Inhaltsrichtlinien


Einleitung:


Wir behalten uns das Recht vor, jeglichen Inhalt, der von Vermietern, Agenturen, Urlaubern oder anderen Nutzern dieser Seite (im folgenden „Nutzer“ genannt) auf dieser veröffentlicht wurde, zu entfernen, falls nicht die folgenden Richtlinien eingehalten werden. Bewertungen von Urlaubern, Antworten von Vermietern/Agenturen und jeglicher weiterer Inhalt, der von einem Nutzer eingesendet wurde, stellen die subjektive Meinung des Nutzers, der den jeweiligen Beitrag verfasst hat, dar. Es handelt sich nicht um unsere Ansichten. Die HomeAway Deutschland GmbH hat keine unabhängige Kenntnis der veröffentlichten Inhalte und äußert daher auch keine Meinung bezüglich der Richtigkeit derselben.


Inhaltsrichtlinien

Keinem Nutzer dieser Website ist es erlaubt, jegliche Art von Inhalt (eingeschlossen, jedoch nicht abschließend aufgezählt, Immobilien-Inserate, Bewertungen und Antworten) zu veröffentlichen, der folgende Richtlinien verletzt:


  • Der Inhalt muss unmittelbar zweckbezogen sein. Beispiele:
    • Beschreibungen in Immobilien-Inseraten müssen sich auf die Immobilie beziehen und Informationen enthalten, die dem Urlauber von Nutzen sind.
    • Bewertungen von Objekten müssen sich auf die vom Urlauber gemachten Erfahrungen stützen, typischerweise auf den Aufenthalt selbst, es können aber auch Erfahrungen bzgl. des Ablaufs der Vermietung sein, wie z. B. Anfragen oder Buchungen.
    • Inhalte, die in einem Forum veröffentlicht werden, müssen einen relevanten Bezug zum Zweck des Forums und der Diskussion aufweisen.
  • Der Inhalt darf Niemandes Rechte verletzen, gegen das Gesetz verstoßen oder auf sonstige Weise unangemessen sein. Beispiele:
    • Persönliche Information, die dazu verwendet werden könnte, jemanden zu identifizieren oder Kontakt mit der jeweiligen Person aufzunehmen.
    • Inhalt, der Werbung für andere Webseiten, Firmen, Dienstleistungen oder Produkte enthält, die nichts mit dieser Webseite zu tun haben.
    • Obszöner, beleidigender, diskriminierender oder gesetzeswidriger Inhalt.
    • Bewertungen und Antworten sollten nicht den physischen Standort oder die vom Eigentümer oder der Agentur berechneten Preise enthüllen.
    • Inserate und Bewertungen sollten objektiv und zutreffend sein.
  • Nutzer, die Inhalte senden, müssen dazu alle Rechte haben, die das Gesetz vorsieht.
  • Nutzer dürfen keine Bewertungen mit dem Zweck veröffentlichen von Vermietern/Agenturen oder Urlaubern Geld oder Sonstiges zu erpressen. Die Bewertungen sollen künftigen Urlaubern von Nutzen zu sein, nicht einer Partei ermöglichen, eine andere zu bedrohen.

 

Teilnahmerichtlinien
Um ein Objekt zu bewerten, muss der Urlauber folgende Kriterien erfüllen:

  • Der bewertende Urlauber muss in der Lage sein zu beweisen, dass er tatsächlich Mieter des fraglichen Objekts war (Aufenthaltsnachweis)
  • Der Urlauber muss bei Absendung der Bewertung seine Identität oder Email-Adresse auf Anfrage beweisen.
  • Eine Bewertung kann von jedem Mitglied der Mietpartei abgegeben werden.
  • Ein Urlauber kann den Kundendienst kontaktieren, falls er die Bewertung aktualisieren oder entfernen möchte. Urlauber erhalten dann einen Link zur Aktualisierung oder Entfernung der Bewertung, sodass eine neue angelegt werden kann. Wir sind nicht berechtigt solche Änderungen (wie etwa textliche oder die Anzahl der vergebenen Sterne) im Namen des Urlaubers vorzunehmen.
  • Der Urlauber muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ein Eigentümer darf nicht sein eigenes Objekt bewerten.
  • Eine Bewertung muss innerhalb eines Jahres nach dem Aufenthalt abgeschickt werden.

 

Sonstige Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass der Inhalt einer Bewertung zu einer Haftung führen kann, falls eine Person oder Firma sie für verleumderisch oder imageschädigend hält.
  • Falls es zu einem Gerichtsverfahren gegen den Nutzer, der den in Frage stehenden Inhalt gesendet hat, kommen sollte, werden wir den fraglichen Inhalt entfernen, bis das Verfahren beendet ist und der Nutzer dies schlüssig dokumentiert und bewiesen hat. Inhalt dieser Art kann wiederhergestellt werden, falls der Nutzer das Verfahren gegen den Kläger gewinnt. Kontaktieren Sie den Kundendienst, wenn Sie ein solches Verfahren in Gang gesetzt haben und den Inhalt des Beklagten von der Seite entfernt haben möchten.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.
Diese Inhaltsrichtlinien sind auf dem Stand vom 21.07.2014