Pfingsturlaub 2014

Auch wenn die Pfingstferien von Bundesland zu BundePfingsturlaubsland unterschiedlich lang sind, lohnt sich ein Kurzurlaub allemal. Besonders weil das Wetter Anfang Juni schon mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonne aufwarten kann. Ein Pfingsturlaub ist fast so etwas wie die Ouvertüre zum Sommerurlaub.

Die Tage sind lange hell, denn der längste Tag des Jahres, der 21. Juni, ist nicht weit entfernt. Je nachdem wie viel Zeit zur Verfügung steht, bietet sich ein kleiner Strandurlaub oder auch ein Städtetrip an. Pfingsten am Strand in Deutschland hat den Vorteil, dass es in den meisten Orten noch nicht so voll ist wie in der Hochsaison und auch die Preise sind noch moderater. Es ist eine schöne Zeit im Jahr, um am Wasser mal wieder so richtig aufzutanken. Ob in Cuxhaven an der Nordseeküste oder aber auch in Grömitz an der Ostsee. Am Meer zu sitzen und dem ewigen Wellenspiel zuzusehen ist enorm regenerierend. Ursprüngliche Erholung bieten aber auch Berglandschaften wie der Harz oder das Allgäu. Wer in den Bergen wandert, kommt nicht selten auch wieder bei sich selbst an. Die Gedanken klären sich fast wie von Zauberhand und der Alltag scheint Lichtjahre weit entfernt.

Besonderen Reiz bieten aber auch Städtetouren. In München - der Weltstadt mit Herz – in den Biergärten zu sitzen und das muntere Treiben ringsum zu betrachten ist pure Lebensfreude – wie geschaffen für einen Urlaub. Diese Stadt hat aber noch weit mehr zu bieten. Erstklassige Museen, Restaurants oder ausgiebiges Shopping in der Innenstadt bieten die perfekte Balance zwischen Kultur und Easy-living.



 


Pfingsturlaub 2014 in Cuxhaven

Pfingsturlaub 2014 in Cuxhaven

Erleben Sie in Cuxhaven was das Weltnaturerbe Wattenmeer alles für Sie bereithält: lange weiße Sandstrände mit bunten Strandkörben, hügelige Dünenlandschaften, Wattwanderungen, frische Meerluft. Gerade das Reizklima an der Nordseeküste macht es Allergikern leicht, mal wieder so richtig tief durchzuatmen. Aber das Salzwasser belebt natürlich auch Körper und Seele. Zahlreiche Events bieten zudem spannende Abwechslung.

Ferienwohnung in Cuxhaven von privat


Pfingstferien 2014 in Grömitz verbringen

Pfingstferien 2014 in Grömitz verbringen

Ein Geheimtipp ist Grömitz an der Ostseeküste längst nicht mehr, schon eher ein Klassiker. Seit 1813 ist der Ort am Nordrand der Lübecker Bucht Seebad – und eines der größten der Ostsee noch dazu. Am acht Kilometer langen Sandstrand tummeln sich Surfer, Sonnenhungrige und Kinder, die Sandburgen bauen. Ein Stück weiter locken ein Naturstrand, wilde Dünen und die romantische Steilküste. Ganz neu ist eine Tauchgondel mit der auch Nichttaucher die Unterwasserwelt bestaunen können.

Ferienwohnung in Grömitz von privat


Pfingsturlaub 2014 im Allgäu

Pfingsturlaub 2014 im Allgäu

Für Wanderfreunde ist das Allgäu ein definitives Muss. Abwechslungsreiche Touren, Bergbahnen und bestens ausgeschilderte Wanderwege laden dazu ein, die liebliche Landschaft zu Fuß zu erkunden und sich von der Fernsicht verzaubern zu lassen. Barocke Kirchen, Kunst-Schauplätze und die Tat- und Drehorte des Kultkrimis um Kommissar Kluftinger sorgen dafür, dass es nicht eine Minute langweilig wird. Einen Besuch in Ludwig II Märchenschloss Neuschwanstein sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 

Ferienwohnung von privat im Allgäu


Über Pfingsten 2014 in den Harz

Über Pfingsten 2014 in den Harz

Das nördlichste deutsche Mittelgebirge ist für Nordlichter schnell auch für einen Kurzurlaub zu Pfingsten erreichbar. Der Harz bietet dabei alles, was für Bergregionen so typisch ist: idyllische Hügellandschaften, liebliche Täler, raue Bergrücken. Eine reiche Sagenwelt entführt Besucher in vergangene Zeiten. An der Rumesquelle mit ihrem intensiven Farbspiel in Türkis und allen Grüntönen erscheint es Besuchern manchmal, als ob Wassernixen jeden Augenblick aus den Tiefen des Sees empor tauchen.

Großes Angebot an Ferienhäusern im Harz


Wochenendreisen 2014 nach München

Wochenendreisen 2014 nach München

Ein Städtetrip nach München lohnt sich immer, nicht nur zum Pfingsturlaub. Kulturbeflissene finden in der Alten und Neuen Pinakothek erlesene Kunstsammlungen, Architekturliebhaber erfreuen sich an den zahlreichen Kirchen in der Stadt, allen voran die Frauenkirche und ein paar Schritte weiter St. Peter. Gartenfreunde finden hier einen der größten Botanischen Gärten der Welt, den Englischen Garten mit Chinesischem Turm und den Hirschgarten mit Wildgehege und dem größten Biergarten der Stadt.

Günstige Ferienwohnung in München finden



In den Pfingstferien das eigene Land näher zu erkunden, dabei zu entspannen oder vieles zu erleben – all das kann auch noch kurzfristig umgesetzt werden. Deutschland bietet so viel Abwechslungsreiches, da ist für jeden das Richtige unter Garantie mit dabei. Sei es Entspannung pur an Nord- oder Ostsee oder ein Aktivurlaub in den Bergen, es liegt in Ihrer Hand. Aber auch eine Reise nach München bietet alles, was das Herz höher schlagen lässt. Genießen Sie den unvergleichlichen Flair, den die freundliche bayerische Landeshauptstadt versprüht. Bei einem Bummel durch die Innenstadt haben Sie abermals die Wahl: exklusiv und elegant oder jung, modisch und ausgeflippt – hier finden Sie Anregungen in Hülle und Fülle. Zu jedem Urlaub gehört natürlich auch der Besuch in einem Restaurant. Auch hier erfüllen unsere vorgeschlagenen Destinationen alle Zielvorgaben: sei es rustikal, landestypisch mit regionalen Spezialitäten oder international und exotisch. Genießen sie den Vorsommer an noch nicht überfüllten Sehenswürdigkeiten Ihrer Wahl. Schön ist es in Deutschland überall – zu Pfingsten ganz besonders. Wenn Sie sich ganz spontan für einen Kurzurlaub entscheiden, lohnt ein Blick auf die Wetterkarte. Dort, wo die Vorhersagen am Günstigsten sind, lohnt ein Besuch mit Sicherheit!
 
 
 
 

Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub