Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.

Ferienhaus Rhön – das wunderschöne Mittelgebirge vor der Haustür

Die Rhön ist ein Mittelgebirge im Grenzgebiet der Bundesländer Thüringen, Hessen und Bayern. Der Großteil des Gebiets liegt im Biosphärenreservat Rhön. Die in Hessen liegende Wasserkuppe ist mit 950 Metern über Normalnull der höchste Berg der Rhön. In der Winterzeit locken mehrere Skigebiete die Besucher in die Region, im Sommer ist die Rhön ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber. In der Rhön finden Sie Ruhe und Erholung und haben zahlreiche Möglichkeiten, die landschaftliche Schönheit aktiv kennenzulernen. Darüber hinaus stellen die Sehenswürdigkeiten der Umgebung attraktive Ziele für Kulturinteressierte dar. Das voll ausgestattete Ferienhaus in der Rhön ist zu jeder Jahreszeit die komfortable Unterkunft für eine entspannte Urlaubszeit. Im Winter ist das Ferienhaus mit Sauna und Kamin das perfekte Urlaubsdomizil, im Sommer lädt die Terrasse im Garten zum Grillen und Relaxen ein.

Die Geschichte des Mittelgebirges Rhön

Der Name „Rhön“ geht vermutlich auf die Zeit der Kelten zurück. Die Rhönberge gewähren eine fantastische Aussicht auf die Umgebung, weshalb im Mittelalter Höhenburgen auf einigen Bergen errichtet wurden. Burg Hauneck auf dem Stoppelsberg ist als Ruine erhalten und stellt solch eine Höhenburg dar. Die Reformation erfasste zunächst einen großen Teil der Rhön und wurde im 18. Jahrhundert durch die Gegenreformation zurückgedrängt. Die gültigen Landesgrenzen in diesem Gebiet gehen auf diese Zeit zurück. Erfolgreiche Wirtschaftszweige waren die Porzellanindustrie in Stadtlengsfeld, die Korkverarbeitung in Dermbach, weiter Steinbruchunternehmen und Brauereien. Die Kaliindustrie und der Bergbau hatten ihre Blütezeit im späten 19. Jahrhundert. Bis zur Wiedervereinigung verlief die innerdeutsche Grenze grob in Nord-Süd-Richtung durch die Rhön. Von Bad Salzungen östlich entlang der Wasserkuppe, weiter östlich der Königsburg und östlich vorbei an Bad Königshofen. Auf der westlichen Seite war der Point Alpha Zeugnis der Anwesenheit der amerikanischen Großmacht, der westlichste Horchposten des Warschauer Paktes befand sich auf der Hohen Geba. Heute ist die Region ein beliebtes Erholungsgebiet und Reiseziel von Urlaubern aus dem ganzen Land. Das Ferienhaus in der Rhön bietet sich als Unterkunft für einen unbeschwerten Urlaub an. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region.

Beliebte Ausflugsziele im Mittelgebirge Rhön

Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden Sie in den vielen Ortschaften in der Rhön. Von dort haben Sie eine große Auswahl an sehenswerten Ausflugszielen, die teilweise für die einheimische Bevölkerung beliebte Naherholungsgebiete darstellen. Der einzige Duftwald in Deutschland ist der Duftwald Bad Kissingen. Von der Kurstadt Bad Kissingen ist das Gebiet in nordwestlicher Richtung schnell erreicht. Der Lehrpfad informiert die Besucher über die Sträucher und Bäume. Atmen Sie tief ein und erleben Sie den Wald mit Ihrem Geruchssinn: Harz, Rinde, Nadeln, Blätter und Blüten versprühen ihre eigenen Duftnoten. Je nach Jahreszeit sind unterschiedliche Gerüche prominent. Im Februar und März riecht es nach Zimt-Himbeere und Zaubernuss, während der Herbstzeit verbreitet sich ein Lebkuchenduft vom japanischen Kuchenbaum. Zu anderen Zeiten im Jahr riecht es verstärkt nach Flieder, Ölweide, Besenginster oder Gewürzstrauch. Der Duftwald ist ein interessantes Erlebnis für die ganze Familie. Auch Personen mit Handicap lernen die Geruchswelt über den barrierefreien Rundweg kennen.

Ebenfalls nordwestlich von Bad Kissingen ist der Wildpark Klaushof das Zuhause von 250 Tieren aus 46 Arten. Beobachten Sie Heckrinder, Ziegen, Luchse, Biber, Wildschweine und Damhirsche aus nächster Nähe. Ein Streichelgehege und zwei Spielplätze sorgen für viel Spaß und Unterhaltung bei den kleinen Besuchern. Die Kurbähnle bringt die Gäste im Sommer stündlich von Bad Kissingen zum Park.

Einen Kilometer südöstlich von Gersfeld im Ehrengrundtal liegt der Wildpark Gersfeld, der zu den natürlichsten Wildparks in Deutschland zählt. Ein kleiner und ein großer Rundweg führen durch den Park. Hier leben rund 150 Tiere aus 25 Arten. Auch im Wildpark Gersfeld befinden sich ein Streichelgehege und ein Kinderspielplatz. Die Wege sind rollstuhlgerecht ausgebaut und auch für Personen mit Mobilitätseinschränkung nutzbar. Das Schwarze Moor ist das größte Hochmoor in der Rhön, das Rote Moor das zweitgrößte. Über 150 Jahre lang wurde im Roten Moor Torf abgebaut. Die Hochmoore sind touristisch gut erschlossen, rollstuhlgerecht ausgebaut und frei zugänglich.

Ein kulturelles Highlight in der Rhön ist das Kloster Kreuzberg nahe der Stadt Bischofsheim. Das Kloster befindet sich am Westhang des Kreuzbergs auf einer Höhe von 884 Metern. Zu dem „Heiligen Berg der Franken“ führen jährlich 70 bis 80 Wallfahrten. In der Klosterwirtschaft mit Übernachtungsmöglichkeiten finden bis zu 250 Personen Platz. Die Wasserkuppe im Landkreis Fulda ist allgemein als „Wiege des Segelflugs“ bekannt und Ursprungsort von 30 Bächen, die Fulda hat hier ihren Anfang. 1910 unternahmen Darmstädter Studenten ihre ersten Flugversuche von der Wasserkuppe. Im weiteren Verlauf der Zeit entstand ein Fliegerlager, das Fliegerdenkmal erinnert seit 1923 an die gefallenen Flieger des Ersten Weltkriegs. Besucher entdecken auf der Wasserkuppe ein großes Segelflugzentrum und ein Flugzentrum für Snowkiting, Paragliding und Hängegleiter. Über die Geschichte des Segelflugs informiert das Segelflugmuseum. Weiter befinden sich auf der Wasserkuppe Skilifte und eine Sommerrodelbahn. In der Tradition der Wasserkuppe finden jährlich mehrere Segelflugveranstaltungen und Modellflugwettbewerbe statt. Das Segelflugzentrum gilt als die älteste Segelflugschule der Welt – vielleicht genau der richtige Ort für Ihre ersten Versuche? Das einmalige Erlebnis macht Ihren Urlaub zu einer unvergesslichen Reise. Weitere herrliche Ausflugsziele für kleine und große Gäste sind unter anderem:

  • der Kletterwald Wasserkuppe
  • der Freizeitpark Märchen Wald Sambachshof
  • das Fledermausdorf Neidhardshausen
  • das Erlebnis-Bergwerk Merkers
  • die Goetz-Höhle
  • das Planetarium Bad Salzungen und
  • der Wake Park Thulba


  • Die geologische Geschichte der Region ist dank des Projekts „Rhöner Geologie erleben“ für Besucher erfahrbar. Laien erhalten eine interessante Einführung in Themen wie Plattentektonik und Vulkanismus. Planen Sie Ihre Urlaubstage bei einem ausgedehnten Frühstück in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus: Ob hoch hinaus oder auf den Spuren der Vergangenheit – in der Rhön gibt es vieles zu entdecken und zu erleben.

