Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Biosphärenreservat Untere Elbtalaue, Höhbeck, fußnah Elbe - Laascher See -Seege

Personen4
Schlafzimmer 2
Badezimmer2
Unterkunftsart kleines Landhaus
Mindestaufenthalt 4 - 7 Nächte

Beschreibung


Details
Objekt
kleines landhaus
Personen
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Mindestaufenthalt
4 - 7 Nächte

Ausstattung

Beschreibung von Einsames Wendland-Ferienhaus in Vietze, Deutschland

Alleinlage, sonnige Waldlichtung, Pferdeweiden, gepflegtes Haus, verwild. Garten

Entspannung pur: Einsames, uriges, schnuckeliges 80 m2 Rotklinker-Häuschen. Heimelig eingerichtet. Viele Bilder, Holzfußböden, wohlklingende Musikanlage, gutes, großes TV, freies WLAN, mehrere Leselampen, kl. Bücherei, Klavier, 2 schöne Schlafzimmer mit je einer weichen und mittelweichen Matratze - die Betten sind von einem Tischler -, 2 Bäder.,Esszimmer mit Aussentür zum Holzpavillion, komplette Küche. Weitläufiger, verwilderter Garten - kniehohe Wiesengräser, Flieder, Ginster, wuchernder Wein, Rosenbüsche, Obstbäume, Kiefern, Laubbäume. Von den um 5000 m2 sind um 1000m2 eingezäunt.Alles umgeben von Pferdeweiden, Feldern, Wäldchen, Streuobstwiese. Das Ferienhäuschen steht abseits vom Rand des vor allem am Elbufer malerischen ehemaligen Schifferdorfes Vietze an einem Feldwegs auf dem ' Höhbeck': Ein urig, naturnaher, trockener Hügel, der mit seinen Wäldern, Feldern u. Trockenwiesen wie eine Insel im Urstromtal der Elbe liegt. Aus der Stube, der Holz-Hollywood-Schaukel , dem hübschen Holzpavillion wie von der sonnigen Terrasse haben Sie eine weite Ausschau, um seltene Vögel, den Seeadler, Milan , im Winter viele Wildgänse zu beobachten. Hübsche heile Dörfer.10 Minuten Autofahrt: Sehr gute Restaurants wie Gartower Hof, Trebelner Bauernstuben, Schwedenschanze, urig ist der Lindenkrug in Pevestorf. Gäste müssen trittfest sein: Die niedrigen Türen haben am Boden Schwellen. Der wilde Garten ist uneben (verwachsener Graben, Maulwurfshuckel, Kaninchenlöcher, Baumstümpfe).Anreise, ab 16:00 , Abreise bis 11:00 . Das Zeitfenster benötigt die Reinigungsfirma). An-u. Abreise idR. Samstag. Endreinigung inklusive.

Die vielfältige, heile, historische Landschaft hat schon immer Freigeister und Naturfreunde gefesselt, von der Siedler-Reformbewegung in den 20-Jahren (z. B. Ursprung der heutigen Mosterei Völkel, Naturkostsäfte in Pevestorf) bis zum Castor-Widerstand. Dank dem Engagement des Naturschutzbundes und dem Biosphärenreservat 'Untere Elbtalaue' haben sich viele auf der roten Liste stehenden seltene Pflanzen, Tiere und Insekten hier wieder vermehrt. Prähistorische Funde locken auch Hobbie-Archäologen.

Im Wendland leben viele Künstler, geniessen Sie das kulturelle Engagemant!

Das Wechselspiel der weitläufigen Landschaft von Wasser, Laub- wie Nadelwäldern, Heide (Niemietzer Heide) Wiesen, Dünen und Auen erinnert an Ostpreußen.

Alleinlage: Sie können durch das Wäldchen nur ein wenig vom Rot der Backsteine der letzten Häuser des nahe gelegenen Schifferdorfes Vietze/ Elbe durchschimmern sehen.

Wer Einsamkeit, Natur pur, Landlust liebt, wird hier glücklich.

Hunde und Katzen:

Wer nicht an den Wänden kratzt, ist herzlich willkommen. Hunde dürfen nicht auf Sessel und Sofa, weder Hund noch Katze dürfen ins Bett.

Ca. 1000 m2 , also ein kleiner Teil des 5000 m2 großen, verwilderten Grundstückes ist eingezäunt. Der Zaun ist zum Teil nur etwa 120 cm hoch. Ganz kleine findige Hunde finden auch Stellen, um unter durch zu kriechen.

Abwechselung:

Kanu, Radeln, Reiten, Angeln, Skaten, Schwimmen: Angebote an Kanutouren 'Im Reich des Seeadlers' auf Elbe und Nebenflüssen. Kanu- und Kajak-Verleih in Gartow. Naturkundliche und geschichtliche Führungen. Zugvögel-Rastplatz, Kraniche, Störche, auch Schwarzstörche, Reiher, tausende von Wildgänsen, hunderte wilde Schwäne von Herbst bis Frühjahr. Viel Kultur. Hier erste Tipps:

Schwimmen

Moderne, saubere Wendlandtherme in Gartow ( 7 km) .

Radfahren:

Gute, weitläufig bestens ausgeschilderte Radwege auf beiden Seiten der Elbe, auch ins Hinterland. Wandern an Elbe und Seen.Ruhige kleine Straßen, asphaltierte Feldwege u. befestigte Wege entlang dem Elbstrom zum Radeln und Skaten.

Sie können unsere alten Räder aus dem Fahrradstall auf eigene Gefahr umsonst benutzen, zwei Erwachsenenräder, zwei Jugendlichenräder u. ein Kinderrad.

Dicht bei 2 Elbe-Fähren für Rundtouren: Lenzen, Schnackenburg.

Baden:

Schöne Naturbadeseen und Teiche in der Nähe. Angelegter Badestrand mit Dusche und Umkleide ( ohne Eintritt) am Gartower See ( 7 km). Geheiztes, großzügiges, modernes Thermenbad 'Wendlandtherme' in Gartow (8 km). Wir schwimmen, wenn wir im Sommer fit sind, auch gerne in der Elbe.

Reiten:

Gepflegte Pferdepension 'www.reitweg1' 200 meter entfernt. Reitschulen in/bei Gartow (Western und Englisch).Viele Reitwege, der längste direkt vor unserer Tür.

Angeln:

im Gartower See, in Seege, Laascher See, Elbe (wieder sehr artenreich) oder Rudower See (Karpfen).

Aktivitäten des Bio-Streuobstvereins. Über die traumhafte Natur informiert Sie das 'Projekt Höhbeck des Nabu Hamburg: Naturschutz in der Elbtalaue'.

Naturkundliche Vorträge:

Naturkundliche und Vorträge zu den Sternzeichen des Himmels ( bei uns ist die Nacht noch richtig dunkel!) im wunderschön gelegenem und ausgebauten Seerestaurant 'Salix' am Gartower See (Badeseite, 7 km).

Musik und Kultur:

Kleinkunst in der Schwedenschanze (4 km) und den Trebelner Bauernstuben (10 km).

Kulturelle Landpartie Wendland. Hitzacker Musikwochen. Schubertiaden in Schnackenburg. Gartower Orgelkonzerte.Im Sommer im Wendland 'Gartenträume' - offene private Gärten von Barock- bis Bauerngarten.

Vietzer Schiffermuseum im Ort - mit einer der größten Schmetterlingssammlungen des Nordens. Erlebniswertes 'Archäologisches Zentrum Hitzacker' (30 km) - Deutschland erstes bronzezeitliches Freilichtmusuem.

Aktiver, anspruchsvoller 'Westwendischer Kulturverein e.V.' mit 'Kunstkammer' in Gartow (7 km) und vielen Ausstellungen im beeindruckenden mittelalterlichen Kornspeicher des Gräflichen Gutes Quarnstedt (7,5 km), dem 'Zehntspeicher'.

Daneben ganzjährig - zu Fuß zu erkunden - in der Seegeniederung ' Feldversuche' - die künstlerische Erkundung eines Landschaftsraums: Künstler erwandeln ein geschütztes Stück Natur um die Seege mit ihren Projekten in ein künstlerisches Freilandlabor.

Einmalig in Norddeutschland: Puppentheater Dannenberg (25 km).

Ausflüge:

Abendspaziergang vom Haus aus zu Fuß zur Elbe und entlang einem Feldweg zwischen alten, hohen Weiden und Pappeln im freien Elbvorland bis zur Mündung der Seege in die Elbe: Hier wohnt eine Biberfamilie. Mit Geduld und Ruhe zu beobachten. Oder einfach nur westwärts den Sonnenuntergang über der Elbe genießen, den Spöttern und Nachtigallen lauschen.

Laascher See, der frühere westliche Altarm der Elbe: Per Pedes durch Kiefernwald zu weitläufigen Trockenwiesen mit seltenen Blumen und Vögeln und einer so offenen Landschaft, daß man glaubt dem Himmel scheinbar näher zu sein ... . Weitgehend zaunlos (!) durch offene Landschaften wandern! Man kann entlang dem Ufer und später dem alten, stillgelegtem Deich weiter bis nach Brünkendorf wandern und von dort über den Höhbeck zurück gehen ( ca. 3 Stunden).

Zur Schwedenschanze (Je Strecke Hin und Zurück je um 2 Stunden): Direkt vom Haus aus los wandern über Feldwege und kleine, sich schlängelnde Fußwege entlang der Elbe, auf den Heidberg, durch Kiefern- und dann Eichen- und Buchenwäldern am Hange des Höhbeck und des Steilufers der Elbe bis zur hochgelegenen Schwedenschanze, gleichnamig das herrlich altbacken Kaffee mit nur selbstgebackenem Kuchen. Nebenan ein Aussichtsturm, um über das ganze große Urstromtal der Elbe schauen zu können.

Zum 'Kastell' von Karl dem Großen an der Elbe auf dem Höhbeck (2 km), eisenzeitliche Ausgrabungen u.a. bei Pevestorf (5 km).

Elbholz (3 km): Uralte, einmalige, weitläufige Eichenauwälder ziehen sich entlang dem Strom vor- wie hinterdeichs: Wiesen mit Baumriesen. Goldbauchunken, Kraniche, seltene Insekten.

Den König der Lüfte erleben: Seeadler beobachten vom 'Bahlsenturm' bei Gartow (9 km) oder auf geführter 10-er Kanutour auf der Elbe 'Im Reich des Seeadlers'.

Gartow (7 km): Wanderführungen, Flohmärkte, Drachenbootrennen. Biberweg (8 km), Fahrten im Kanu zu den Bibernesten.

Toristische Elbschifffahrten ab Hitzacker (50 km), Dömitz oder Wittenberge.

Lenzen (8 km):

Großer Kräuterschaugarten, verwunschene Burg mit grandioser Aussicht, feinem Restaurant und einem Erlebnismuseum des Naturschutzbundes (spannend, nicht nur für Kinder), kostenloses Freibad am wunderschönen Rudower See, Filzschauwerkstadt, musealer ehemaliger DDR-Konsum-Laden.

Dömitz (30 km):

Unmittelbar an der Elbe liegt die in den Jahren 1559 bis 1565 erbaute und sehr gut erhaltene größte Festung Mecklenburgs (Fritz Reuter war hier in Festungshaft und verliebte sich in die Tochter des Kommandanten).

Schnuckelige Altstadt mit sehenswerten alten ex-Karstadt-Kaufhaus.

Dicht bei Dömitz erhebt sich aus der Elbtalniederung die Schmöhlener Wander-Düne, die höchste im norddt. Binnenland!

Hitzacker (35 km): Fachwerkhäuser, kleine Geschäfte:Traumhaft!

Wittenberge (35 km) mit Nähmachinenmuseum ( Singer, Veritas). Zeitweilig Kleinkunst und Musik im Kaffee

Bergwerkbesichtigung: Gorleben -Zwischenlager (5 km).

Wandern in der Nemitzer Heide (10 km) . Sich wundern auf Schloss Ludwigslust (30 km): Marmor aus Pappe. Feuerwehrmuseum Dannenberg (20 km). Heile Rundlingsdörfer besichtigen wie Lübeln.

Storchendorf Rühstedt (50 km) - mehr Störche hat kein Dorf in Deutschland - in unserem Dorf Vietze brüten auch zwei Storchenpaare!

Einkaufen, Essen und Trinken:

In Vietze: 'Seifenwerk' - exklusive Handmanufaktur, dicht bei Direktverkauf von Eiern, frischer Milch, Imker..

In Gartow (7 km): 2 Supermärkte, Wildschlachterei (sehr leckere Ware) im Schloss, 2 Bäcker, Schreibwaren, Kinderspielzeug, Apotheke, Drogerie, großer Bio-Laden, kleiner Wochenmarkt, Fahrradgeschäft mit Post und vielen überregionalen Zeitungen, Weinhandel, zum Verlieben schönes Blumengeschäft.

Restaurants

Unter den vielen ganz normalen Restaurants sind mehrere gute Restaurants in 3 - 10 km: u. a. Gartower Hof (frische deutsche Küche, köstliche Wildspezialitäten), Schwedenschanze ( Ein Kaffee wie Anno Dazumal, leckere Schokoladen), Lindenkrug in Pevestorf (Ambiente, herzhafte deutsche Küche) und (superlecker) Trebelner Bauernstuben (leidenschaftliche mediterrane Küche und typisch wendländische Gerichte).

Sehr empfehlen können wir ausserdem:

Dannenberg (25 km): La Botega de Lina, Gasthaus Gundelfinger, Eiskaffee Del Pizzo,

Elbaufwärts von Dömitz auf der Ostseite der Elbe in Unbesandten: Alter Hof am Elbdeich

Ludwigslust (40 km): Kaffee Weimar (sehr edel, weder teuer noch billig, aber sein Geld wert!)

Weitere Details
Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Für Kinder geeignet
  • Nichtraucherdomizil
  • Haustiere möglich
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet

Vermieter
Wir sind nicht täglich online, deshalb kann eine Antwort ein paar Tage dauern.
Inseriert seit 2003
Kontaktsprache: Deutsch, Anleitungen im Haus sind auf deutsch.
Antwortzeit
Innerhalb weniger Tage
Antwortquote
90%
Kalender zuletzt aktualisiert:
1. Dezember 2016
Vermieter anrufen

Über Wir sind nicht täglich online, deshalb kann eine Antwort ein paar Tage dauern.

Wir sind eine Hamburger Familie mit drei inzwischen erwachsenen Kindern und einem Berner Sennhund. Wir nutzen das einsame Wendland-Ferienhäuschen gerne auch selber. Es strahlt darum eine persönliche Atmosphäre aus.

Wir haben es liebevoll modernisiert, so dass man sich geborgen fühlt. Wir vermieten damit es nicht leer steht und Renovierungen und Erhalt finanzierbar sind. So ist es schön geworden, worüber sich auch viele Gäste freuen.

Wir sind schon Pensionäre und darum nicht täglich online. Bitte sehen Sie uns nach, dass manchmal die Beantwortung Ihrer Anfrage ein paar Tage dauern kann. Wir vermieten ja nicht professionell sondern nur "nebenbei" die paar Wochen, in denen wir nicht selbst vor Ort sind: Die vielen Stammgäste wissen, dass wir "langsam" sind.

Gekauft in 1946

Warum eine Unterkunft in Wendland

Wir lieben die entschleunigende Wirkung in der Natur, die Nähe zum Elbstrom u. den Seen, die weiten Marschen, die Obstbäume, den Duft der Felder u. Weiden, den trockenen Höhbeck mit seinen Sandwiesen u. Kiefernwäldern.

