Reiseführer

Das historische Reiseziel Cuxhaven wird Sie verzaubern

Bei einer Reise nach Cuxhaven können Sie die Museen, die Denkmäler und die Geschichte der Region erleben. Die Stadt, die für Ausreiten, das Meer und ihren Fluss berühmt ist, heißt alle Besucher willkommen. Wenn Sie sich eine Übernachtungsmöglichkeit mit mehr Platz für Freunde und Familie wünschen, sollten Sie ein Feriendomizil in Erwägung ziehen. FeWo-direkt bietet zahlreiche Optionen mit voll ausgestattete rKüche und Waschmaschine – perfekt für große Gruppen.

Geschichte

Seewasser in Cuxhaven – früher so wertvoll wie heute

Ein Badehaus im Schweizer Stil empfing die ersten Gäste des 1816 gegründeten Seebades Cuxhaven. Das reichlich vorhandene Seewasser linderte allerlei Beschwerden, sei es in Form eines Regenbades, das aus zehn Metern Höhe herabtropfte, oder als Tropfbad gegen Rheuma. Ein 28 Grad warmes Bad in der Kupferwanne half gegen Krämpfe und Schlaflosigkeit. Eiskalt aus dem Eimer auf melancholische oder unruhige Patienten geschüttet, heilte das Seewasser auch die Psyche der erlauchten Gäste aus Adel und hohem Bürgertum. Früher wie heute sind medizinische Wannenbäder mit Meerwasser fester Bestandteil des Angebots. Seit 2009 gehört das Wattenmeer zum UNESCO Weltnaturerbe. Die Kugelbake, das 29 Meter hohe Wahrzeichen von Cuxhaven und gleichzeitig der nördlichste Punkt Niedersachsens, markiert das Ende der Elbe und den Beginn des offenen Meeres. Früher war sie ein wichtiges beleuchtetes Seezeichen. Starten Sie von Ihrem Ferienhaus in Cuxhaven zu einer ausgedehnten Wattwanderung oder beobachten Sie von der Alten Liebe aus, wie die zahlreichen Schiffe an Ihnen vorbei in die Welt hinausgleiten.

Aktivitäten

Sightseeing in und um Cuxhaven

Suchen Sie nach Attraktionen für Ihren Besuch in der Gegend? Brechen Sie von Ihrem Feriendomizil auf und erleben Sie, was Cuxhaven zu bieten hat. Hier sind einige der wichtigsten Attraktionen, die es in der Umgebung zu sehen gibt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Seehundstation Friedrichskoog (19,3 km)
  • Zoo in der Wingst (28,5 km)
  • Golfplatz Gut Hainmühlen (34,3 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Cuxhaven

Ganz gleich, ob Sie ein Abenteuerurlauber sind oder einfach nur die Landschaft auf sich wirken lassen möchten, Cuxhaven ist perfekt, wenn es Sie ins Grüne zieht. Hier sind ein paar der bemerkenswertesten Naturschönheiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Strand von Cuxhaven (4 km)
  • Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer (14,5 km)
  • Badestrand Friedrichskoog (21,3 km)
  • Gräflich Bremerscher Schloss- und Gutspark (26,2 km)
Verkehrsmittel

Beförderung nach und rund um Cuxhaven

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Hamburg (HAM), 89,7 km vom Stadtzentrum entfernt.

Wenn Sie die Reise mit dem Zug bevorzugen, ist der wichtigste Bahnhof, der die Stadt bedient, Bahnhof Cuxhaven.

Nahverkehr

Viele Wege führen zu Ihrem Ferienhaus in Cuxhaven

Zu Lande, zu Wasser oder aus der Luft – Ihr Ferienhaus in Cuxhaven erreichen Sie problemlos. Mit dem Auto fahren Sie über die A 1 und die A 27 oder über die Bundesstraße 73. Sie möchten die Landschaft genießen? Dann könnte eine Anreise mit dem Fernbus ab Hamburg, Berlin oder weiteren Städten Ihre Wahl sein. Die Bahn bringt Sie von Hamburg aus mit dem direkten Zug „Metronom“ im Stundentakt nach Cuxhaven. Von Bremen aus reisen Sie über Bremerhaven und dann mit der Nordseebahn an. Für die Anreise per Schiff bietet sich der Katamaran „Halunder Jet“ an, der von März bis Oktober täglich zwischen Hamburg und Cuxhaven verkehrt. Nächstgelegene Flughäfen sind Hamburg-Fuhlsbüttel und Bremen. Die Anreise mit dem Kleinflugzeug ist über den Seeflughafen Nordholz möglich. In Cuxhaven erwartet Sie ein gut ausgebautes Stadtbusnetz. Doch damit nicht genug: 200 Kilometer gut ausgebaute Radwege einschließlich Fahrradverleih locken auf dem flachen Land zur sportlichen Fortbewegung. Die roten Cuxliner-Doppel(ent)deckerbusse laden ganzjährig zu Besichtigungsfahrten ein und die Jan-Cux-Strandbahn freut sich auf neugierige Gäste.

Essen & Trinken 

Regionale Spezialität: Krabbenpuhlen in Cuxhaven

Was wäre ein Urlaub an der Nordsee ohne Meeresfrüchte? Kutter bringen fangfrische Krabben fast bis vor die Haustür Ihrer Ferienwohnung in Cuxhaven. Krabbenbrot mit Spiegelei, Rührei und Bratkartoffeln oder Krabbensuppe schmecken am besten, wenn man sie in der passenden Umgebung genießt. Natürlich dürfen auch Matjes in Sahnesoße nicht fehlen, dicht gefolgt von dem bekannten Labskaus, der einer Überlieferung zufolge dem englischen Begriff „lobscouse“ entstammt und früher als Speise für harte Männer galt. Typische Getränke im hohen Norden sind Alster (eine Mischung aus Bier und Limo), schwarzer Ostfriesentee und für die Hartgesottenen Hochprozentiges wie Friesengeist, Küstennebel oder Teesöpke. Auch wenn die deutsche Küche stark vertreten ist, gibt es viele Restaurants, die internationale und vegetarische oder vegane Gerichte anbieten. Also keine Sorge: nach einem Spaziergang in der frischen Seeluft, die bekanntlich hungrig macht, bleibt auch der Gourmet nicht auf der Strecke.

Wesentliches

Nützliche Infos für den Aufenthalt im Ferienhaus in Cuxhaven

Genießen Sie vom ersten Tag an ruhigen und beschaulichen Urlaub in Ihrer Traumferienwohnung in Cuxhaven. Die Stadt hat zwar nur etwa 48.500 Einwohner, freut sich aber regelmäßig über mehr als 500.000 Gäste. Im Gegensatz zu Fernreisen müssen Sie sich keine Sorgen um Infrastruktur, Wechselkurs und Gesundheitsversorgung machen und können direkt in das maritime Reizklima mit überdurchschnittlicher Sonnenscheindauer eintauchen. Als beste Reisezeit gelten die Monate März bis Oktober, am wärmsten ist es meistens im Juli. Ebbe und Flut wechseln alle 12 Stunden. Für Menschen mit Behinderung stehen für kürzere Ausflüge Wattrollstühle kostenfrei bereit. Ein 4 Kilometer langer Küstenpfad von der Duhner Heide bis zum Wernerwald ist auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet. Personen, die sich an außergewöhnlichen Orten „trauen“ möchten, können dafür einen Leuchtturm, ein Feuerschiff, das Rathaus oder das Schloss mit dem lustigen Namen Ritzebüttel nutzen. Ihnen ist im Urlaub eher nach Einkaufen zumute? Im Lotsenviertel oder in der Nordersteinstraße finden Sie bestimmt das Richtige.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Cuxhaven mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2019 bieten eine große Auswahl an 1.537 Ferienwohnungen und -häusern nahe Cuxhaven. Ob 1.204 Wohnungen oder 329 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Cuxhaven, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Cuxhaven. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Wasserturm Cuxhaven: 2.034 Ferienhäuser
  • Alte Liebe: 2.675 Ferienhäuser
  • Bahnhof Cuxhaven: 2.036 Ferienhäuser
  • Schloss Ritzebüttel: 2.040 Ferienhäuser
  • Windstärke 10: 2.040 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Cuxhaven, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Wohnungen in Cuxhaven mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 1.204 Wohnungen in Cuxhaven. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Cuxhaven sind:

  • Häuser: 329 Unterkünfte
  • Bauernhäuser: 2 Unterkünfte
  • Chalets: 2 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Studios und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Cuxhaven finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 348 Feriendomizilen mit pool finden, die in Cuxhaven verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.