Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.

Erholen Sie sich gut – in Ihrer Ferienwohnung in Nordfriesland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Nordfriesland ist bestens geeignet, wenn Sie alleine, mit der Familie oder mit Freunden einen erholsamen Urlaub verbringen möchten. Die Nordsee gehört nämlich zu jenen Regionen in Deutschland, die wegen ihrer Vielfalt sehr beliebt sind. Wanderer, Surfer, Segler und viele andere sportlich ambitionierte Urlauber kommen ebenso an die Nordseeküste wie Familien mit Kindern, die in den Ferien am Strand Sandburgen bauen oder im kühlen Nass planschen möchten.

Die Nordseeküste auf einen Blick

Die größte Sehenswürdigkeit ist das Wattenmeer, das sich vom holländischen Den Helder bis zum dänischen Esbjerg erstreckt, und viele vorgelagerte Inseln sorgen auch in unseren Nachbarländern für entspannte Urlaubstage. Allerdings brauchen Sie nicht weit zu reisen, denn die deutsche Nordseeküste hält genügend Interessantes für Sie bereit, etwa in der Region Friesland. Bekannt ist Ostfriesland durch Städte und Orte wie Hooksiel, Wittmund, Aurich, Emden und Jever. Zieht es Sie dagegen noch weiter nordwärts, erreichen Sie das faszinierende Nordfriesland. Auf Sie warten die Insel Sylt mit Sankt Peter-Ording, Vollerwiek und Westerland, und die Insel Föhr mit Wyk. Außerdem gibt es beispielsweise noch Friedrichskoog und Büsum, jene kleinen Gemeinden, die an der Nordsee liegen und zum Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein gehören. Viele gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser laden in Nordfriesland zum entspannten "Urlauben" ein. Sicherlich werden Sie Ihre Freude haben an den großen und kleinen idyllischen Orten, das leckere Essen genießen und sich am Strand oder bei vielen Freizeitaktivitäten bestens erholen können.

Ihre Anreise zum Ferienhaus und der Ferienwohnung in Nordfriesland

Flughäfen und Bahnhöfe verbinden Nordfriesland mit den übrigen Regionen in Deutschland, sodass Sie bequem zu Ihrem wohlverdienten Urlaub durchstarten können, etwa mit einem Direktflug auf die Insel Sylt. Wenn Sie allerdings flexibel und von öffentlichen Fahrplänen unabhängig sein möchten, ist ein Mietwagen oder Ihr eigenes Auto für eine Tour durch Nordfriesland empfehlenswert. Denn nicht nur Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nordfriesland bieten viel persönlichen Freiraum, sondern auch das entsprechende Fahrzeug.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nordfriesland

Für alleinreisende Urlauber ist ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Nordfriesland ebenso geeignet wie für Familien und ihre Kinder. Gerade wenn Sie mit mehreren Personen unterwegs sind, bieten geräumige Ferienwohnungen und große Ferienhäuser viel Platz für Kind und Kegel. Und wenn der Hund mit in den Urlaub kommen soll, findet sich ebenfalls noch ein gemütliches Plätzchen. Die Unterkünfte in Nordfriesland verfügen in der Regel über eine moderne Ausstattung, damit Sie nach Herzenslust den Aufenthalt genießen können. Dazu gehören geräumige Wohnzimmer, unterschiedliche Schlafzimmer, Balkon, Terrasse oder Garten sowie der Internetanschluss über WLAN, damit Sie auch mit Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben. Ob Sie einen Ort auf dem Festland oder auf einer der Inseln von Nordfriesland wählen: Schauen Sie sich die Angebote genau an und buchen Sie Ihre Lieblingsunterkunft. Auf der Karte sehen Sie, wie weit das Haus vom Strand entfernt ist, ob Sie zu Fuß nach Husum gehen und wie Sie am besten zur Ferienwohnung auf Helgoland gelangen können. Die Bewertungen anderer Personen geben Ihnen außerdem Aufschluss darüber, ob das Haus über eine Sauna verfügt, die Villa direkt am Deich oder am Wasser liegt und ob Sie Ihre Unterkunft pro Nacht oder für mehrere Wochen buchen können. Nehmen Sie auf jeden Fall Kontakt mit dem Eigentümer oder Vermieter auf, wenn Sie bei Ihrer Suche Hilfe benötigen oder Fragen zum Ferienhaus oder zur Ferienwohnung in Nordfriesland haben.

Sehenswerte Städte und Regionen rund um Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nordfriesland

Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Nordfriesland, ist das eine gute Wahl, denn Sie sind nicht nur unabhängiger als bei einem Aufenthalt im Hotel, Ihre Unterkunft bietet Ihnen darüber hinaus auch die beste Ausgangsbasis, um Sehenswertes in der Region kennenzulernen.

Nordfriesland

Die Nordfriesischen Inseln liegen im Wattenmeer und gehören zu Schleswig-Holstein. Zu den deutschen Inseln zählen Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und die Halbinsel Nordstrand, außerdem zahlreiche Halligen wie Norderoog, Süderoog oder Langeneß oder die Orte Dagebüll und Husum. Die wohl bekannteste nordfriesische Insel ist Sylt, die durch den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden ist.

