Richtig Grillen - Ob Smoker, Holzkohlegrill oder Schwenkgrill
- so gelingt das Steak oder die Bratwurst


Grillen1.jpgSpätestens jedes Jahr im Sommer werden überall im Land die Grills angeschmissen – ob mit dem klassischen Holzkohlegrill, dem trendigen US-Smoker oder aber dem einfachen Gasgrill – Grillen liegt total im Trend. Der Deutschen liebsten Monate zum Grillen sind der Juli sowie der August aber sogar 13 % der Deutschen grillen das ganze Jahr über – also auch im Winter bei Schnee und Eiseskälte.

Für viele liegt das Geheimnis eines guten Steaks oder Würstchens nicht nur in der Art der Zubereitung, sondern viel mehr an der Wahl des richtigen Grillgerätes. Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill – schon hier scheiden sich die Geister. Die Holzkohlegrill-Anhänger schwören auf den rauchigen Geschmack, den das Grillgut durch die Holzkohle bekommt, während die Gasgrill-Fans behaupten, dass die Asche, die oft am Fleisch kleben bleibt, ungesund sei.

Das Grillgut an für sich ist ebenso ein wichtiges Thema beim Grillen: Der Deutschen liebstes Grillgut ist und bleibt die Bratwurst, gefolgt vom Steak und von Spießen. Ca. 91,8 % der Deutschen geben an, dass sie gerne grillen - kein Wunder also, dass rund 2/3 aller Bratwursteinkäufe im Sommer stattfinden. Die verschiedensten Grillrezepte - von der Vor- und Hauptspeise bis hin zum süßen Dessert - machen das Grillen abwechslungsreich und spannend. Worauf noch warten? Schmeißen Sie den Grill an und genießen Sie eine leckere Bratwurst.


Grillen_Infografik.jpg



Sie können diese Infografik gern für Ihre Leser auf Ihrer Webseite oder Ihrem Blog einbinden. Verwenden Sie dazu diesen html-Code:


<a href="http://www.fewo-direkt.de" target="_blank"> <img src="http://www.fewo-direkt.de/info/files/shared/Infografiken/Grillen_Infografik.jpg" alt="Richtig Grillen - so gelingen Steak und Co."></a>

 

Ob zu Hause im Garten, im Park mit Freunden oder aber im Ferienhausurlaub – Grillen ist besonders im Sommer immer eine tolle Alternative. Die Auswahl des Grills sowie des Grillguts hängt meistens von Vorlieben und Geschmack der Grillenden ab. Nichtsdestotrotz ist und bleibt die Bratwurst der Deutschen liebstes Grillgut. Nicht verwunderlich also, dass in Deutschland über 50 verschiedene Bratwurst-Sorten existieren. Die Thüringer Rostbratwurst ist das ultimative Original aus Thüringen, weshalb sie seit 2004 auch eine geschützte geografische Angabe darstellt. Aber auch das Nürnberger Würstchen zählt seit eh und je zu den beliebten Originalen aus Nürnberg (seit 2003 geschützte geografische Angabe).

Innerhalb Deutschlands gibt es regionale Bezeichnungen für´s Grillen. So sagt man im Saarland "Schwenken" und in Thüringen trifft man sich zum "Rostern". Aber auch der amerikanische Begriff BBQ bzw. Barbecue wird in Deutschland immer öfter verwendet.

Die deutsche Bratwurst ist allerdings nicht nur hierzulande sehr beliebt - so hat sie es schon ins Ausland geschafft. Nach Vietnam zum Beispiel, wo sie für den asiatischen Markt produziert wird oder aber nach New York, wo sie an Verkaufsständen wie dem des "Wurstkönigs von New York" verkauft wird.

 

 

 

 

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten