Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.

Urlaub in Margareten


Dieser Reisetipp für Wien-Margareten wurde geschrieben von Nina Wildzeisz Ferienwohnung „Wiener Zuhause“ .

Allgemeine Informationen für Ihren Urlaub in Margareten

Margareten: Ein „hippes“ Viertel mit historischen Sehenswürdigkeiten und Dorfcharakter. In den vergangenen Jahren hat sich Margareten von der verschlafenen Vorstadt zu einem der angesagtesten und lebendigsten Viertel der Stadt gemausert. Ausgefallene kulinarische Schmankerlhochburgen der alten Wiener Küche und modernen Cuisine gilt es ebenso zu entdecken, wie die vielen jungen Designer, Künstler und Modeschöpfer, die sich hier in letzter Zeit angesiedelt haben. Der Margaretenplatz ist der historische Kern des fünften Wiener Bezirks mit dem Namen ""Margareten"". Sein typisches Erscheinungsbild verdankt der Platz zwei außergewöhnlichen Gebäudekomplexen: dem Schlossquadrat, einem revitalisierten Gutsbesitz aus dem 14. Jahrhundert, und dem Margaretenhof mit seiner klassizistischen Zinshaus-Architektur. Das Schlossquadrat ist den meisten Wienern heute nicht nur wegen seiner idyllischen Gassen, sondern vor allem aufgrund der vielfältigen dort ansässigen Gastronomiebetriebe ein Begriff – fünf sind es an der Zahl. Trotz der herrschaftlichen Gebäude besitzt der Margaretenplatz etwas, das auch in Wien mittlerweile Seltenheitswert hat: nämlich Dorfcharakter.

Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Margareten

Das besondere Plus des Margaretenviertels: Es ist nicht nur selbst sehenswert, sondern auch ganz nahe am Wiener Stadtzentrum und am beliebten Naschmarkt gelegen. Der Wiener Naschmarkt hat ebenso wie Margareten einen großen Aufschwung erlebt, so ist dort neben der Marktzeile, in der Händler aus aller Welt ihre Waren anbieten, eine „Lokalmeile“ entstanden, die ebenso frequentiert wie empfehlenswert ist. In 10 Gehminuten gelangt man von Margareten zur Oper, der Wiener Karlskirche oder der berühmten Kärntnerstraße. Das Filmcasino ist ein Highlight für Cineasten - Fast 100 Jahre ist das Filmcasino schon alt, sein typisches Aussehen hat es sich aus den 50er Jahren erhalten können. Sehenswert ist aber nicht nur die Ausstattung des einstigen „Kinematographentheaters”, sondern auch das Programm: Michelangelo Antonioni und Billy Wilder waren hier im übrigen auch schon zu Gast. Die Sterbewohnung des berühmten Komponisten Franz Schubert ist heute ein Museum der Stadt Wien. Das Dritte Mann Museum ist eine private Sammlung, die sich ganz dem 1948 in Wien gedrehten Filmklassiker „Der dritte Mann” widmet. Was den Münchnern der Viktualienmarkt, ist den Wienern der Naschmarkt. An die 200 „Standln” (Marktstände) erstrecken sich auf der Wienzeile zwischen Kettenbrückengasse und Secession. Nahe der Kettenbrückengasse beginnt die neben der Marktzeile gelegene Gastromeile mit vielen Szene-Lokalen am Beginn, gegen Mitte und Ende hin dominieren asiatische Ess-Stände und Fisch-Lokale. Natürlich finden sich auch österreichische Schmankerl-Klassiker hier, wie etwa die Palatschinken-Kuchl oder S´Wiener Naschmarktbeisl. Flohmarkt Kettenbrückengasse: Jeden Samstag findet auf dem im Anschluss an den Naschmarkt gelegenen Parkplatz bei der Kettenbrückengasse Wiens größter Flohmarkt statt. Privatpersonen, die sich einen Platz für einen Tag mieten, bieten hier ebenso ihre „Schätze” feil wie Antiquitätenhändler, deren beste Stücke meist schon zu Beginn des Flohmarkts gegen 5 Uhr morgens gehandelt werden... Jugendstilhäuser am Naschmarkt Prachtvolle Fassaden begrüßen den staunenden Betrachter, gleich wenn er die Kettenbrückengasse Richtung Naschmarkt verlässt.