Sylt

Die größte nordfriesische Insel erstreckt sich über knapp 100 Quadratkilometer und liegt nicht weit vom Festland entfernt. Mit einem Charter- oder Linienflug erreichen Sie den Flughafen Sylt, der nur zwei Kilometer vom Hauptort Westerland entfernt liegt. Wenn Sie mit dem Wagen anreisen, nutzen Sie den bekannten SyltShuttle im Auftrag der Deutschen Bahn. Er wird in Niebüll verladen und Sie gelangen mit dem Autozug über den elf Kilometer langen Hindenburgdamm nach Westerland. Möchten Sie mit dem Zug anreisen, nutzen Sie die entsprechenden Nah- und Fernverbindungen. Sylt begeistert sowohl als lässiges Ferienziel mit vielen Sehenswürdigkeiten, tollen Stränden und malerischen Ortschaften als auch als Lifestyle-Hotspot für den Jet-Set.

Tönning und die Halbinsel Eiderstedt

Ganz beschaulich geht es dagegen zu, wenn Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf der Halbinsel Eiderstedt entscheiden, denn sie ist nur 15 Kilometer breit und 30 Kilometer lang und bietet direkt zwei Wahrzeichen: den Leuchtturm Westerheversand bei Tönning und die Rote Haubarg, ein eindrucksvolles, denkmalgeschütztes Haus aus dem Jahr 1647.

Die Inseln Föhr und Amrum

Um auf die Inseln Föhr oder Amrum überzusetzen, nehmen Sie am besten die Fähre, die in Dagebüll ablegt.

Föhr

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Föhr bietet sich an, wenn Sie wirklich einmal vom Alltagsstress entspannen und sich erholen möchten. Auf Föhr wirbt man sogar mit dem Slogan "Auffrischen. Abschalten. Du sein. - Mal Lust auf Friesische Karibik?" Bei Ihren Spaziergängen oder Radtouren vom Ferienhaus oder der Ferienwohnung treffen Sie auf malerische Bauernhäuser mit reetgedeckten Dächern, romantische Gärten und idyllische Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Joggen Sie am Strand entlang, nutzen Sie den Wind zum Kite-Surfing oder tauchen Sie bei sommerlichen Temperaturen ins kühle Nass.

Amrum

Amrum, die Insel, die man auch die "Insel der Freiheit" nennt, liegt östlich von Föhr und südlich von Sylt - ein malerisches Urlaubsparadies für Individualisten und Familien mit Kindern. Schauen Sie von den Dünen auf den Strand, mieten Sie sich einen Strandkorb und nehmen Sie sich Zeit für Ihren schönsten Schmöker. Genießen Sie am Hafen fangfrische Meeresspezialitäten und gehen Sie anschließend auf Entdeckungsreise - zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Ross.

Husum

Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Husum, dann wohnen Sie in der "grauen Stadt am Meer". Diesen Begriff prägte Theodor Storm mit seinem Gedicht "Die Stadt", das er seinem Heimatort Husum widmete. Man geht davon aus, dass Husum bereits in der Vor- und Frühgeschichte besiedelt war. Viele Gäste, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Nordfriesland reservieren und nicht direkt in Husum wohnen, nutzen den Urlaub für einen Besuch in der Stadt, die unmittelbar am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegt. So genießen sie einerseits die endlose Weite der Nordseeküste und des beeindruckenden Naturschutzgebietes und entdecken andererseits den hübschen Ort, der sich auf etwa 25 Quadratkilometer Fläche erstreckt. Ein Husum-Besuch ist auf jeden Fall für Sie empfehlenswert, wenn Sie sich für Historie und eindrucksvolle Architektur interessieren. Schauen Sie sich das NordseeMuseum Husum und das Schifffahrtsmuseum Nordfriesland an, machen sie einen Abstecher zum Theodor-Storm-Haus und lassen Sie sich einen Blick auf den Wasserturm nicht entgehen. Dieser ungewöhnliche Turm wurde im Jahr 1903 errichtet.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Preis

Belegung

Schlafzimmer

Badezimmer

Buchungsoption

Unterkunftsart

Bauernhaus
Blockhütte
Bungalow
Ferienhaus
Ferienwohnung
Hütte
Landhaus
Mühle
Villa
Wohnung in einer Anlage
Scheune
Boot
Hausboot
Schloss
Chalet
Hotel
Turm
Yacht

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen

Suchergebnisse für Ferienhaus in Nordfriesland oder Ferienwohnung in Nordfriesland(721)

721 Suchergebnisse
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(5)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(33)
Banner-EA-SERP.jpg
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 8 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(14)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(23)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 6 Pers.
5 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(8)
ab 85 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 7 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(14)
ab 65 €
Pro Nacht
4 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
4 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(9)
ab 80 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(19)
ab 691 €
pro Woche
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(9)
  • Studio,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
ab 110 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 7 Pers.
5 Nächte Mindestaufenthalt
(5)
ab 60 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 3 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(4)
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 3 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(9)
  • 6 Schlafzimmer,
  • 3 Badezimmer,
  • 12 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
(7)
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 7 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
(3)
  • 10 Schlafzimmer,
  • 5 Badezimmer,
  • 20 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
1 Bewertung
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 8 Pers.
3 Nächte Mindestaufenthalt
(12)
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
4 - 6 Nächte Mindestaufenthalt
(6)
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 8 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 85 €
Pro Nacht
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Nächte Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 15 Schlafzimmer,
  • 8 WCs,
  • 30 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 730 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 8 Schlafzimmer,
  • 5 Badezimmer,
  • 16 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
1 Bewertung
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt
ab 630 €
pro Woche
7 Nächte Mindestaufenthalt
  • 7 Schlafzimmer,
  • 3 WCs,
  • 14 Pers.
7 Nächte Mindestaufenthalt