In diesem Häuschen genoss ich -schon als Kleiner bei den Großeltern Sommer- und Herbstferien. Mehr Freiheit konnte es für einen Hamburger Jung gar nicht geben. Obgleich: Anfang der Fünfziger Jahre war das Leben noch kein Zuckerschlecken. Wir Enkelkinder mussten jeden Tag ein paar Stunden auf dem kleinen Obsthof mit anpacken.

Den hatten die Großeltern nach dem Krieg aus Not ausgebaut. Auf der Elbe fuhren keine Schlepdampfer mehr, so dass Opa wie fast alle anderen aus dem Schifferdorf Vietze an der Elbe keine Arbeit mehr als Kapitän fanden. Die Elbe war nun Grenze des geteilten Deutschlands.

Er baute in dem Obsthof, von dem heute noch einige Bäume stehen, in der kargen Zeit ein kleines Häuschen.Das ist der Grund, warum wir heute noch abseits vom Dorf das alleinstehende Häuschen haben.

Hier ist eine fast ostpreußische Landschaft mit ihren Seen, Flüssen, Hügeln und Marschen, den Wäldern und der Ruhe. Im Sommer kann man in der Liegematte hören, wie die Kiefernnadeln fallen.

Und wir haben Glück. Das Dorf durfte nicht an uns heranwachsen, als in den 60-er bis 90-er Jahren ein paar Dutzend Häuser neu gebaut wurden; die damals hierher zogen, hatten die Landschaft oft vorher schon als Feriengäste schätzen gelernt.

Kein Nachbar schaut bei unserem Wendland- Häuschen über den Zaun. Das nächste Gebäude ist eine gepflegte, hübsche Reitanlage ohne Trubel. Ponnyreiten, Pferdezucht u. - Pension: www.reitweg1 ist ca 250 m Luftlinie entfernt.

Darum schauen wir nach Süden nun auf Pferdeweiden statt Obstgehölze und Felder.

Was diese Unterkunft einzigartig macht

Exklusive Alleinlage.Zum nächsten Nachbarn, einer am Rande, außerhalb des Dorfes gelegenen, ruhigen u. sehr schönen Reitanlage, reitweg1.de geht man 250 m.

Der verwildert-verwunschene Riesen- "ex- Garten" mit Urgossvaters Wein am Haus hat seinen besonderen Reiz.

Vom geschützten Holzpavillion haben Sie einen weiten Ausblick in die freie Natur,es lässt sich alles was kreucht und fliegt beobachten, sei es ein Fuchspaar, das Kreisen der Seeadlers oder Milan, drn singenden Pirol, die zwitschernden Lerchen und manchmal ein Käuzchen, im Winter die zu Hunderten kreisenden Wildgänse ... .

Der sanfte Tourismus im Wendland hat den Vorteil, allein bleiben zu können, aber auch nette, schmackhafte und sogar sehr engagierte Restaurants finden zu können. Und Dank dem Castor-Widerstand sind trifft man in fast jedem Dorf auf Freigeister und Künstler.

Für uns bleibt das Häuschen eine zweite Heimat.Wir fühlen uns dort so geborgen, dass wir sogar oft vergessen nachts abzuschließen.

Bei Nacht können Sie hier bei wolkenlosem Himmel - das Wetter ist hier viel klarer und trockener als in Hamburg - einen spektakulären Sternenhimmel sehen,wie kaum noch anderwo.

Merkwürdig: Meine Frau und ich gehen hier mehr in Konzerte und Ausstellungen als in Hamburg. Vielleicht weil man entspannter und alles eine Nummer kleiner, ja fast intim ist.

Dass die Grenze gefallen ist, ist ein großer Vorteil, lebten wir doch früher im östlichsten Zipfel Niedersachsens. So können wir jetzt über die 7 km entfernte Fähre bei Lenzen oder die bei Schnackenburg nach Brandenburg und von Lenzen Richtung Dömitz nach Mecklenburg radeln, über die Brücke bei Dömitz zurück sind das etwa 60 km.Aber auch nach Sachsen-Anhalt, vor allem zum Ahrendsee mit seinem superklaren Wasser und den köstlichen kleinen geräuchterten Maränen radeln wir gerne. Absolut frischen Fisch gibt es übrigens auch bei Fischer Köthke in Gorleben, er wird erst geschlachtet, wenn Sie ihn im Laden bestellen. Sie merken schon, wir essen gerne ... .

Gästebuch-Eintrag vom Vermieter

Wir waren glücklich. Schön eingerichtet und liebevoll renoviert. Wirklich einsam. Herrlicher Ausblick. Ordentliche Musikanlage, findet man ja selten. Klavier geht so, sollte gestimmt werden.



Grandios: Tausende Singschwäne ..., schon das kleine Hochwasser an Elbe und Laascher See ist ein Erlebnis! Unser Hund hatte endlich freien Auslauf.



Sind viel gewandert. Schade, einige Restaurants waren geschlossen.
Feb 2013
  • 1 von 1

Bewertungen

Großartig! 4,5/5 -
(15 Urlauberbewertungen)

Biosphärenreservat Untere Elbtalaue, Höhbeck, fußnah Elbe - Laascher See -Seege
Durchschnittliche Bewertung 4.4666667 basierend auf 16 Bewertungen
4

Mal was ganz anderes.....

  • 4 von 5

Wir (3 Erw. + 2 kleine Hunde) waren im Oktober 2016 für eine Woche in diesem Ferienhaus. Das Haus ist zwar nicht das jüngste, es ist aber sehr liebevoll eingerichtet. Alles war beschriftet oder es waren Unterlagen zu nachschauen da. Das Haus war warm und sauber als wir ankamen.

Wer wie wir die Ruhe sucht, ist in Vietze genau richtig.

Wir bedanken uns für diesen schönen Urlaub.

  • Bewertung wurde gespeichert: Nov 17, 2016
  • Reisezeitraum: Oct 2016
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Traumurlaub

  • 5 von 5

In einem wunderschönen Haus sofort zu Hause sein, den verwunschenen Garten erobern, sich im Dezember in der Hängematte draußen ausstrecken können. Ruhe und Freiheit genießen, Gänse, Schwäne, Greifvögel und Rotwild beobachten. Stundenlang an der Elbe wandern, einen unglaublichen Sternenhimmel bestaunen... all das ist ein Urlaub im kunterbunten Häuschen in Vietze. Das Haus ist toll ausgestattet, alles ist genau erklärt/beschriftet, die Nachtbeleuchtungen drinnen und draußen sind perfekt.

Wir kommen garantiert wieder und ganz bestimmt mehr als nur einmal, und möchten uns bei den sehr netten Vermietern nochmals für die tolle Betreuung bedanken.

  • Bewertung wurde gespeichert: Dec 10, 2015
  • Reisezeitraum: Dec 2015
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
3 0
5

Schönster Urlaub ever!

  • 5 von 5

Unser Urlaub im Ferienhaus war sooo schön! Das Haus ist super, top ausgestattet (z.B. RIESEN Flachbildfernseher) und auch total sauber! Man findet sich überall toll zurecht, da die Vermieter wirklich ALLES beschriftet haben :) Es gibt einen tollen eingezäunten wilden Garten: Die Kinder liebten es!

Fußkäufig zu erreichen ist ein Reiterhof - für Pferdeliebhaber ideal. Leider war in unserer Woche das Wetter sehr verregnet, ansonsten wären wir wohl ständig an den verschiedenen einsamen Badestellen gewesen. Aber auch bei eher schlechtem Wetter gab es genug für uns zu erkunden. Sehr gefallen hat uns z.B. das Rundlingsmuseum Lübeln. Dort stehen für den Besuch sogar zwei Laufräder und Bollerwagen kostenlos zur Verfügung. Die Kinder konnten dort auch Spiele von früher spielen und sich verkleiden.

Ein schöner Ausflug war auch das Wildgatter in Gartow. Ist kostenlos und man hat direkt eine kleine Wanderung durch den Wald.

Überhaupt ist die Landschaft dort super schön und man kann sich wunderbar erholen oder auch sportlich (vorallem per Rad oder Pferd) betätigen.

Fazit: Der Urlaub war der schönste seit langem. Die Kinder konnten auch einfach mal laut und wild sein ohne dass es gleich jemanden stört und wir konnten viele wundervolle Stunden in der Natur verleben. Gerne kommen wir wieder!

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 27, 2015
  • Reisezeitraum: Jun 2015
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
6 0
5

Einfach TOLLLL

  • 5 von 5

Wir hatten im wunderschönen Häuschen eine glückliche ruhige und erholsame Woche

Das Haus ist top gepflegt und in einsamer Lage , Super für eine romanische Woche zu Zweit. Wir kommen nach Möglichkeit nächstes Jahr wieder.

  • Bewertung wurde gespeichert: Sep 22, 2014
  • Reisezeitraum: Sep 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
8 0
5

Schön wie in einem schwedischen Sommerhaus

  • 5 von 5

Wir haben das Haus auf einer Wanderung von der Elbe über den Höhbeck zum Laascher See entdeckt . Sehr verwunschen! Und liebevoll eingerichtet.

Da wir seit Schwedenurlauben Einsamkeit schätzen, sind wir glücklich.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jun 20, 2014
  • Reisezeitraum: Jun 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
11 0
5

Traumhaft entspanntes Januar-Wochende

  • 5 von 5

Vielen Dank für ein wunderschönes Wochenende in Ihrem tollen Häuschen!

Bei einmaligem Sonnenschein konnten wir den Waldwanderweg an der Elbe entlang genießen und am Ende auf der Schwedenschanze auf einen Kaffee entspannen.

Das Haus ist top geflegt und in einsamer Lage , super für ein romanisches Wochenende zu Zweit. Wir sind mitte 20 und würden jeder Zeit wiederkommen.

  • Bewertung wurde gespeichert: Jan 19, 2014
  • Reisezeitraum: Jan 2014
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
12 0

Lage

Nächster Flughafen
120 Kilometer
Hamburg
Nächste Bar/Kneipe
0.5 Kilometer
im Schifferdorf Vietze an der Elbe
Nächster Fährhafen
7.5 Kilometer
Elbfähre Lenzen / Pevestorf
Nächster Bahnhof
25 Kilometer
Dannenberg oder Ludwigslust
Nächste Autobahnabfahrt
60 Kilometer
Lüneburg
Nächstes Restaurant
0.5 Kilometer
Elbhüttenhotel u. weitere 2 gute in 10 km Umkreis
Nächster Strand
1 Kilometer
Elbe
Auto: Empfohlen

Das schnuckelig-heimelige um 80 m2 Häuschen steht ganz allein in einem verwunschen, verwilderten, großem Garten auf dem Höhbeck inmitten des Urstromtales der mändernden Elbe. In unserem Häuschen ist Platz für 4 Personen, auf Nachfrage noch für ein Kind.

Genießen Sie das traumhafte Biosphärenreservat 'Untere Elbtalaue', wo Nds. , Brandenburg, Sa.-Anhalt u. M-V zusammentreffen. Natur, Ruhe, Kultur, gute Restaurants und Abwechslung! Sie sind mitten in in einer freien, wunderschönen Landschaft mit sanftem Tourismus.

Lassen Sie sich entschleunigen, von der Ruhe anstecken!.

Sie können zu Fuß, per Rad oder reitend dies östliche Wendland bestens erkunden. Eine hervorragende Pferdepension mit Reithalle liegt in 300 m Nähe: reitweg,de! Die Wege sind für alle ausgezeichnet, für Radler flächendeckend auch im weiteren Raum.

Bezaubernd vielfältige Landschaften in unmittelbarer Umgebung:

Der mäandernde Strom der Elbe mit Stränden, sanften wie auch Steilufern, urige Auwäldern, aber auch Strecken mit Deichen u. weiten Marschwiesen im Urstromtal. Dank der Fähren über die Elbe nach Lenzen und in Schnackenburg bieten sich schöne Ausflüge auf das Ostufer der Elbe bis hin nach Dömitz oder zum Storchendorf Rühstedt an. Oder sie bleiben auf der wendländischen Uferseite und erkunden die Rundlinge im Hinterland, die Niemitzer Heide ... .

Der Elbstrom prägt Natur und Leben. 3 bis 4 x jährlich überflutet er die Marschen, so dass unser Höhbeck zu einer großen Halbinsel wird. In unserem, ca 300 m entfernten Schifferdorf Vietze wurden vom Hochwasser 2013 nur wenige unten am Strom gelegene Häuser erwischt, so dass die Landschaft unbeschadet davon gekommen ist, so wie auch das Dörfchen, dessen Häuser fast alle höher gelegen sind. Das abseits stehende Kunterbunte Häuschen liegt etwa 5 m über dem höchsten Wasserstand von 2013.

Der Höhbeck liegt mit seinen hügeligen Felder, Streuobstwiesen, Kiefern-, Eichen- u. Buchenwäldern als große eiszeitliche 76 m hohe Staumoränene im Elbtal. Er bietet ein für Norddeutschland einmalig sonniges Klima und ist ein Höhepunkt der Artenvielfalt: 2300 verschiedene Tier- und Pflanenarten, hier treffen Sie 255 gefährdete Tier- und 150 gefährdete Pflanzenarten vor. Es gibt noch richtig blumige Feldraine!

Weit und breit sind vom Häuschen aus keine Windräder zu sehen.

Rundherum Teiche und Seen, ganz dicht bei der Laascher See. Viele kleine Flüsse, wie die Seege mit einer weitläufigen, kaum von Zäunen zerschnittenen, naturschutzgeschützten Niederung.In der Seegeniederung, 10 Minuten zu Fuss vom einsamen Häuschen finden Sie z.B. Sandbienen, Feldgrille, Rotbauchunke, Heidelerche, Pirol, Neuntöter, Kiebitze, See- und Fischadler. In der Nähe leben Knoblauchschrecke, Sumpfdolde, , Rauhfussbussard, Kornweihe, Biber ... .

Hier finden Sie seltene seltene Pflanzen wie die wunderschöne Sibirische Schwertlilie! Beobachten Sie Biber, Seeadler, Wildgänse, Kraniche, Störche, Heidelerchen, Nachtigallen‚ Füchse, Lurche, Grillen. Geführte Natur-und Kulturtouren wie 'Grenzenloser-Elbgenuss'.

Hübsche 'heile' Dörfer mit vielen Fachwerkhäusern. Alte Schlösser wie das Gartower Schloss.

Reges Kulturleben:' Gartower Schlosskonzerte', 'Westwendischer Kulturverein', 'Kulturelle Landpartie', 'Schnackenburger Schubertiaden', 'Musiktage Hitzacker', 'Gartower Orgelsommer', 'Gartenträume-Wendland', die 'Kunstkammer' in Gartow. Der Höhbeck zog schon in den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts Quergeister an, hier leben Nachkommen der Reformsiedler. Die Anti-Castorbewegung hat viele kluge Geister in das Wendland gezogen: Sie kamen zum Protest und verliebten sich in diese freundliche, weite, ursprüngliche Landschaft. Sie mischen sich mit den Zugereisten, die im östlichen Wendland entlang der Elbe die alte Heimat ihrer Eltern - die seenreichen, hügeligen Landschaften von Hinterpommern, der Kaschubei und Ostpreussen - wiedersuchen.

Mehrere leckere Restaurants, im Dorf das kleine Elbhüttenhotel (sehr lecker) , Schwedenschanze 2 km (guter Kuchen), Trebelner Bauernstuben 10 km (hervorragend), Lindenkrug in Pevestorf 5 km (Ambiente), Steinhagen in Damnatz 25 km (allerbeste deutsche Küche, alles frisch), Bottega de Lina in Dannenberg

Sonstige Aktivitäten: Kanu/Kajak, Skateboard, Wellness in der Wendlandtherme, naturkundliche Exkursionen, Rudern

Golf: Minigolf können Sie ganz in der Nähe spielen: In Laasche, 6 km, einem verträumten Dörfchen ohne Durchgangsstraße, umgeben vom hübschen Laascher See liegt neben einem kleinen naturnahen Campingplatz im Kaffeegarten ein einfacher, absolut ruhiger kleiner Minigolfplatz.***

Die Chancen zum Schlittschuh-Laufen sind um Januar/Februar größer (herrlich über die weiten, meist mit einer Eisschicht bedeckten Elbwiesen u. auf den freien Seen).

Im Sommer kann man draußen dicht bei in klaren Teichen schwimmen. Ganzjährig ist die 7 km entfernte Wendlandtherme geöffnet.

Zu mieten ganzjährig. An-und Abreisezeiten i.d.R. Sonnabends Ankunft 15:00, Abreise ab 11:00, am Sonntag kein Bettenwechse

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Einsames Wendland-Ferienhaus in Vietze, Deutschland

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat * Event
 
Spätherbst
22 Okt 2016 - 17 Dez 2016
5 Nächte Mindestaufenthalt
280 €
für 5 Nächte
ab
40 €
330 €
1.060 €
 
 
Weihnachten, Jahreswechsel
18 Dez 2016 - 7 Jan 2017
5 Nächte Mindestaufenthalt
480 €
für 5 Nächte
ab
80 €
 
 
Winter
9 Jan 2017 - 10 Mär 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
380 €
für 7 Nächte
380 €
1.080 €
 
 
Frühling
11 Mär 2017 - 26 Mai 2017
Anreisetag: Samstag
7 Nächte Mindestaufenthalt
480 €
für 7 Nächte
480 €
1.580 €
 
 
Hochsaison
27 Mai 2017 - 21 Okt 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
640 €
für 7 Nächte
640 €
2.320 €
 
 
Herbst
22 Okt 2017 - 16 Dez 2017
7 Nächte Mindestaufenthalt
380 €
für 7 Nächte
380 €
1.080 €
 
 
Weihnachten/Sylvester
17 Dez 2017 - 2 Jan 2018
4 Nächte Mindestaufenthalt
480 €
für 4 Nächte
ab
100 €
 
 
Winter
3 Jan 2018 - 9 Mär 2018
7 Nächte Mindestaufenthalt
380 €
für 7 Nächte
380 €
1.080 €
 
 
Grundpreis

Anreisetag: Samstag
5 Nächte Mindestaufenthalt
480 €
für 5 Nächte
ab
80 €
480 €
1.280 €
 

Verbindliche Steuern & Gebühren

Haustier-Gebühr 0 €
Endreinigungsfirma 80 €

Anreise am Wochenende frühestens Sonnabend/ Samstag, 16:00.Wir bitten Sie, das Häuschen besenrein zu verlassen. Abreise um 11:00 Uhr i.d.R. Sonnabend. Das Häuschen wird von einer professionellen, kleinen Reinigungsfirma, die versichert, tarifgebunden zu zahlen, gereinigt.
Bettwäsche und Handtücher können ausgeliehen werden: Pro Person 20 €. Sie finden im Häuschen mehrere Hinweise, wie was funktioniert und wo sie was (z.B. Bedienungsanleitungen´) finden, welche Handwerker Sie in unserem Auftrag engagieren können, wenn etwas nicht funktioniert.

Stornobedingungen des Vermieters

100% Erstattung für Stornierungen bis zu 30 Tage vor Anreise.
Geben Sie für genaue Preise Ihren Reisezeitraum an
Verfügbares Anreise-Datum
Verfügbar (keine Anreise)
belegt

Ausstattung

Ausstattung von Einsames Wendland-Ferienhaus im Vietze, Deutschland

Unterkunftsart:
  • kleines Landhaus (freistehend)
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 80 m²
Ortstyp:
  • auf dem Land
  • am Wasser (Fluss / See)
Urlaubsmotto:
  • Abenteuer
  • Ruhe und Erholung
  • Preiswerte Unterkünfte
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Romantische Zufluchtsorte
Allgemeines:
  • Freizeitführer
  • Wecker
  • Seife
  • Computer ...
  • Fön
  • Zentralheizung ...
  • Internet-Anschluss ...
  • Waschpulver
  • Bettwäsche ...
  • Wohnzimmer ...
  • Freizeitführer der Region
  • Umgebungskarten
  • Restaurant-Führer
  • Insektenfänger
  • Küchenrolle
  • Parkplatz ...
  • Parkmöglichkeit am Grundstück ...
  • Telefon ...
  • Thermosflasche
  • Toilettenpapier
  • Handtücher ...
  • Waschmaschine
  • Drahtloser DSL-Zugang ...
Küche:
  • Mixer
  • Kaffeemühle
  • Kaffeemaschine ...
  • Kochutensilien ...
  • Geschirr ...
  • Geschirrspülmaschine
  • Gefrierfach
  • Grill
  • Küche ...
  • Mikrowelle
  • Backofen ...
  • Gewürze ...
  • Kühlschrank ...
  • Kochfeld ...
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Essbereich ...
  • Esszimmer
  • Sitzmöglichkeiten für 6 Personen
Badezimmer:
  • 2 Badezimmer
  • Badezimmer neben Schlafz. mit Klavier - WC , Dusche & Badewanne , Einfach:Wanne mit Dusch-Klappwand
    Neben 2. Schlafzimmer - WC , Dusche , Modern
    Einfache Aussendusche - Außendusche , Nur im Sommer. Kein Einblick von ausserhalb des Grunstücks.
  • Wir haben zwei Bäder: Ein einfaches, praktisches (viele Haken, kleiner Hängeschrank) Bad mit Duschklappwänden auf der Badewanne. Im zweiten, modernen Bad ist eine Dusche.Wir haben eine biologische eigene Kleinkläranlage. Sie ist empfindlich. Deshalb bitte nur normales Toilettpapier in die WCs werfen, keinesfalls Feucht-, Abschmincktücher oder Haushaltsrollen, Tampons, Haar- oder Gummibänder. Im Sommer sind draußen am Haus eine weitere offene Freiluft-Außendusche und eine Handspüle in Betrieb. Für alle Duschen gilt: Wir haben einen eigenen Tiefbrunnen (mit klarem, leckerem Quell- Wasser), aber einen schwachen Wasserdruck. Der Duschstrahl ist also nicht so stark wie in der Stadt. Der Wasserdruck reicht gut für eine Dusche aus, jedoch nicht, um zwei Duschen zugleich zu benutzen..
Schlafzimmer:
  • 2 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 4
  • Schlafzimmer - 2 Einzelbett , 2 Einzelbetten nebeneinander 90 x 190
    Schlafzimmer mit Klavier - 1 Doppelbett , 1 Babybett , Massivholz, 2 x 100 x 200.1 mittlelfeste, 1 weiche Matratze
  • 2 liebevoll eingerichtete Schlafzimmer mit Holzdielen, jeweils mit einem eigenem Bad. In beiden Schlafzimmern je ein Echtholz-Doppelbett (100x200)im größeren steht auch ein Klavier. In dem zweiten Schlafzimmer steht an einem der beiden Fenster auch ein kleiner Arbeitstisch. Die Betten haben jeweils eine weiche und eine mittelharte Matratze. In jedem Schlafzimmer ist auch ein ordentlch klingendes Radio.Vor allen Schlafzimmerfenstern halten Gaze die Insekten fern. Verdunkelt wird mit den Holz-Luken. Frische Bettwäsche u. Handtücher können für 20 € pro Person ausgeliehen werden. Die Betten beziehen Sie bitte selbst.
Unterhaltung:
  • Bücher ...
  • Erwachsenenbücher
  • Kinderbücher
  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Brettspiele für Erwachsene
  • Brettspiele für Kinder
  • Musikbibliothek ...
  • Klavier
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Stereoanlage ...
  • Fernseher ...
Außenbereich:
  • Liegestühle
  • Fahrrad ...
  • Garten ...
  • Grill ...
  • Gepflasterte Veranda
  • Veranda ...
  • Terrasse
  • Offene Veranda
  • 6 Gartenstühle
  • 5 Liegestühle
Geeignet für:
  • Veranstaltungen/Feste erlaubt
  • Für Kinder geeignet ...
  • Nichtraucherdomizil ...
  • Haustiere möglich ...
  • Geeignet für Senioren
  • Nicht Rollstuhlgeeignet ...
Attraktionen:
  • Baumgarten
  • Herbstlaub
  • Kirche
  • Wald
  • Bücherei
  • Museen
  • Spielplatz
  • Restaurants
  • Ruinen
  • Themenpark
  • Wasserpark
Freizeitmöglichkeiten:
  • Strandurlaub
  • Vögel beobachten
  • Öko-Tourismus
  • Reiten
  • Paddelboot fahren
  • Wandern
Services und Geschäfte:
  • Geldautomat
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Masseur / Physiotherapeut
  • Medizinischer Service
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Reit-Veranstaltungen
  • Angeln
  • Fliegenfischen
  • Binnenfischen
  • Jagen
  • Mountainbiking
  • Inlineskating
  • Segeln
  • Baden
  • Tennis
  • Wasserski
  • Surfen
Weitere Informationen:
Im heimeligen Häuschen ist alles bewährt und praktisch, denn unsere grosse Familie verbringt hier gerne ein Teil der Ferien. Wir bitten darum um Nachsicht, dass wir in einem der Schränke in dem zweiten Schlafzimmer etwas Kleidung verwahren. Praktische Vernunft ist hilfreich, um das Häuschen selbständig nutzen zu können. Das Häuschen ist etwas eigenwillig gebaut und wird fortlaufend modernisiert.. Die Türen sind meist nur 190 cm hoch! Eine der Innentüren misst nur 70 cm Breite. Alle Türen haben unten Holzschwellen. Der verwilderte Garten ist holprig, man muss gehsicher sein. Bitte verlassen Sie das Häuschen besenrein. Wenn Sie nicht vorher abreisen oder weiter bleiben: Die die Damen der Reinigungsfirma rücken am Sonnabend um 11:oo an..

Partnerangebote

Rundum sorglos in den Urlaub
Mit unserer Premiumabsicherung speziell für's Ferienhaus

europ-assistance.png
  •   Reiserücktrittsversicherung
  •   Reiseabbruchversicherung
Portable wifi hotspot

Ähnliche Objekte, die Ihnen gefallen könnten