Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08003225225
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08003225225

Charakteristische Landhaus mit traumhaftem Bergblick

Personen5
Schlafzimmer 2
Badezimmer1
WCs1
Unterkunftsart Bauernhaus
Mindestaufenthalt 4 Nächte

Mit Vertrauen zahlen

Ihre Zahlung ist durch unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie abgesichert, wenn Sie online auf FeWo-direkt buchen und zahlen.

Mehr erfahren

Beschreibung


Details
Objekt
bauernhaus
Personen
5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Mindestaufenthalt
4 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Bauernhaus auf dem Land, in Penne, Italien

2 Schlafzimmer Bauernhaus auf einem weitläufigen Grundstück mit Gärten, Wald und Fluss.

'Il Refugio' ist ein charmantes, traditionelles, Steinhaus, typisch für diesen Teil der Abruzzen. Die Einrichtung ist geschmackvoll und komfortabel Komplimente die rustikale italienische Merkmale wie die Gewölbedecke in der Küche und Balkendecke im Wohnzimmer. Das Anwesen liegt in einer wunderschönen Landschaft mit herrlichem Blick ringsum gesetzt, darunter einen atemberaubenden Blick auf die Berge, aber nur 10 Autominuten von der schönen, alten Stadtmauern von Penne. Das Haus und die Anlagen sind direkt von asphaltierten Straßen abgerufen.

Das Haus ist für 4/5 - in zwei geräumige Doppelzimmer. Die voll ausgestattete Küche mit Gasherd, Elektroherd, Holzofen, Tisch und Stühle, hat alles, was für die Herstellung spannende Gerichte aus regionalen frischen Lebensmitteln notwendig. Die gewölbten Decken fügen eine äußerst charakteristische Note. Es gibt eine begehbare Speisekammer, was bedeutet, dass, wenn Sie für die Zukunft "machen einen großen Laden" am Beginn des Urlaubs, Lagerung wird sicherlich nicht ein Problem sein. Die gemütliche Lounge verfügt über einen Holzofen, montiert flachen Wand-TV, CD / DVD-Player und 2 bequemen Sofas. Es gibt eine große Auswahl an Bücher und DVDs. Die Familie Badezimmer hat eine große Badewanne und Dusche. Die Wände sind zwei Meter dick machen das Haus im Sommer kühl und warm in den kühleren Monaten. Das Erdgeschoss Hauswirtschaftsraum / Waschküche, enthält WC, Bidet, Waschbecken und Waschmaschine, ein nützliches, Ihre Wanderschuhe und Strandartikel zu halten. Ein weiterer Raum hat eine große Kühl / Gefrierkombination. Das Haus ist zentral beheizt. Wi-Fi-Internet zur Verfügung.

Die "Glanzstück" ist sicherlich der Garten mit seinen spektakulären Blick auf den Gran Sasso Berge. Es gibt eine weitläufige gepflasterte Fläche rund um das Haus, die Wohnung und geräumig ist. Die großen, dauerhaften Pavillon und überdachter Terrasse Bereichen spenden Schatten, während es gibt viele sonnige Bereiche zu - ideal für Sonnenanbeter und Schattensuchende gleichermaßen! Der Garten wurde mit Unterhaltung, Spaß und Entspannung im Vordergrund, und es hat sicherlich gelungen. Die neue Regelung gilt, dass es ideal für Allwetter- im Freien zu essen. Plus, die reichliche Menge an Außenbeleuchtung rund um die Terrasse und die Grenzen des Garten, geben so viel Licht, dass Mahlzeiten außerhalb zu jeder Zeit des Tages oder der Nacht genossen. Es gibt einen großen Tisch, viele außerhalb Stühlen und einem Grill. Der Garten, darunter einige der Wiesen, ist komplett eingezäunt, mit einem Eingangstor, die Gewährleistung der Sicherheit und ausreichend Parkplätze sowie einen sicheren Bereich für Haustiere zu durchstreifen.

Von der Ziergarten rund um das Haus, können Sie die Schritte, um den 7. 5 Hektar großen Gelände, die Wiesenflächen und Wälder gehören zu folgen unten. Zunächst werden Sie eine Schaukel sowie ein Picknick-Bank auf eine ebene Rasenfläche unterhalb des Gartens zu begegnen. Das Land erreicht den ganzen Weg zum Fluss, durch private Wälder, die ein Paradies für eine Vielzahl von Vögeln und Wildtieren zu schaffen. Innerhalb der weitläufigen Gelände von 'Il Refugio ", Sie ein Stück von der wunderschönen Landschaft der Abruzzen genießen können, ohne sich zu lassen" zu Hause! "

Ideal für einen ruhigen, erholsamen Urlaub zwischen der Küste (30 Minuten) und den Bergen (45 Minuten) eingestellt. Es gibt breite Sandstrände in Montesilvano, Silvi Marina und Pineto zum Schwimmen / Sonnenbaden und einem großen Netzwerk von ausgeschilderten Wanderungen in den Bergen für Wanderer. Für diejenigen, die einen erholsamen Urlaub abseits der Hektik des modernen Lebens, ist "Il Refugio 'der ideale Ort, um zu bleiben.

Ankunft im 'Il Refugio': -

Bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem Engländer, der in der Gegend lebt erfüllt werden. Sie wird an Hand während Ihres Aufenthaltes, wenn Sie Hilfe oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie zu müde, um einzukaufen oder zu kochen, wenn Sie ankommen werden - wir können Ihnen einen Tisch in einem lokalen Restaurant Il Refugio, wo Rita und ihre Familie wird Sie gerne servieren köstliche saisonale und lokale Nahrung. Informieren Sie uns bitte ein paar Tage vor Ihrer Ankunft, um sicherzustellen, gibt es einen Tisch für Sie kostenfrei. Außerdem enthält Ihr Willkommenspaket eine Flasche Wein und ein paar Lebensmittel für das Abendessen und das Frühstück am nächsten Morgen.

Weitere Details
Geeignet für:
  • Für Kinder geeignet
  • Nichtraucherdomizil
  • Haustiere möglich
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Vermieter
Robert Tonks
Inseriert seit 2012
Kontaktsprache: Englisch, Italienisch
Antwortzeit
Innerhalb weniger Tage
Antwortquote
70%
Kalender zuletzt aktualisiert:
9. August 2016

Bewertungen

Wundervoll! 4,8/5 -
(6 Urlauberbewertungen)

Charakteristische Landhaus mit traumhaftem Bergblick
Durchschnittliche Bewertung 4.8333335 basierend auf 6 Bewertungen
4

Fall 2016 near Penne, Abbruzzo

  • 4 von 5

This is a large renovated Mediterranean style home for the two of us, The downstairs kitchen and living quarters were ample size, the upstairs bedroom and one bathroom were comfortable. The grounds were beautiful, the spacious outdoor sitting area made for a pleasant breakfast or evening wine and cheese atmosphere. Our hostess Tracey went out of her way to accommodate our late night arrival and was available for some in town difficulties we had during our stay. The home is well located for exploring the small villages and towns of Abruzzo, no tourists provided a very authentic Italian visit. We went day hiking in the Grand Sasso, spectacular, we would then drive after our hike for a dip in the Adriatic just north of Pescara. Dinners were out in the surrounding villages with great local food, including the mouth watering salumi and formaggi. Two minor draw backs of the property is the location of the home right on a road taken by locals for morning commute at very early hours, the bedroom window transmitted the loud sounds daily and the kitchen had two kettles both with mineral deposits so thick (not sure when last cleaned?) therefore question how closely cleaning staff inspect the home. The linens and towels were adequate though. Overall good experience and would recommend if you are not bothered by the traffic noise in the am.

  • Bewertung wurde gespeichert: Oct 16, 2016
  • Reisezeitraum: Sep 2016
  • Quelle: VRBO, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Il Refugio

  • 5 von 5

We have stayed twice at 'Il Refugio' and both stays were memorable for all the right reasons.

The property has beautiful country views and the location takes you back 'a step in time'. The property is immaculate inside and out and fulfilled our expectations. The medieval town of Penne is only a short drive away and we enjoyed exploring the town, discovering new (old) local cuisine in a variety of different locations and styles from a bygone era. There are mountains in the distance which we have yet to explore and the stunning beaches of the Adriatic sea are only a pleasant 30 minute drive away. All around there are places and historic towns steeped in local history and old traditions but our favorite memories are the 'al fresco' eating and bathing in the atmosphere of true Italian tradition at the end of the day.

Practically speaking.

Il Refugio is everything it says in the property description. You will need transport, local walking is good and the promise of adventure and discovering a forgotten era is omnipresent.

We hope to visit again soon.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 24, 2013
  • Reisezeitraum: Mar 2012
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
2 0
5

The Idyllic Refuge

  • 5 von 5

Having driven along a winding lane, we pulled up to “Il Refugio” in glorious sunlight. Passing through the wrought iron gates, snuggled behind private walls and Oleander hedges, we immediately felt at home.

The rich golden walls and clutches of exposed stone made the house glow in the warm afternoon light. We walked around the corner to be greeted by the uninterrupted view of The Gran Sasso Peak. The first glimpse of this stunning panorama remains engraved upon our memories.

Throwing our bags indoors, we explored the gardens and pathway down to the shallow river which meanders through the woodland which extends along the valley floor. We were told to keep our eyes peeled for wild boar. None leapt out this time but red kite circled gracefully overhead.

We were immediately struck by the accessibility of this is beautiful exploring country, not only for casual strollers like us but also the serious orienteer or mountain biker, for the Gran Sasso National Park was right on our doorstep.

We are enthusiastic ‘foodies’, so discovering a very friendly and reputable agritourismo within two miles, was a glorious find. “Il Cignale” is renowned for its locally sourced produce and generous rustic fare.

When in need of retail therapy (Abruzzese style), the local medieval town of Penne provided us with all our basic needs and more, from freshly made pasta to ceramics. The ancient walled centre is pedestrianized, has a busy piazza and thriving street market; with a refreshing absence of English voices. An abundance of architectural treasures, dinky cafes and rustic restaurants were all there waiting to be discovered.

We had fun driving about too, investigating Abruzzo’s lovely perched towns and extensive Adriatic beaches. This region thrives but it is by no means touristy. When hot and tired after a day’s adventuring, returning to the cool shade of the garden gazebo and an iced drink was wonderful.

Most memorable of all were our mealtimes at ‘Il Refugio’ itself, eating outdoors under the purpose built veranda: Breakfasts of fresh figs and peaches; evenings listening to the distant crackle and boom of “festa fireworks” whilst drinking in the glorious night sky and aptly named “vino nero”, so called because of its complex flavour and deep, dark opacity.

The sweet crunch of the locally made bread, the silkiness of fresh pasta and “arrosticini”, drizzled with green, peppery Abruzzan Olive Oil, for which the region is famous; tempt us back, irresistibly.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 18, 2013
  • Reisezeitraum: Aug 2012
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 0
5

The perfect Italian Refuge

  • 5 von 5

Having driven along a winding lane, we pulled up to “Il Refugio” in glorious sunlight. Passing through the wrought iron gates, snuggled behind private walls and Oleander hedges, we immediately felt at home.

The rich golden walls and clutches of exposed stone made the house glow in the warm afternoon light. We walked around the corner to be greeted by the uninterrupted view of The Gran Sasso Peak. The first glimpse of this stunning panorama remains engraved upon our memories.

Throwing our bags indoors, we explored the gardens and pathway down to the shallow river which meanders through the woodland which extends along the valley floor. We were told to keep our eyes peeled for wild boar. None leapt out this time but red kite circled gracefully overhead.

We were immediately struck by the accessibility of this is beautiful exploring country, not only for casual strollers like us but also the serious orienteer or mountain biker, for the Gran Sasso National Park was right on our doorstep.

We are enthusiastic ‘foodies’, so discovering a very friendly and reputable agritourismo within two miles, was a glorious find. “Il Cignale” is renowned for its locally sourced produce and generous rustic fare.

When in need of retail therapy (Abruzzese style), the local medieval town of Penne provided us with all our basic needs and more, from freshly made pasta to ceramics. The ancient walled centre is pedestrianized, has a busy piazza and thriving street market; with a refreshing absence of English voices. An abundance of architectural treasures, dinky cafes and rustic restaurants were all there waiting to be discovered.

We had fun driving about too, investigating Abruzzo’s lovely perched towns and extensive Adriatic beaches. This region thrives but it is by no means touristy. When hot and tired after a day’s adventuring, returning to the cool shade of the garden gazebo and an iced drink was wonderful.

Most memorable of all were our mealtimes at ‘Il Refugio’ itself, eating outdoors under the purpose built veranda: Breakfasts of fresh figs and peaches; evenings listening to the distant crackle and boom of “festa fireworks” whilst drinking in the glorious night sky and aptly named “vino nero”, so called because of its complex flavour and deep, dark opacity.

The sweet crunch of the locally made bread, the silkiness of fresh pasta and “arrosticini”, drizzled with green, peppery Abruzzan Olive Oil, for which the region is famous; tempt us back, irresistibly.

  • Bewertung wurde gespeichert: Mar 18, 2013
  • Reisezeitraum: Aug 2012
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

A Perfect Getaway

  • 5 von 5

We were lucky enough to stay at "Il Refugio" twice during 2012. The property is delightful with lovely gardens and fantastic views of the surrounding area, on both occasions the interior was immaculate and VERY comfortable. It is only a short drive away from the medieval town of Penne, where you can find a good selection of shops, cafe's and restaurant's (most serving reasonably priced local dishes).

The house is situated about 30 minutes from both the beach and the mountains, so there was plenty to do for all ages. But our favourite time, was an evening spent on the wonderful terrace eating our evening meal "Al Fresco" with the sights and sounds of the true Italy all around.

  • Bewertung wurde gespeichert: Dec 27, 2012
  • Reisezeitraum: Sep 2012
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
6 0
5

Il Refugio

  • 5 von 5

A perfect location for a tranquil holiday,beautifully positioned between mountains and sea.The house is comfortable,light and well equipped and the grounds are extensive,private and offer plenty of shade.In particular the enormous patio area is cool and shaded making it perfect for outdoor summer living both day and night. A car is essential to explore the local mountains,nearby coast and excellent beaches as well as the amazing architecture of the many nearby towns and villages.

This is the idyllic uncommercialised and unspoilt Italy where one can mingle effortlessly with local Italians going about their everyday lives oblivious of your presence

  • Bewertung wurde gespeichert: Dec 6, 2012
  • Reisezeitraum: Jun 2012
  • Quelle: HomeAway
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
6 0

Lage

Nächster Flughafen
35 Kilometer
Pescara
Nächste Bar/Kneipe
4 Kilometer
Penne
Nächster Fährhafen
35 Kilometer
Pescara
Nächster Golfplatz
50 Kilometer
Miglianico
Nächster Bahnhof
35 Kilometer
Pescara
Nächste Autobahnabfahrt
25 Kilometer
Pescara Nord
Nächstes Restaurant
3 Kilometer
Penne
Nächster Ski
55 Kilometer
Campo Imperatore
Nächster Strand
25 Kilometer
Montesilvano
Auto: Notwendig

Penne liegt eingebettet in einer schönen Landschaft, in den Hügeln zwischen den Apenninen und der Adria und bietet eine Gemeinde rund 10.000 Menschen. Wurde zu einer der schönsten Städte Italiens, ist Penne als 'Stadt der Kunst "mit Museen, Kirchen und eine prächtige Kathedrale. Mit allen Annehmlichkeiten der Großstadt, darunter Geschäfte, Bars, Cafés, Restaurants und einem lebhaften Markt am Samstag, bietet Penne einen ausgezeichneten Einblick in das echte Italien. Mit vielen Festas (Festivals) vor allem während der Sommermonate das ganze Jahr statt, werden Sie typische Speisen, Wein und Musik der Abruzzen zu finden und bietet eine ideale Möglichkeit, sich in die lokale Geist und genießen Sie die Atmosphäre des lokalen Lebens.

Penne ist eine alte Festungsstadt, nachdem er ein Regierungssitz der Vestini Menschen ab etwa 300 v.Chr. Im Mittelalter war Penne unter der Kontrolle der Langobarden als Teil des Herzogtums von Spoleto. Um 1130, wurde Penne Teil des Königreichs Sizilien. Diese reiche Geschichte in den vielen architektonischen Schätzen und Labyrinth atmosphärischer Gassen in der Altstadt wider.

Die nahe gelegene "Riserva Naturale Lago di Penne", eine große künstliche See und Naturschutzgebiet, in 1987 gegründet, umfasst einen Botanischen Garten und ist Gastgeber für über 160 Vogelarten. Die Riserva ist gut ausgestattet mit einem Besucherzentrum, ein Otter Center und ein Schmetterlingsgarten, sowie Wildschutzgebiete mit Picknick-Bänke und Wanderwege ausgestattet.

Abruzzo ist eine von Italien am besten gehüteten Geheimnisse, lange beliebt bei den Italienern für seine langen, sonnenverwöhnten Küste im Sommer und ihr umfassendes Netzwerk von Skipisten im Winter. Geschützt von den Horden von Touristen, die Toskana und Umbrien überladen, bleibt Abruzzo praktisch unberührt und wird oft als der "Garten Europas" genannt. Es bietet einen spektakulären Naturkulisse, mittelalterliche Burgen und Dörfer, Klöster und römische Ruinen.

Ein großer Teil der Region Abruzzen ist in nationalen oder regionalen Park, der Host eine Vielzahl von Wildtieren, Blumen und Tiere. Tatsächlich Bären, Wölfe und alle Arten von Raubvögel bevölkern die entfernteren Ecken der Natur! Dank seiner Parks, Abruzzo der Natur wurde gewahrt, genossen und von allen besucht werden. Das Engagement für den Umweltschutz, gemeinsam diese große Fläche von geschützten Territorium, hat Abruzzen den verdienten Titel "grünste Region in Europa".

Mit 135 km der Küste mit blauen Flagge Strände, der adriatischen Küste, mit seinen Pinien und Palmen gesäumten Promenaden liegt nur 30 Minuten von 'Il Refugio ". Der goldene Sand sind sauber und sicher für Kinder; die Resorts sind modern mit einer guten Auswahl an Cafés und Restaurants. Im Norden von Pescara, Meilen langen Sandstrand erstrecken sich ununterbrochen, durch eine Reihe von familienorientiert Resorts mit allen notwendigen Einrichtungen markiert, um alle glücklich. Im Süden, die Orte und die Sandstrände den Weg für eine schönere, aber weniger entwickelten Küstenabschnitt durch kleine Fischerdörfer und malerische Buchten geprägt.

Im Frühling, wird als der Schnee schmilzt die spektakuläre Berglandschaft eine perfekte Ort, um zu erkunden. Es gibt zahlreiche Wege markierte Wanderwege von gemütlichen Spaziergängen zwischen den Dörfern, um ehrgeizigere Wanderungen in die höchsten und wildesten Strecken des Gran Sasso. Autofahrer werden von den Meilen von leeren Straßen, die landen in und durch die Berge, mit herrlichem Blick hinter jeder Biegung begeistert sein.