Essen und Trinken rund um Ihr Ferienhaus in Margareten

Klassische Wiener Küche und Kaffeehäuser sind natürlich DAS Highlight! Das Alte Fassl ist eines der urigen Beisl-Restaurants hier im Grätzel, mit einem vertäfelten Schankraum mit Holzschank und einem lauschigen Hofgarten im Sommer. Im gleichen Haus hat übrigens Falco seine Kindheit verbracht und den Welthit „Der Kommissar” geschrieben. Haas Beisl: „Zu einem richtigen Wiener Beisl gehören eine Stammtischrunde, traditionelle Wiener Schmankerl und ein gepflegtes Bier. Das Haas-Beisl in Wien-Margareten erfüllt diese Anforderungen wie kein zweites!” - so steht‘s auf der Homepage und dem ist nichts hinzuzufügen. Der Silberwirt ist mit seinem schönen Pawlatschenhof das Herz der Lokale in der Schlossgasse, die unter dem gemeinsamen Namen „Schlossquadrat” firmieren. Hausmannkost mit heimischen, regionalen Produkten steht hier auf dem Speiseplan. Zur Goldenen Glocke ist ein legendäres Wiener Gasthaus, sehenswert ist der Pawlatschen-Garten aus den 1920er Jahren. Zu den 3 Buchteln. In den „3 Buchteln” können Sie speisen, was die Dienstmädchen zur Kaiserzeit hier in Wien an Köstlichkeiten gezaubert haben: Powidltatschgerl, Buchteln, Liwanzen u.v.m. Café Rüdigerhof ist übrigens eines der schönsten Kaffeehäuser Wiens in einem alten Jugendstilhaus. Lokale mit internationaler Küche und Bars. Die Pizzeria/Trattoria Margareta ist Bestandteil der Schlossquadrat-Lokalmeile: Die dünne Pizza hier ist genauso legendär wie der meist voll besetzte Hofgarten des Lokals mit eigenem Kräuterbeet. Einen zweiten Schanigarten gibt es vor dem Lokal direkt am Margaretenplatz. Von einem der führenden Lokalkritiker Österreich zum drittbesten Steak-Lokal des Landes gekürt: das Gergely´s – Lieblingslokal des gleichnamigen Schlossquadrat-Chefs (seines Zeichens heimlicher „Boss von Margareten“). Im stylishen Ambiente kann man aus einer extrem großen Auswahl internationaler Rindfleisch-Qualitäten wählen: von Angus-Rind bis Weide-Ochs aus Österreich. Das ON hat „die beste chinesische Küche im originellsten asiatischen Restaurant der Stadt”, urteilten die Wiener Gourmetkritiker. Unsere liebsten Naschmarkt-Lokale Neni „Fröhliche” israelisch-levantinische Küche und schönstes Naschmarkt-Lokal. Orient & Occident Ethno-Küche mit starkem türkischen Einschlag. erste Szene-Lokal am Naschmarkt, mit dem der Boom an stylishen Ess-Ständen begonnen hat ist das Deli. Einzigartig in Wien ist der dank Heizstrahlern ganzjährig geöffnete Gastgarten.

Allgemeine Einkaufen und Shopping in Margareten

Anna Jeller ist die schönste Buchhandlung Wiens – nein: überhaupt! Hier ist alles sehenswert: Die Ausstattung, das monatlich wechselnde Schaufenster, natürlich die Bücherauswahl – und auch die Chefin selbst! Sie ist ein Wiener Original und gibt gerne Auskunft über ihre aktuellen Bücherlieblinge. Feine Dinge und einfach w u n d e r s c h ö n: Atelier-Shop mit edlen Keramik-Kreationen. Pepita: Österreichische Designer kreieren Kindermode für Menschen von 0-12. Kunst und gute Mode: Bei Hinterland tummeln sich Kühe, Edelweiß, Bauernhäuser und Gartenzwerge auf Röcken, Schürzen, Lampen und Badeanzügen… Elfenkleid ist ein international erfolgreiches Wiener Modelabel. Bei Mein Design können sich kreative Produkt- und ModedesignerInnen für ein paar Monate einmieten und ihre Entwürfe präsentieren. Bananas zeigt Designer-Mobiliar aus den 1950er bis 80er Jahren. Fundstücke aus den 50er bis 70er Jahren. Im „Design of 20th Century” finden Sie Raritäten und Sammlerstücke.

Nachtleben in Margareten

Wenn man die genaue Adresse nicht kennen würde, man würde so ein Lokal nie hinter dieser Fassade vermuten – und auch niemals finden. Aber das „Motto” ist tatsächlich eines DER In-Lokale der Stadt, in der Wiens Schickeria anzutreffen ist, und das schon seit Jahren. Ideal zum „Chillen” ist das Cuadro: Nette Mischung aus In-Lokal und Kaffeehaus mit lauschigem Garten im Sommer und gemütlicher Atmosphäre im Inneren. Kleiner Tipp: La Vita e bella Ja, der Besitzer ist tatsächlich ein echter Italiener, und ein netter obendrein! Den Gästen kredenzt Marco in seiner unprätentiösen Weinbar nicht nur köstliche Antipasti-Teller, sondern auch Spitzenweine aus Italien und Österreich.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Preis

Belegung

Schlafzimmer

Badezimmer

Buchungsoption

Unterkunftsart

Ferienwohnung
Hotel
Scheune
Boot
Bungalow
Landhaus
Hausboot
Blockhütte
Schloss
Chalet
Wohnung in einer Anlage
Hütte
Bauernhaus
Ferienhaus
Mühle
Turm
Villa
Yacht

Buchungsoption

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen

Suchergebnisse für Ferienhaus in Margareten oder Ferienwohnung in Margareten(51)

51 Suchergebnisse
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 3 Pers.
3 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
(32)
ab 75 €
Pro Nacht
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(51)
ab 81 €
Pro Nacht
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(22)
Banner-EA-SERP.jpg
ab 80 €
Pro Nacht
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(22)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
ab 60 €
Pro Nacht
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
ab 70 €
Pro Nacht
2 - 4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
2 - 4 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 4 Pers.
4 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(11)
ab 80 €
Pro Nacht
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(11)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 5 Pers.
4 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(12)
ab 60 €
Pro Nacht
2 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
ab 55 €
Pro Nacht
3 - 4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 4 Nächte Mindestaufenthalt
(16)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
3 - 4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 2 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
(10)
ab 1.855 €
pro Woche
3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 8 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
ab 106 €
Pro Nacht
2 Nächte Mindestaufenthalt
  • Studio,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 3 Pers.
2 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 4 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 75 €
Pro Nacht
2 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
2 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
(8)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
  • Studio,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 75 €
Pro Nacht
5 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
5 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
ab 88 €
Pro Nacht
2 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 3 Pers.
2 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
ab 138 €
Pro Nacht
4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 4 Pers.
4 Nächte Mindestaufenthalt
ab 113 €
Pro Nacht
4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
4 Nächte Mindestaufenthalt
ab 138 €
Pro Nacht
4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 4 Pers.
4 Nächte Mindestaufenthalt
ab 163 €
Pro Nacht
4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 4 Pers.
4 Nächte Mindestaufenthalt
ab 163 €
Pro Nacht
4 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
4 Nächte Mindestaufenthalt
Werbung