Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.

Aktivurlaub und Sightseeing erleben – von Ihrem Ferienhaus in Mirow

Die kleine Gemeinde Mirow liegt inmitten der idyllischen Landschaft der Mecklenburgischen Kleinseenplatte. Die schöne Stadt befindet sich am südlichen Ende des Mirower Sees, der über eine ganze Reihe von Flüssen, Kanälen und Seen mit dem Fluss Müritz und dem Mirower Kanal mit der Havel zusammenfließt. Die Gewässer des Gebietes sind Teil der Müritz-Havel-Wasserstraße, die Urlaubern ausgezeichnete Möglichkeiten für den Wassersport bietet. Radfahrer, Wanderer und Reiter nutzen durch Wald und Land führende Wege, die abseits des Straßenverkehrs liegen. Auch erfreuen sich Touristen an der abwechslungsreichen Flora und Fauna des Gebiets. Zudem laden die großen Seen von Mirow zum Verweilen ein. Haben Sie ein Ferienhaus in Mirow gebucht, ist dieses der Ausgangspunkt für lange Touren durch die wasserreiche Umgebung der Stadt.

Ferienpark Mirow – diese Unterkünfte bieten ein vielseitiges Programm

Viele der Ferienhäuser finden Urlauber im Ferienpark von Mirow, der direkt am Granzower See liegt. Die komfortablen Unterkünfte sind im skandinavischen Stil erbaut und liegen in direkter Nähe zu einem Supermarkt und einem Waschsalon. Aktivurlaubern bietet sich hier die Gelegenheit, viele Arten von Sport zu treiben. Zu dem Angebot des Ferienparks zählen beispielsweise folgende Sportarten:
  • Angeln
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Kanu fahren
  • Radfahren
  • Bogenschießen
  • Reiten oder
  • Wandern

Für Hunde gibt es eine spezielle Badestelle, die von Ihrem Ferienhaus in Mirow unkompliziert zu erreichen ist. Drei Restaurants am Ufer des Sees verwöhnen Urlauber, die ein Ferienhaus im Park gebucht haben, mit verschiedenen köstlichen Gerichten. Eignet sich das Wetter nicht für Aktivitäten unter freiem Himmel, weichen Urlauber auf das Schwimmbad der Anlage aus. Dieses ist mit einem Sauna-und Wellnessbereich und einem Fitnessraum ausgestattet. Kinder spielen und toben sich in der „Wichtelstube“ oder dem „Adlerhorst“, einer Spielgruppe für ältere Kinder, aus. Die Gruppen sind täglich zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet.

Ferienhaus in Mirow – kurze Wege ins Grüne

Nachdem Sie Ihr Ferienhaus in Mirow bezogen haben, kann Ihre Erkundungstour durch das grüne Gebiet beginnen. Zahlreiche Radwege führen durch Mirow, darunter auch der rund 640 Kilometer lange Mecklenburgische Seenradweg. Dieser führt auch an der Stadt Waren und dem Müritz-Nationalpark vorbei. Bei vielen Dienstleistern im Dorf kann ein Kajak oder ein Canadier gemietet werden, und häufig besteht die Möglichkeit, das Bootfahren im Rahmen eines Anfängerkurses zu erlernen. Ein spannendes Erlebnis ist auch die geführte Tour der Kanustation Mirow, bei der Urlauber die Seen der Mecklenburger Kleinseenplatte mit Kanus befahren. Die Boote bieten zwei bis zehn Personen Platz und sind aufgrund ihrer sicheren Konstruktionsweise für Anfänger geeignet. Die Länge der Tour kann individuell festgelegt werden. So nimmt eine geführte Tour je nach Wunsch zwischen zwei und sieben Stunden in Anspruch. Auf dem Naturlehrpfad des Campingplatzes der Kanu-Station erfahren Besucher mehr über die ökologischen Zusammenhänge der Tier- und Pflanzenwelt der Seenplatte. Dieses Angebot besteht seit 2010 und soll weiter ausgebaut werden.

Vom Ferienhaus in Mirow zur Schlossinsel

Eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten von Mirow ist sicherlich die historische Schlossinsel. Im 13. Jahrhundert erbauten die Johanniter ihre Komturei auf der Halbinsel, die ein mecklenburgischer Adeliger im 16. Jahrhundert zu Verteidigungszwecken mit Befestigungsanlagen erweiterte. Der Wall und die Zugbrücke verwandelten die Schlossinsel, die fortan nur noch durch das 1588 erbaute Torhaus zugänglich war, in eine Insel. Das alte Torhaus kann auch heute noch besichtigt werden. Das Schloss, das der Insel ihren Namen gibt, wurde im Jahre 1708 für Christiane von Schwarzburg-Sonderhausen erbaut. Sie war die Witwe von Adolf Friedrich dem Zweiten, dem ersten regierenden Herzog der Region Mecklenburg-Strelitz. Das erste Schloss wurde im Jahre 1742 Opfer eines Brandes und wurde sieben Jahre später im Stil des Rokoko wieder aufgebaut. An dem Wiederaufbau waren Kunsthandwerker beteiligt, die ihr großes Können bereits beim Bau des Schlosses Sanssouci in Potsdam bewiesen hatten. 1761 starb die zweite Bewohnerin des Schlosses, die Witwe Elisabeth Albertine zu Mecklenburg-Strelitz. Das Schloss verlor seine Funktion als Wohnstätte und wurde im Laufe seiner Geschichte als privates Museum, als Kornspeicher und sozialistisches Feierabendheim genutzt. 2003 übernahm die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten des Landes die Restauration des Schlosses, sodass es heute wieder für Besucher offen steht. Nachdem Sie das wichtigste Gebäude der Schlossinsel besucht haben, überqueren Sie eine Brücke und gelangen auf die „Liebesinsel“. Auch sie war einst eine Halbinsel und wurde auf Anweisung des Großherzogs Adolf Friedrich VI zu einer Insel gestaltet. Nachdem sich dieser im Jahre 1918 das Leben nahm, ist die Insel seine letzte Ruhestätte. Aber auch die restlichen Gebäude der Insel sind sehenswert. Dazu zählen:
  • das Kavaliershaus
  • die Johanniterkirche
  • die Fürstengruft
  • das Untere Schloss

Zwischen den Monaten April und Oktober steht die Insel für Besucher offen. Für einen geringen Betrag nehmen Urlauber an einer Führung teil. Für Kinder ist diese kostenlos. Nach Absprache sind Führungen auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten möglich. Gruppenführungen sind auf 25 Personen begrenzt und sollten ungefähr 14 Tage vor dem gewünschten Termin angemeldet werden.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mirow buchen

Suchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Mirow für Ihre Ferien, so finden Sie viele Unterkünfte, die Ihnen einen hohen Komfort bieten. Der Ferienpark in Mirow und private Anbieter sind die Ansprechpartner für Ihr Anliegen. In Mirow haben Sie die Wahl zwischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen verschiedener Größen. Auch sind Unterkünfte mit Terrasse oder Garten verfügbar. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind in der Regel mit einer Küche ausgestattet und erlauben es so, sich komplett selbst zu verpflegen. Auch Ihr Haustier ist in den geräumigen Unterkünften, die sich ideal für Familien eignen, willkommen. Haben Sie Fragen zu Details, den Preisen oder der Ausstattung in Bezug auf Ihr bevorzugtes Ferienhaus in Mirow, nehmen Sie Kontakt zum Vermieter auf. Dieser beantwortet mit Freuden Ihre Fragen. Reservieren Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Mirow an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte!

47 Ergebnisse
Abbrechen Filter löschen Suchen

Preis

Belegung

Schlafzimmer

Badezimmer

Buchungsoption

Unterkunftsart

Ferienhaus
Ferienwohnung
Scheune
Boot
Bungalow
Landhaus
Hausboot
Blockhütte
Schloss
Chalet
Wohnung in einer Anlage
Hütte
Bauernhaus
Hotel
Mühle
Turm
Villa
Yacht

Buchungsoption

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

47 Ergebnisse
Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mirow(47)

47 Suchergebnisse
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 16 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
ab 57 €
Pro Nacht
2 - 7 Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
(13)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
(7)
Banner-EA-SERP.jpg
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 7 Pers.
3 - 6 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
(7)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 3 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 3 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
2 - 3 Mindestaufenthalt
ab 65 €
Pro Nacht
2 - 7 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 5 Pers.
2 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 5 Pers.
3 Mindestaufenthalt
(5)
ab 60 €
Pro Nacht
3 - 7 Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 1 WC,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 Mindestaufenthalt
(3)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
ab 35 €
Pro Nacht
3 - 7 Mindestaufenthalt
  • Studio,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
(6)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
(9)
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
2 Bewertungen
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 - 7 Mindestaufenthalt
1 Bewertung
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
7 Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 8 Pers.
2 - 5 Mindestaufenthalt
1 Bewertung
ab 69 €
Pro Nacht
3 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
3 Mindestaufenthalt
ab 60 €
Pro Nacht
3 Mindestaufenthalt
  • 3 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 6 Pers.
3 Mindestaufenthalt
(6)
  • 4 Schlafzimmer,
  • 2 Badezimmer,
  • 14 Pers.
7 Mindestaufenthalt
  • 1 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 6 Mindestaufenthalt
ab 80 €
Pro Nacht
2 - 7 Mindestaufenthalt
  • 2 Schlafzimmer,
  • 1 Badezimmer,
  • 4 Pers.
2 - 7 Mindestaufenthalt
 Karte ansehen Karte
Werbung