Abruzzo ist günstig in der Nähe zu vielen der zentralen Italiens bekannt, Stadtzentren; Rom und Neapel ist leicht zu erreichen mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Region wird sich schnell als ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für die Liebhaber von Italien und aller Dinge Italiener, der vielleicht zur Errichtung, die mehr als erschöpft ausgesetzt Charme der Toskana und Umbrien.

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Bauernhaus auf dem Land in Penne, Italien

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
December 2016
1 Dez 2016 - 31 Dez 2016
4 Nächte Mindestaufenthalt
380 €
für 4 Nächte
ab
95 €
665 €
 
 
Grundpreis
4 Nächte Mindestaufenthalt
380 €
für 4 Nächte
ab
95 €
665 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Zusätzliche Kosten Keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren

DISCOUNTS:
£35 discount, per week, for bookings of 1 or 2 people.
Longer stay bookings: £35 discount when 2 weeks are booked, £70 discount when 3 weeks are booked, £105 discount when 4 weeks are booked.

Preferred method of payment - bank transfer.

The price includes water, electricity, gas, bedlinen and towels (changed weekly). We also provide a welcome pack, which includes local wine.

Stornobedingungen des Vermieters

  • 50% Erstattung für Stornierungen bis zu 30 Tage vor Anreise.
  • 100% Erstattung für Stornierungen bis zu 60 Tage vor Anreise.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Bauernhaus auf dem Land in Penne, Italien

Unterkunftsart:
  • Bauernhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 130 m²
Ortstyp:
  • auf dem Land
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Bauernhof
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
Allgemeines:
  • Fön
  • Zentralheizung
  • Internet-Anschluss
  • Bettwäsche
  • Wohnzimmer
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Waschmaschine
  • Holzofen
Küche:
  • Kaffeemaschine
  • Geschirr
  • Küche
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Gewürze
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Kinderhochstuhl
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 5 Personen
Badezimmer:
  • 1 Badezimmer
  • 1 WC
  • Badezimmer 1 - WC , Dusche & Badewanne
    Badezimmer 2 - WC , Bidet
  • Badezimmer 1 - nach oben - hat einen vollen Größe Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Badezimmer 2 - Erdgeschoss - hat ein WC, Bidet und Waschmaschine.
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 5
  • Schlafzimmer 1 - 1 Doppelbett
    Schlafzimmer 2 - 1 Doppelbett
  • Beide Schlafzimmer haben jeweils 2 großen Fenstern, was bedeutet, dass die Zimmer sind hell und luftig. Schlafzimmer 1 verfügt über einen herrlichen Blick auf den Gran Sasso Berge Schlafzimmer 2 verfügt über eine herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft. Es gibt ein Klappeinzelbett, die beiden Schlafzimmer platziert werden können.
Unterhaltung:
  • Bücher
  • DVD-Player
  • Musikbibliothek
  • Fernseher
  • Videos
Außenbereich:
  • Deck / Patio
  • Garten
  • Grill
  • 8 Gartenstühle
  • 2 Liegestühle
Geeignet für:
  • Für Kinder geeignet
  • Nichtraucherdomizil
  • Haustiere möglich
  • Nicht Rollstuhlgeeignet
Attraktionen:
  • Herbstlaub
  • Kirche
  • Restaurants
Freizeitmöglichkeiten:
  • Vögel beobachten
  • Outlet-Shopping
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Sight-Seeing
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Krankenhaus
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Bergwandern
Weitere Informationen:
Es gibt einen Kinderstuhl und ein Kinderautositz zur Verfügung. Wir bieten eine große Menge an Informationen über die Umgebung, sowie Restaurantempfehlungen.

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten