Urlaub in Italien 2014


Urlaub in ItalienDolce Vita, traumhafte Strände mit malerischen Küstenorten und eine abwechslungsreiche Landschaft von den Alpen über die rauen Abruzzen bis an die Stiefelspitze im Süden – Italien ist eines der schönsten Reiseländer Europas. Schon der große deutsche Dichter Johan Wolfgang von Goethe war fasziniert auf seiner Italienischen Reise, die er Ende des 18. Jahrhunderts unternahm.

In den 1950er Jahren wagten sich die ersten deutschen Touristen über die Alpen. Im klapprigen VW-Käfer, mit Kind und Kegel, vollgepackt bis unters Dach fuhren sie dem Urlaub in Italien entgegen. Sie wollten vor allem Sonne tanken und Badefreuden genießen. Strandurlaub in Bella Italia lässt sich unter anderem an der Adria, an der Riviera und an den Ständen der oberitalienischen Seen genießen. Nicht nur der reiche Norden ist ein Schlemmerparadies, auch im weitaus ärmeren „Mezzogiorno“ im Süden verwöhnt die Bella Cucina den Gaumen. Die sagenumwobene Amalfiküste im Golf von Salerno zählt wohl zu den schönsten Küstenabschnitten weltweit. Die vorgelagerten Inseln Capri und Ischia versprechen romantische Stunden. Das lebhafte und bisweilen chaotische Neapel ist unbedingt eine Reise wert, Abstecher nach Pompeji und auf den Vesuv inklusive.

Das Angebot an Unterkünften für den Urlaub in Italien bietet die komplette Palette: vom Luxushotel über einfache Unterkünfte im Agriturismo mit Familienanschluss bis hin zum stilvoll renovierten Ferienhaus in altehrwürdigen toskanischen Gemäuern. Die Skigebiete der italienischen Alpen zählen zu den landschaftlich schönsten, die Städte Italiens zu den kulturhistorischen Highlights in ganz Europa. Lassen Sie sich verzaubern von der Architektur und den Kunstschätzen Florenz’, erleben Sie die „ewige Stadt“ Rom mit dem Kolosseum, dem Forum Romanicum und statten Sie dem Papst im überwältigendem Petersdom einen Besuch ab. Oder lassen Sie sich mit der Gondel über die Kanäle Venedigs schippern.



Urlaub am Lago Maggiore

Urlaub am Lago Maggiore

Seit den 1970er Jahren ist der Lago Maggiore eines der beliebtesten Urlaubsziele in Bella Italia. Dabei liegt der nördliche Teil des Sees noch auf dem Gebiet der Schweiz. Neben dem fantastischen Panorama auf die schneebedeckten Alpengipfel beeindruckt am Lago Maggiore vor allem die teils subtropischen Vegetation. Aufgrund des milden Klimas gedeihen an den Ufern des Lago Palmen, Mimosen, Kamelien sowie Oliven- und Zitronenbäume. Eine Radtour oder Wanderung um den See ist ein Highlight.

Ferienwohnung am Lago Maggiore mieten


Urlaub in der Toskana

Urlaub in der Toskana

Die Toskana, das Herz Italiens, bietet dem Urlauber eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und eine reiche Auswahl an pittoresken Ferienhäusern. Mittelalterliche Städte und Dörfer ragen wie Trutzburgen aus der lieblichen Hügellandschaft der Toskana mit ihren charakteristischen Zypressen. Der Besuch in Florenz ist für Kulturliebhaber Pflicht. Siena besitzt mit dem Piazza del Campo einen der schönsten Plätze Italiens und auch der weltberühmte schiefe Turm in Pisa ist nicht weit.

Ferienhaus in der Toskana von privat mieten


Urlaub am Gardasee

Urlaub am Gardasee

Gleich hinter den Alpen liegt mit dem Gardasee ein Urlaubsziel mit geradezu magischer Ausstrahlung. Ein El Dorado für Sonnenanbeter, Wassersportler und Naturliebhaber gleichermaßen. Hier kann man die Seele baumeln lassen, ein Gelato oder einen Cappucino in einem der zahlreichen Strandcafés genießen oder sich auf eine Bergwanderung in spektakulärer Kulisse begeben. Im Norden wird der Gardasee von schroffen Zweitausendern begrenzt. Auch ein Abstecher ins nahe Verona lohnt sich.

Große Auswahl an Ferienwohnungen am Gardasee


Urlaub auf Sardinien

Urlaub auf Sardinien

Sardinien ist anders. Man sagt, die zweitgrößte Mittelmeerinsel sei wie ein eigener kleiner Kontinent. Mit einer Küstenlinie von fast 2.000 Kilometern lockt Sardinien mit bisweilen karibisch anmutenden Traumstränden und einer abwechslungsreichen Landschaft im Hinterland. Im Nord-Osten nahe des Flug- und Fährhafens Olbia schuf Karim Aga Khan den Touristen-Magneten Costa Smeralda. Die Strände dort sind für jedermann zugänglich, die sündhaft teuren Hotels jedoch dem Jetset vorbehalten.

Für den Urlaub ein Ferienhaus in Sardinien mieten


Reise nach Rom

Reise nach Rom

Ein Besuch in der „ewigen Stadt“ ist zweifelsohne das Highlight einer jeden Italienreise. Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte, tauchen Sie ein in das pralle Leben der italienischen Metropole. Eine Woche Rom wird kaum ausreichen, um alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Die Faszination dieser Stadt erschließt sich jedoch von der ersten Sekunde an. Längst kein Geheimtipp mehr ist ein Besuch des Trastevere-Viertels, dem wohl römischsten Viertel der italienischen Hauptstadt. 

Für den Urlaub in Rom eine Ferienwohnung finden



Ciao bella – lassen Sie sich verzaubern von der vielfältigen Schönheit Italiens, anstecken von der lockeren Lebensart der Italiener und verwöhnen von der Bella Cucina zwischen Alpen und Sizilien. Sie werden staunen, in welch verschiedenen Variationen die Italiener die Pasta zubereiten. Lassen Sie sich auf den Märkten zu Ihrer eigenen Pasta-Soße inspirieren, die Sie am Herd Ihres Ferienhauses gleich ausprobieren können. Italien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten – nicht nur kulinarisch. Ob das sonnenverwöhnte Mezzogiorno im Süden oder das weltgewandte Milano, das Reiseziel für Modeliebhaber. Ob die liebliche Kulturlandschaft der Toskana, an der Sie sich von der Terrasse des Ferienhauses aus erfreuen können oder die raue Bergwelt der Abruzzen, ob die Gestade der oberitalienischen Seen oder die Küste Amalfis. Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte in der „ewigen Stadt“. Rom ist mit Sicherheit eine der faszinierendsten Städte Europas, wenn nicht weltweit. Trauen Sie sich ins Gassengewirr der Altstädte von Neapel, Bari oder Lecce. Früher ein echtes Abenteuer, doch heute längst ein sicheres Reiseland. Mögen Sie weitläufige Strände in lebhaften Badeorten? Dann sind sie an der Adria bestens aufgehoben. Lieben Sie einsame Traumbuchten, dann führt Sie die Reise nach Ligurien in die Cinque Terre, ins Gargano am Sporen des italienischen Stiefels oder an die Strände des Nationalparks Cilento, südlich von Neapel. Bei dieser Vielfalt ist es kein Wunder, dass Italien eines der beliebtesten Reiseländer Europas ist.

 
 
 
 


Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.



Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub