durch die Organisation einer großen Show auf die Bewohner der Region zu gewinnen, und entführt ihre Frauen.

Historisch "Sabina" war der Name, der auf einem Gebiet des Kirchenstaates von den Grenzen und nicht variabel, von Rieti und Turano-Tal bis zum Tiber erweitert beziehen. Mit der Geburt des Staates von der Kirche war für einen Zeitraum direkt vom Papst regiert, später Adelsfamilien, der mehrere Gebiets Abteilungen, einschließlich der Grafschaft von Sabina und Patrimonium Sabinese gegründet betraut. Die päpstliche Provinz Sabina offiziell stammt aus 1605, mit Sitz in Collevecchio Rektoren, während des Pontifikats von Paul V. (1605-1621), die direkte Kontrolle über dieses Gebiet wieder aufgenommen.

Das Sabina beginnt heute mit der Stadt Rom und erstreckt sich von dem linken Ufer des Tiber zu erreichen und zu übertreffen die Sabiner Berge. Die großen Teil des Territoriums von Sabina ist Teil der Provinz Rieti, ist ein Teil in der Provinz Rom (Sabina Roman), ein weiteres in Umbrien und Abruzzen.

Die Sabine Gebiet wird von der antiken Via Salaria gekreuzt, so, weil durch sie die Römer trägt Salz aus der Furt des Tiber zu Sabina und weit darüber hinaus aufgerufen, an der Adria. Noch heute kann man seine lange Spur zu folgen, durch viele Dörfer und Städte die sehr Schönheit, römischen und mittelalterlichen und unberührten Landschaften der Täler, Seen, Berge und Wälder.

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Ferienhaus auf dem Land in Monteleone Sabino, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Capodanno
31 Dez 2016 - 31 Jan 2017
1 Nächte Mindestaufenthalt
600 €
für 1 Nacht
ab
600 €
 
 
Media
1 Apr 2017 - 30 Jun 2017
3 Nächte Mindestaufenthalt
270 €
für 3 Nächte
ab
90 €
510 €
 
 
Alta
1 Jul 2017 - 31 Aug 2017
3 Nächte Mindestaufenthalt
465 €
für 3 Nächte
ab
155 €
780 €
 
 
Grundpreis
3 Nächte Mindestaufenthalt
240 €
für 3 Nächte
ab
80 €
390 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Zusätzliche Kosten Keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren
Erstattbare Kaution 250 €

●ITA
Riscaldamento: 6€/m³ di gas consumato (con un utilizzo moderato si spende circa 15€ al giorno).
Pulizie: non aggiungiamo le spese per le pulizie, ma ci aspettiamo che lasciate la casa come l’avete trovata.
E' previsto uno sconto per chi preferisce utilizzare lenzuola ed asciugamani propri.

Pagamento:
- Tramite bonifico bancario (30% del totale alle coordinate che verranno comunicate al momento della prenotazione, il restante 70% entro 15 giorni prima dell'arrivo).
- Contanti.
- Paypal.

●EN
Heating: 6€/m³ of gas consumed (with moderate use about 15€ per day).
Cleaning: we do not add the costs for cleaning, but we expect you leave the house as you found it.
Discount for those who prefer to use their own sheets and towels.

Payment:
- By bank banking (30% of the total for booking, the remaining 70% within 15 days before arrival).
- Cash.
- Paypal.

●FR
Chauffage: 6 € / m³ du gaz consommé (avec utilisation modérée d'environ 15 € par jour).
Nettoyage: nous ne ajoutons pas les coûts pour le nettoyage, mais nous nous attendons que vous quittez la maison que vous l'avez trouvé.
Réduction pour ceux qui préfèrent utiliser leurs propres draps et serviettes.

Paiement:
- Par bancaire banque (30% du total à la réservation, les 70% restants dans les 15 jours avant l'arrivée).
- Cash.
- Paypal.

Stornobedingungen des Vermieters

100% Erstattung für Stornierungen bis zu 30 Tage vor Anreise.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an

Ausstattung

Ausstattung von Ferienhaus auf dem Land in Monteleone Sabino, Italien

Unterkunftsart:
  • Ferienhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 70 m²
Ortstyp:
  • auf dem Land
  • auf dem Dorf
Urlaubsmotto:
  • Abenteuer
  • Ruhe und Erholung
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
  • Sport & Aktivurlaub
  • Touristische Attraktionen
Allgemeines:
  • Kamin
  • Fön
  • Zentralheizung
  • Internet-Anschluss
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Waschmaschine
Küche:
  • Kaffeemaschine
  • Geschirr
  • Küche
  • Backofen
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
Essgelegenheit:
  • Kinderhochstuhl
  • Essbereich
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 6 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • - WC , Dusche , Bidet
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 6
  • - 1 Doppelbett
    - 2 Kinderbett
    - 1 Schlafsofa
Unterhaltung:
  • Bücher
  • Tischfußball
  • Musikbibliothek
  • Tischtennis
  • Stereoanlage
Außenbereich:
  • Balkon
  • Fahrrad
  • Deck / Patio
  • Garten
  • Grill
Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Langzeitmieter willkommen
  • Für Kinder geeignet
  • Haustiere möglich
  • Rauchen erlaubt
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Services innerhalb der Anlage:
  • Privatkoch
Attraktionen:
  • Herbstlaub
  • Brandung
  • Höhlen
  • Kirche
  • Wald
  • Museen
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Wasserfall
Freizeitmöglichkeiten:
  • Vögel beobachten
  • Öko-Tourismus
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Babysitting
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Waschsalon
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Binnenfischen
  • Bergwandern
  • Jagen
  • Mountainbiking
  • Segeln
  • Baden

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten