Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.

Dieser Regionenbericht wurde erstellt von Georg Weis, Les Mas de Perimont


Urlaub in Languedoc-Roussillon

Departement Aude


L'Aude heißt die große alte Dame unter den Flüssen des sonnendurchglühten Midi. Die Aude verbindet die Perlen des alten Südens: Da grüßt majestätisch Carcassonne, die beeindruckendste Burganlage der Welt und Vorlage für viele Schlösser in Disney-Filmen. Limoux mit seinem trockenen Blanquette lädt zum Probieren dieses ausgezeichneten Chardonnay-Sekts ein. Narbonne, die erste Kolonie des alten Roms außerhalb Italiens liegt behäbig nahe der Mündung der Aude, wo einige Seebäder, Narbonne-Plage, St-Pierre-la-mer und Gruissan zum Entspannen an endlosen Stränden verführen. Narbonne ist "AutoZugStation" für alle, die den Midi entspannt über Nacht erreichen und sich die lange Tour auf den Autobahnen nicht antun wollen.

Departement Haut Garonne


Toulouse war im Mittelalter die Hauptstadt des alten Aquitanien, das dem französischen König, der nur die Ile-de-France kontrollierte, die Stirn bot. Im 13. Jahrhundert wurde durch die Katharerfeldzüge auch der Süden unterworfen. Heute ist Toulouse eine Großstadt und Sitz der europäischen Luftfahrtindustrie. Durch seinen internationalen Flughafen ist es das Tor zu den Seebädern des Languedoc. Nördlich und südlich von Toulouse finden Sie einzigartige Zeugen der mittelalterlichen Unterwerfungsgeschichte: Burgen der Katharer, wie der Montsegur und "Bastiden", befestigte Dörfer, die die Herrschaft des französischen Königs sichern sollten. Sehenswert sind die Kleinstädte Bram (Bastide in Ringbauweise) und Mirepoix (Bastide in quadratischer Anlage). Die sanft wellige grüne Landschaft der Haut Garonne lädt ein zum entspannten Fahren mit einem Cabrio.

Departement Herault


Viele kennen das Departement Herault aus den Weinregalen ihrer örtlichen Discountanbieter und zwar dort in der Abteilung Billigwein. Das hat weniger etwas mit der Qualität des im Herault angebauten Tropfens als vielmehr mit den Quantitäten zu tun, die hier geerntet werden. Doch das Herault bietet viel mehr als Massenwein: Glänzende Städte sind die Universitätsstadt Montpellier und das alte Beziers. An der Küste liegen an unendlich langen feinsandigen Stränden bekannte Badeorte wie Palavas-le-flots, Cap d'Agde oder Valras-Plage. Bei Palavas lädt eine der ältesten Kirchen Europas zum Besuch ein: Die Kathedrale von Maguelon, die im 2. Jahrhundert auf einer Insel gegründet worden ist. Heute ist sie über einen Damm mit einer Kleinbahn erreichbar.

Departement Tarn


Es gibt sie noch, die alten Kelten. In den wildromantischen Schluchten des Tarn hat sich ein Menschenschlag gehalten, der sich rau und tatkräftig gibt, gerne mal laut und abscheulich flucht, aber von sensiblen Seelchen und quicker Intelligenz bewohnt wird. Nicht zufällig werden die häretischen Katharer in den Geschichtsbüchern auch Albigenser genannt: In Albi war die Hochburg dieser schärfsten Kritiker der katholischen Kirche des 12. Jahrhunderts. Und der Weg nach Beziers, wo 1209 alle Einwohner der Stadt - egal ob katholisch oder katharisch - von der katholischen Soldateska Simon de Montforts hingemetzelt wurden - "Gott wird die Seinen schon erkennen" - wird immer näher: Seit kurzen verbindet eine wunderbare neue Autoroute Clermont-Ferrand im Zentralmassiv mit Beziers, der alten Ketzerstadt am Mittelmeer. Und der Tarn, vorher nur in wilden Serpentinen zu kreuzen, wird bei Millau überspannt von der höchsten, kühnsten und elegantesten Brücken Europas, allein die Aussicht ist die Überfahrt schon wert.

Departement Gard


Das Departement Gard lässt den Reisenden tief in die römische Geschichte eintauchen. Der Pont-du-Gard ist ein riesiges römisches Aquädukt, das einst Nimes mit Wasser versorgte. Nimes bietet als einzige Stadt der Welt einen vollständig erhaltenen Vesta-Tempel mitten in der Stadtmitte, in dem heute eine geniale Multimediashow in 3D über die Stadtgeschichte gezeigt wird und daneben steht ein römisches Amphitheater, das den Vergleich mit dem Colosseum nicht zu scheuen braucht. Ihr alltägliches Kleidungsstück kann "aus Nimes" kommen: Der Stoff aus grobem Segeltuch für die französische Flotte, aus dem ein deutscher Schneider in Kalifornien als Erster Hosen nähte, wurde ihm "De Nimes" geliefert - Denim.

Departement Pyrenees-Orientales


Das Mittelmeer trifft die Pyrenäen: Schroff fallen Dreitausender bei Banyuls-sur-mer ins Mittelmeer ab. Hier ist die Bahnstation kühn in den Felsen gemeißelt, wo die Eisenbahnwaggons auf ein anderes Fahrgestell gesetzt werden, weil Spanien und der Rest Europas - noch-verschiedene Spurweiten haben. Hoch über dem natürlichen Halbrund des dörflichen Hafens überrascht so ein Großbahnhof. Das ist der Ort, wo viele verzweifelte deutsche Emigranten auf der Flucht vor den Nationalsozialisten nicht weiter kamen, weil Spaniens Diktator Franco ihnen die Einreise verweigerte. Der große Walter Benjamin nahm sich hier das Leben, ein Denkmal im nahen spanischen Port Bou erinnert an die Tragödie. In atemberaubender Serpentinenfahrt direkt hoch über dem Meer mit immer neuen grandiosen Perspektiven - man kann natürlich auch die Autoroute du Sud, "La Languedocienne" wählen - fährt man in die Kapitale des Roussillon, nach Perpignan. Bis zum Pyrenäenvertrag von 1659 war dies noch eine spanische Stadt, was man der Bausubstanz auch heute noch ansieht: Perpignan ist die spanischste Stadt Frankreichs mit viel mediterranem Flair, zu dem auch die Bronzen der vollschlanken Schönen Maillols beitragen, die - wenn sie nicht vor dem Louvre stehen- überall auf den Plätzen der Stadt das Auge erfreuen. Nicht weit von Perpignan finden wir Rivesaltes, das Zentrum der Produktion des schweren Dessert- oder Aperitivweins "Muscat". Und ganz in der Nähe grüßt Salse-le-chateau, eine vollständig erhaltene ehemals spanische Grenzfestung, die gerne als Filmkulisse genommen wird, zuletzt bei der Neuverfilmung von "Der Graf von Monte-Christo" mit Gerard Depardieu und Ornella Muti.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Preis

Belegung

Schlafzimmer

Badezimmer

Buchungsoption

Unterkunftsart

Bauernhaus
Blockhütte
Boot
Bungalow
Chalet
Ferienhaus
Ferienwohnung
Hausboot
Hotel
Hütte
Landhaus
Scheune
Schloss
Turm
Villa
Wohnung in einer Anlage
Yacht
Mühle

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen

Suchergebnisse für Ferienhaus im Languedoc-Roussillon oder Ferienwohnung im Languedoc-Roussillon(14.191)

14.191 Suchergebnisse
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 7 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(9)
ab 321 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
ab 750 €
pro Woche
7 - 14 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 3 Badezimmer,
  • 3 WCs,
  • 10 Pers.
7 - 14 Nächte Mindestaufenthalt
(17)
Banner-EA-SERP.jpg
ab 1.390 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 6 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 3 WCs,
  • 12 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(14)
ab 400 €
Pro Nacht
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 6 Schlafzimmer,
  • 5 Badezimmer,
  • 14 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(18)
ab 50 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(19)
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 8 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(9)
ab 450 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(8)
ab 1.200 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 6 Schlafzimmer,
  • 4 Badezimmer,
  • 4 WCs,
  • 12 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(7)
ab 90 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 3 Badezimmer,
  • 8 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(8)
ab 1.250 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 3 WCs,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(13)
ab 264 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 7 Schlafzimmer,
  • 4 Badezimmer,
  • 15 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(8)
ab 75 €
Pro Nacht
1 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 13 Pers.
1 - 3 Nächte Mindestaufenthalt
(5)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
  • 3 Schlafzimmer,
  • 3 Badezimmer,
  • 9 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
ab 600 €
Pro Nacht
2 - 6 Nächte Mindestaufenthalt
  • 6 Schlafzimmer,
  • 4 Badezimmer,
  • 15 Pers.
2 - 6 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
ab 185 €
Pro Nacht
3 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 10 Pers.
3 - 5 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
ab 1.100 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 6 Schlafzimmer,
  • 4 Badezimmer,
  • 12 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
ab 1.600 €
pro Woche
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 8 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(5)
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
ab 170 €
Pro Nacht
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 3 Badezimmer,
  • 11 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
ab 164 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 9 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
ab 650 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(7)
ab 1.200 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 2 WCs,
  • 10 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
ab 100 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 4 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 4 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(19)
ab 75 €
Pro Nacht
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 79 €
Pro Nacht
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 2 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
2 Bewertungen