    Die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt rund um Ihr Ferienhaus in der Rhön

    Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Rhön versprechen die gewünschte Ruhe und Erholung. Tagsüber ist das Gebiet voller Überraschungen und Besonderheiten, die es zu entdecken gilt. Das Biosphärenreservat Rhön verfügt über eine immense Artenvielfalt und ist besonders bei Naturliebhabern bekannt. Der Buchenwald in sämtlichen Abwandlungen dominiert eigentlich die natürliche Vegetation, ist inzwischen jedoch zurückgedrängt. In den Hochlagen leben isoliert vorkommende Pflanzenarten wie die breitblättrige Glockenblume, das Silberblatt und der Alpen-Milchlattich. Neben Maiglöckchen und Bärlauch entdecken Sie auf Ihrer Wanderung durch das Reservat auch verschiedene Orchideen. Die Symbolpflanze der Rhön ist die Silberdistel, diese ist in den Wacholderheiden und auf den Halbtrockenrasen zu Hause. Die Borstgrasrasen und Bergwiesen in den höheren Lagen zählen zu den wertvollsten Biotopen der Rhön.

    Grundsätzlich ähnelt die Tierwelt der Rhön der anderer Mittelgebirge, doch entdecken die Besucher einige ungewöhnliche Arten: Neben dem Waschbär, Fuchs, Reh, Dachs und Feldhasen sind auch kleinere Säugetiere wie die Haselmaus vertreten. Die Alpen-Spitzmaus ist die regionale Besonderheit der Gegend.

    Sportlich aktiv in der Rhön

    Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind der ideale Ort für Ihre Auszeit in der Rhön. Bevor Sie sich jedoch bequem zurücklehnen, lädt die herrliche Landschaft zu aktiven Unternehmungen ein. Die Teilnahme an einem Segelflugkurs zählt sicherlich zu den Highlights. Um Erholung zu finden und die Landschaft zu genießen, durchzieht die Rhön ein gut markiertes Wanderwegenetz. Der 137 Kilometer lange Rhön-Höhen-Weg ist einer der eindrucksvollsten Wege und führt von Burgsinn über Roßbach zum Würzburger Haus am Farnsberg, weiter zur Kissinger Hütte auf dem Feuerberg, vorbei am Kloster Kreuzberg und durch das Rote und Schwarze Moor. Der Endpunkt der Strecke ist Bad Salzungen an der Werra. Weitere erwähnenswerte Wanderwege sind:

  • der Hochrhöner Weg von Bad Kissingen nach Bad Salzungen (175 km)
  • der Ortesweg von Kleinheiligenkreuz nach Bad Neustadt (82 km)
  • der Burgen- und Schlösserweg von Schlitz nach Wasungen (96 km)


  • Viele weitere Wanderwege ziehen sich durch das Gebiet. Ein einziger Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung reicht nicht aus, um die vielen Schönheiten der Region kennenzulernen. Radfahrer strampeln hoch auf die Berge, entlang eines idyllischen Flusstals oder auf asphaltierten Wegen und kommen so der atemberaubenden Landschaft näher. Der Rhönradweg, der BahnRadweg Hessen und zahlreiche andere Radwanderwege führen Sie durch die Rhön. Auch für das Mountainbike finden sich Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Für bequemes Dahinrollen ist das E-Bike das ideale Fortbewegungsmittel. Verschiedene Verleihstationen in der Rhön bieten E-Bikes für gemütliche Touren, bei denen sich die Radler mehr auf die Landschaft als auf die Beinmuskulatur konzentrieren. Freizeitbäder und Badeseen sorgen im Sommer für erfrischende Erholung. Kanutouren und Angeln bieten sich an. In der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Rhön zum Winterparadies. Rodeln, Skifahren, Snowboarden, Snowkiten oder Schneeschuhwandern – das volle Programm des Wintersports steht zur Auswahl. Am Abend haben Sie sich die Ruhe, die nur Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten, redlich verdient.

    Besser als im Hotel – buchen Sie die Ferienwohnung oder das Ferienhaus nach Ihrem Geschmack

    In der Rhön erwartet die Gäste ein großes Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für alle Ansprüche. Mit zentraler Lage und in einem modernen Haus, im gemütlichen Landhaus oder auf einem Bauernhof im Grünen? Für jeden Wunsch ist die passende Unterkunft vorhanden. Zwei Personen erholen sich in der Ferienwohnung mit Schlafzimmer, Wohnbereich, Küche, Bad und teilweise Terrasse oder Balkon. Familien mit Kind finden im Ferienhaus viel Platz und den idealen Rückzugsort. Für Personen mit Handicap sind barrierefreie Unterkünfte verfügbar. Zahlreiche Wanderwege und Ausflugsziele sind barrierefrei, sodass auch Personen mit Handicap in der Rhön eine unvergessliche Zeit inmitten der herrlichen Landschaft verbringen. Die Ferienwohnungen und Ferienwohnungen liegen im Zentrum der Ortschaften, in den Städten und abseits auf den Hügeln und in den Dörfern. Die Marktgemeinde Hilders ist nur ein Ort von vielen, in dem Sie hochwertige Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden. Poppenhausen liegt direkt am Hang der Wasserkuppe und eignet sich ebenfalls gut als Zuhause auf Zeit. Oder lieber eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Fladungen, dem anerkannten Erholungsort im Landkreis Rhön-Grabfeld? Schauen Sie sich um und vergleichen Sie die angebotenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen miteinander.

    Buchen Sie das Ferienhaus oder die Ferienwohnung, die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Von der kleinen und gemütlichen Ferienwohnung bis zum Ferienhaus mit Kamin und Sauna ist ein großes Angebot vorhanden. Wer einmal seinen Urlaub in der Rhön verbracht hat, kommt gerne wieder.

    Abbrechen Filter löschen Suchen

    Preis

    Belegung

    Schlafzimmer

    Badezimmer

    Buchungsoption

    Unterkunftsart

    Bungalow
    Ferienhaus
    Ferienwohnung
    Landhaus
    Scheune
    Boot
    Hausboot
    Blockhütte
    Schloss
    Chalet
    Wohnung in einer Anlage
    Hütte
    Bauernhaus
    Hotel
    Mühle
    Turm
    Villa
    Yacht

    Ortstyp

    Mehr Filter

    Ausstattung

    Unterkünfte von

    Abbrechen Filter löschen Suchen
    Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen

    Suchergebnisse für Ferienhaus in der Rhön (Hessen) oder Ferienwohnung in der Rhön (Hessen)(41)

    41 Suchergebnisse
    • 3 Schlafzimmer,
    • 2 Badezimmer,
    • 6 Pers.
    (5)
    ab 47 €
    Pro Nacht
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 5 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    Banner-EA-SERP.jpg
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 3 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 5 Pers.
    • 3 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 5 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 2 Badezimmer,
    • 6 Pers.
    3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
    (4)
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 2 Pers.
    4 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    (4)
    ab 196 €
    pro Woche
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    • 3 Schlafzimmer,
    • 2 Badezimmer,
    • 6 Pers.
    7 Nächte Mindestaufenthalt
    (5)
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    (4)
    ab 115 €
    Pro Nacht
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    • 2 Schlafzimmer,
    • 2 Badezimmer,
    • 1 WC,
    • 8 Pers.
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    (3)
    • 3 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 1 WC,
    • 6 Pers.
    (10)
    ab 40 €
    Pro Nacht
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    2 Nächte Mindestaufenthalt
    (5)
    ab 42 €
    Pro Nacht
    5 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
    • 2 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    5 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
    • 2 Schlafzimmer,
    • 2 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    (5)
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    2 Bewertungen
    ab 45 €
    Pro Nacht
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 2 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    2 Bewertungen
    ab 34 €
    Pro Nacht
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    (5)
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 3 Pers.
    (5)
    ab 44 €
    Pro Nacht
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    1 Bewertung
    ab 44 €
    Pro Nacht
    3 Nächte Mindestaufenthalt
    • 1 Schlafzimmer,
    • 1 Badezimmer,
    • 4 Pers.
    3 Nächte Mindestaufenthalt