Städtereisen in Deutschland

Städtereisen in DeutschlandMal raus aus dem Alltag und abschalten – auch wenn es nur ein Wochenendurlaub ist – tun Körper oder Seele gut. Mediziner haben die Faustregel, wonach ein Urlaub unter 14 Tagen nichts bringe, längst zu den Akten gelegt. Studien aus den USA schreiben kürzeren, dafür aber häufigeren Urlauben sogar lebensverlängernde Effekte zu. Verstärkt wird der Erholungswert durch das richtige Urlaubsziel und die richtige Urlaubsgestaltung.

So sollten Kurzurlaube in der gewohnten Klimazone verbracht werden, schließlich bedeutet eine neue Klimazone stets zunächst einmal Stress für den Organismus. Und Aktivitäten tragen mehr zum Erholung bei als bloßes Faulenzen. Vor diesem Hintergrund ist es verständlich, dass sich der Citytrip innerhalb Deutschlands wachsender Beliebtheit bei entdeckungsfreudigen und kulturinteressierten Menschen jeglichen Alters erfreut. Denn bei den Städtereisen kommt jeder auf seine Kosten: Der Flaneur, der durch die Straßen, Passagen und Parks der Stadt streift und anschließend in einem Straßencafé sitzend das großstädtische Treiben um sich herum ganz entspannt beobachtet, ebenso wie der Kunstfreund, der in Museen und Galerien Meisterwerke jeder Form entdecken oder sich den Genuss eines besonderen Konzerts oder einer Theateraufführung gönnen kann.

Wer übers Wochenende auf Städtereisen geht, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Sightseeing-Zeit begrenzt ist. Daher sollte die Stadtreise gut vorbereitet sein. Das Internet bietet zahlreiche Informationsmöglichkeiten, auch lassen sich für viele Ausstellungen oder Aufführungen die Eintrittskarten schon vorab online buchen, sodass man seine kostbare Urlaubszeit nicht beim Schlange stehen vergeudet. Wer jetzt Lust bekommen hat auf einen Großstadt-Trip in deutschen Landen, der hat die Qual der Wahl. Auf jeden Fall besucht haben sollte man Berlin, die Freie und Hansestadt Hamburg, München, Dresden und die Domstadt Köln.



Städtereise nach Berlin

Städtereise nach Berlin

Deutschlands Hauptstadt ist immer eine Reise wert: Der Reichstag, das Brandenburger Tor, das Kanzleramt oder die Museumsinsel gehören ebenso wie das berühmte KaDeWe zu den touristischen Hauptattraktionen der deutschen Hauptstadt. Aber die Metropole bietet vieles mehr, das Sie zu Fuß, per Rad, mit dem Bus oder mit dem Dampfer entdecken können. Darüber hinaus lockt die Weltstadt an der Spree mit einer vielfältigen Kulturlandschaft.

Angebote an Ferienwohnungen in Berlin finden


Städtereise nach Hamburg

Städtereise nach Hamburg

Der Michel, der Hafen, die Speicherstadt, die Hafencity und die Reeperbahn gehören zum Pflichtprogramm eines jeden Hamburgbesuchs. Gleiches gilt für den Bummel über den Jungfernstieg und den Besuch des Rathauses, eines der schönsten Gebäude Hamburgs. Wer gut zu Fuß ist, der sollte das Treppenviertel in Blankenese besuchen und die fabelhaften Ausblicke auf die Elbe genießen. Und abends locken 40 Theater und 100 Clubs  – oder alternativ ein stimmungsvoller Dämmertörn auf der Alster.

Ferienwohnung in Hamburg buchen


Städtereise nach München

Städtereise nach München

Nicht nur wegen des Oktoberfests lohnt sich eine Reise nach München. In aller Welt berühmt sind auch der Chinesische Turm, der Viktualienmarkt, die Frauenkirche oder die Residenz der Wittelsbacher, eine der größten Schlossanlagen Europas mitten in der Stadt. Wer sich vom Sightseeing erholen möchte, kann dies im Englischen Garten tun oder in den weitläufigen Parkanlagen des Nymphenburger Schlosses. Das barocke Schloss im Westen Münchens ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Ferienwohnung in München finden


Stadtreise nach Dresden

Stadtreise nach Dresden

Frauenkirche, Zwinger, das Grüne Gewölbe und oder die Semper-Oper – das sind wohl die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die in Dresden auf den Besucher warten. Bei einem Spaziergang durch die historische Innenstadt, wird man von dem einzigartigen Charme der ehemaligen Residenzstadt erfasst, die wegen ihrer vielen Kunstschätze (n) sowie der barocken und mediterranen Architektur in landschaftlich reizvolle Lage am Fluss zu Recht auch Elbflorenz genannt wird.

Günstige Ferienwohnungen in Dresden finden


Citytrip nach Köln

Citytrip nach Köln

Karnevalshochburg, Wirtschafts- und Kulturmetropole von internationaler Bedeutung, Medienstadt und eines der führenden Zentren für den weltweiten Kunsthandel – Köln oder Cölle, wie die Einwohner ihre Stadt nennen, hat für Städtereisende einiges zu bieten: Altstadt, das Rathaus, das Museum Ludwig, den Musical Dome – und natürlich den alles überragenden Kölner Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Leckermäuler kommen im Schokoladenmuseum am großen Schokoladenbrunnen voll auf ihre Kosten.

Ferienwohnung in Kölns Innenstadt mieten

Sie merken, auf Städtereisen gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Darum sollten Sie für jeden dieser Citytrips mindestens drei Tage einplanen. Aber auch dann kann man nicht alle Museen, Kirchen und Ausstellungen besuchen. Unser Tipp: Bei einer Stadtführung können sowohl die Highlights mitgenommen als auch Kleinode entdeckt werden, zu denen man im Anschluss gern zurückkommen möchte. Aber besser nicht mit dem Pkw. Denn auch wenn Sie mit dem Auto anreisen, sollten Sie es bei Ihrer Unterkunft stehen lassen. Der Verkehr in einer fremden Stadt schmälert den Erholungs- und Vergnügungswert des Wochenendurlaubs. Mit einem Tagesticket für Bus, Straßen- und/oder U-Bahn kommen Sie preiswert und ganz stressfrei überall hin. Nützlich sind auch die Touristentickets, die in den meisten Städten angeboten werden. Damit können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos genutzt werden und sie gewähren Rabatte für Museen und andere Sehenswürdigkeiten. Solche Tickets gibt es meist wahlweise für 48 oder 72 Stunden. Und last, but not least: Bei einer solchen Städtetour will aber nicht nur das Auge verwöhnt werden, sondern auch der Gaumen. Darum sollten man auch die typischen Speisen und Getränke probieren.
 
 
 
 

Folge Uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub